Nachgefragt: US-Auslandsgeheimdienst NSA hält immer noch streng geheime UFO-Dokumente zurück

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Der größte Auslandsgeheimdienst der USA, die National Security Agency (NSA) ist für die weltweite Überwachung, Entzifferung und Auswertung elektronischer Kommunikation zuständig. Bereits seit Jahren verwehrt die NSA die Veröffentlichung von Akten mit Bezug zu „undientifizierten Flugobjekte“ (UFOs) und beruft sich dabei auf die mit einer solchen Veröffentlichung einhergehenden Bedrohung der Nationalen Sicherheit.…

Weiterlesen… →

Englands Verteidigungsministerium will „beste UFO-Fotos“ weitere 50 Jahre unter Verschluss halten

Lesezeit: ca. 7 Minuten London (Großbritannien) – Aufgrund von insgesamt sechs Farbfotografien gilt die UFO-Sichtung von Calvine im schottischen Perthshire im Jahre 1990 als eine der am besten dokumentierten UFO-Sichtungen Großbritanniens. Die dazugehörige „UFO-Akte“ des britischen Verteidigungsministeriums (Ministry of Defence, MoD) sollte – nach Ablauf der üblichen 30-Jahre Sperrfrist – am kommenden 1. Januar 2021 für die Öffentlichkeit freigegeben…

Weiterlesen… →

Trump will sich „gründlich um UFOs kümmern“

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Wiederholt hat sich US-Präsident Donald Trump über UFOs geäußert – skeptisch aber zugleich aufgeschlossen (…GreWi berichtet). In einem gestrigen Interview mit der Fox-News-Moderatorin Maria Bartiromo hat Trump nun mehrfach versichert, dass er sich um die Frage, ob es UFOs wirklich gibt, “gründlich kümmern” werde. Am vergangenen Sonntag hatte die Journalistin den US-Präsidenten…

Weiterlesen… →

US-Pentagon beantwortet Fragen zur neuen “UFO Task Force”

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Der schwedische UFO-Forscher Roger Glassel hat einen Fragekatlog zur kürzlich vom US-Verteidigungsministeriumgegründeten Forschungseinheit zur Untersuchung von UFO-Sichtungen durch US-Militärs ans Pentagon geschickt. Die nun eingegangenen Antworten der Pentagon-Sprecher veröffentlicht Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) exklusiv in einer deutschsprachigen Übersetzung. Wie der UFO-Forscher und Redakteur der Zeitschrift „UFO Aktuellt“ der schwedischen Forschungsorganisation „UFO Sverige“, Roger Glassel…

Weiterlesen… →

Erstes politisches Nachrichtenmagazin stellt Joe Biden die „UFO-Frage“

Symbolbild: Joe Biden und die „UFO-Frage“ Copyright: Collage by grewi.de

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Nachdem hohe US-Politiker ihr Interesse an einer Klärung der UFO-Frage bekundet, der US-Senatsausschuss zur Kontrolle der Geheimdienste vom US-Militär und den Geheimdiensten die Erstellung eines „UFO-Dossiers“ gefordert, der US-Präsident selbst „totale Transparenz“ in Sachen UFOs versprochen und das Pentagon eigens eine UFO-Task-Force zur Untersuchung von UFO-Sichtungen durch US-Piloten eingerichtet hat (…GreWi berichtete,…

Weiterlesen… →

Page 1 of 29