Geheimer Teil des UFO-Berichts des Pentagon umfasst nur 17 Seiten

Titel des vorläufigen „UFO-Berichts“ des Direktors der US-Geheimdienste. Copyright/Quelle: dni.gov

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Seit Ende Juni 2021 das US-Verteidigungsministerium und die US-Geheimdienste den 9-seitigen öffentlichen Teil ihres für den US-Kongress angefertigten UFO-Berichts veröffentlicht haben (…GreWi berichtete), lädt der klassifizierte, also geheime Teil des Dossiers zu zahlreichen Spekulationen ein. Jetzt hat das Büro des Chefs der US-Geheimdienste bestätigt, dass dieser klassifizierte Teil nur 17 Seiten umfasst.…

Weiterlesen… →

Kurzmeldung: Australien veröffentlicht weitere UFO-Akten

Deckblatt der „neu“ veröffentlichten austraischen UFO-Akte. Copyright: NAA

Lesezeit: ca. < 1 Minute Canberra (Australien) – Das australische Verteidigungsministerium hat über die National Archives of Australia (NAA) weitere seiner ehemals geheimen UFO-Akten veröffentlicht. Tatsächlich sind diese Akten aber schon seit Jahren bekannt. Die nun veröffentlichten Akten laufen unter dem Titel „Scientific Intelligence. Unidentified Flying Objects” (Wissenschaftliche Geheimdienstsache. Unidentifizierte Flugobjekte) und decken auf insgesamt 58 Seiten einen Zeitraum von…

Weiterlesen… →

UFO-Debatte im britischen House of Lords: MoD plant keine Reaktivierung des UFO-Büros

Screenshot des Hansard-Transkripts der UFO-Debatte im britischen Oberhaus. Copyright/Quelle: hansard.parliament.uk

Lesezeit: ca. 2 Minuten London (Großbritannien) – Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen in den USA stand am vergangen stand ein eher ungewöhnliches Thema auf der Debatten-Tagesordnung des „House of Lords“, also dem britischen Oberhaus: „Unidentified Flying Objects“, kurz UFOs. Vorangegangen war der Debatte die Anfrage von Lord Sarfraz an die britische Regierung, zu welcher Einschätzung diese angesichts des…

Weiterlesen… →

Erste Details zum „geheimen Anhang“ des UFO-Reports der US-Geheimdienste

Symbolbild Copyright: TheBlackVault.com

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Am 26. Juni 2021 haben das Pentagon und die US-Geheimdienste genau das abgeliefert, was bereits zuvor angekündigt wurde: eine öffentliche Version ihres offiziellen Berichts zum Stand der UFO-Untersuchungen und deren vorläufige Schlussfolgerungen (…GreWi berichtete). Der deutlich umfangreichere – und vermutlich auch interessantere – Teil besteht aus einem weiterhin klassifizierten (also weiterhin geheimen)…

Weiterlesen… →

GreWi-EXKLUSIV: US-Geheimdienste präsentieren Vorab-Bericht über UFOs und UAPs

Titel des vorläufigen „UFO-Berichts“ des Direktors der US-Geheimdienste. Copyright/Quelle: dni.gov

Lesezeit: ca. 12 Minuten Washington (USA) – Wie angekündigt, hat am gestrigen Abend das Büro des Direktors der nationalen Nachrichtendienste der USA (ODNI) den vom US-Kongress angeforderten öffentlichen Bericht über die bisherigen Untersuchungen von UFO-Sichtungen durch US-Militärs und eine Einschätzung der potenziellen Bedrohung durch UFOs bzw. deren neuerliche Bezeichnung als UAPs (unidentifizierte Phänomene im Luftraum) veröffentlicht. Der Bericht dürfte…

Weiterlesen… →

Das berichten US-Politiker vom geheimen UFO-Briefing

Symbolbild: Blick auf das US-Kapitol. Copyright: Ted Eytan (via Wikimedia Commons) / CC BY-SA 2.0

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Noch vor der offiziellen Präsentation eines für Ende Juni erwarteten “UFO-Berichts“ des Pentagon und der US-Geheimdienste wurden gestern Mitglieder des US-Parlaments und einiger Ausschüsse vorab zum Thema UFOs bzw. UAPs unterrichtet (…GreWi berichtete). Obwohl das Briefing klassifiziert war, haben sich einige der Teilnehmer danach dazu geäußert. Wie die „New York Post“ berichtet,…

Weiterlesen… →

US-Politiker erhalten geheimes UFO-Briefing: „Wäre das russische oder chinesische Technologie, müssten wir dieses Gespräch nicht führen.“

Symbolbild: Blick in den US Congress. Copyright: Lawrence Jackson - whitehouse.gov

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Noch vor der Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten “UFO-Berichts” des US-Verteidigungsministeriums und der Geheimdienste an das US-Parlament erhalten heute Mitglieder des US-Repräsentantenhauses und verschiedener Ausschüsse ein geheimes Briefing über UFOs. Laut US-Medienberichten (u.a. CNN und der für verschiedene Medien – u.a. Politico und die New York Times – tätige politische Korrespondent Adam…

Weiterlesen… →

Ehemaliger US-Geheimdienstdirektor konkretisiert Aussagen über UFOs: „Das sind weder optische Täuschungen noch Russland oder China!“

Das Siegel des Office of the Director of National Intelligence Copyright: US Gov.

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Bereits zuvor hatte sich der ehemalige US-Geheimdienstdirektor unter Trump, John Ratcliffe, zur aktuellen UFO-Lage in den USA und den für Ende des Monats angekündigten UFO-Bericht des Pentagons geäußert. In einem aktuellen Interview wurde Ratcliffe nun noch konkreter und zeigte sich überzeugt, dass jene UFOs, die Navy-Piloten gesehen, gefilmt und detektiert haben, weder…

Weiterlesen… →

Auch Chinas Militär fahndet offiziell nach UFOs

Das Emblem der chinesischen Luftwaffe. Copyright: Public Domain

Lesezeit: ca. 4 Minuten Peking (China) – Während die Welt gespannt auf die Veröffentlichung des UFO-Berichts des Verteidigungsministeriums und der US-Geheimdienste wartet und sich angesichts der offiziellen UFO-Untersuchungseinheit des Pentagons (UAPTF) auch deutsche Leitmedien zunehmend ernsthaft mit der Frage nach UFOs auseinandersetzten, hat nun ganz überraschend auch das chinesische Militär erklärt, dass man auch im Reich der Mitte nach…

Weiterlesen… →

Neuer NASA-Chef will auch die NASA an UFO-Untersuchung beteiligen

Der neue Administrator der NASA, Bill Nelson. Copyright: NASA/Bill Ingalls

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Der neue Administrator der US-Raumfahrtbehörde NASA hat sich erstaunlich offen zu den jüngsten UFO-Enthüllungen des Pentagon geäußert und erklärt, dass sich nun auch NASA-Wissenschaftler an den Untersuchungen der vom US-Militär georteten unidentifizierten Phänomene beteiligen. Am 2. Juni 2021 war Nelson gemeinsam mit dem Wissenschaftsdirektor der NASA, Thomas Zurbuchen und der Leiterin des…

Weiterlesen… →

Page 1 of 19