OVNI: Italienische Luftwaffe veröffentlicht UFO-Jahresbericht 2023

Symbolbild. Copyright: Aeronautica Militare

Lesezeit: ca. 3 Minuten Rom (Italien) – Schon seit 1978 untersucht die italienische Luftwaffe, die Aeronautica Militare, auch Sichtungen von unidentifizierten Flugobjekten (UFOs), die hier als „Oggetti Volanti Non Identificati“ (OVNI) bezeichnet werden und veröffentlicht seit 2001 auch Jahresberichte zu diesen Meldungen und deren Untersuchungen. Nun hat die „Reparto Generale Sicurezza dello Stato Maggiore Aeronautica“ ihren OVNI-Bericht für 2023…

Weiterlesen… →

US-Nationalarchive versenden erste Anweisungen an Behörden zur Sammlung von UFO-Akten

Symbolbild: Archiv. Copyright: Chris Stermitz (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten College Park (USA) – Mit dem US-Verteidigungshaushaltsgesetz für 2024 (NDAA’24) hat US-Präsident Joe Biden auf den überparteilich vom US-Kongress verabschiedeten „UAP Disclosure Act“ und damit ein Gesetz zur Offenlegung behördlicher UFO-Akten ratifiziert. Jetzt erging die erste behördliche Anweisung der Nationalarchivsbehörde NARA an die US-Behörden zur Sichtung, Sammlung und Überstellung sämtliche US-UFO-Akten. Bei dem nun veröffentlichten…

Weiterlesen… →

US-Generalinspekteur des Verteidigungsministeriums veröffentlicht unklassifizierten Bericht zur Bewertung der Maßnahmen des US-Verteidigungsministeriums in Bezug auf unidentifizierte anomale Phänomene

Titel der öffentlichen Zusammenfassung des Berichts des Generalinspekteurs des US-Verteidigungsministeriums zum Umgang mit UFOs/UAP. Copyright: US Dept. of Defense

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Lange erwartet, hat vor wenigen Stunden der Generalinspekteur des US-Verteidigungsministeriums eine unklassifizierte Zusammenfassung des bereits am 23. August 2023 veröffentlichten geheimen „Report No. DODIG-23-109“ zur „Bewertung der Maßnahmen des US-Verteidigungsministeriums in Bezug auf unidentifizierte anomale Phänomene“ (UAP/UFOs) veröffentlicht. In einer Pressemitteilung erläutert das von Robert P. Storch geführte „Department of Defense Office…

Weiterlesen… →

Im Interview – Ehem. Französischer-Geheimdienstchef Alain Juillet über UFOs: „Das sind Systeme, gegen die unsere Armeen nicht reagieren können.“

Der ehemalige französische Geheimdienstchef Alain Juillet. Copyright: UAPcheck.com

Lesezeit: ca. 7 Minuten Paris (Frankreich) – In einem Exklusivinterview mit Baptiste Friscourt für „UAPCheck News“ liefert der ehemalige Chef des französischen Auslandsgeheimdienstes „Direction générale de la Sécurité extérieure (DGSE), Alain Juillet eine geo-politische Einschätzung zu unidentifizierten anomalen Phänomenen (UAP/UFOs). – Bei dem folgenden Artikel handelt es sich um eine genehmigte deutschsprachige Übersetzung (durch GreWi) des Interviews von Baptiste…

Weiterlesen… →

Ehem. Direktor der US-UFO-Untersuchungsbehörde Kirkpatrick: „AARO hat keine Beweise für Aliens gefunden“

Dr. Sean Kirkpatrick. Copyright: NASA / Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Ein Jahr lang war Dr. Sean Kirkpatrick der Gründungsleiter der US-UFO-/UAP-Untersuchungsbehörde „All-domain Anomaly Resolution Office“, kurz AARO. In einem Artikel blickt Kirkpatrick nun auf dieses Jahr zurück und kritisiert die Lesart des Programms im Sinne einer Beweissuche nach Außerirdischen ebenso heftig, wie deren Protagonisten aus der populären US-UFO-Forschung und Politik. Dabei widerspricht…

Weiterlesen… →

Erste Stimmen nach dem Kongress-UFO/UAP-SCIF mit US-Geheimdienst-Generalinspekteur Monheim

Symbolbild: UFOs über dem US-Kongress (Illu.) Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Vor wenigen Stunden ist das lange erwartete klassifizierte Treffen von Kongressabgeordneten mit dem Generalinspekteur der US-Geheimdienste zu den Behauptungen des „UFO-Whistleblowers“ David Grusch zu Ende gegangen. Während die Inhalte der Unterrichtung durch Thomas Monheim geheim sind, haben sich einige US-Abgeordnete dennoch kurz zu dem Briefing geäußert. Eine erste Zusammenfassung von Berichten und…

Weiterlesen… →

UPDATE: Neue Informationen zum „Jellyfish-UFO-Video“ & weiteres Foto-Leak

Standbild aus dem neuen Video mit Ausschnittsvergrößerung des Objekts (r.). Quelle: Jeremy Corbell

Lesezeit: ca. 8 Minuten Las Vegas (USA) – Mit der Veröffentlichung eines weiteren UFO-Videos aus US-militärischer Quelle hat der UFO-Dokumentarfilmer Jeremy Corbell erwartungsgemäß erneut eine Kontroverse darüber angestoßen, was die bizarren Aufnahmen zeigen. Mittlerweile liegen weitere Hintergrundinformationen und Erkenntnisse zu den Aufnahmen vor. – Lesen Sie vorab die Hintergründe zur Veröffentlichung des „Jellyfish-Videos“ HIER UPDATE #03 18.01.2024, 11:15h: Der…

Weiterlesen… →

Filmemacher Corbell veröffentlicht weiteres UFO-Video aus US-Militär-Quelle

Standbild aus dem neuen Video mit Ausschnittsvergrößerung des Objekts (r.). Quelle: Jeremy Corbell

Lesezeit: ca. 5 Minuten Las Vegas (USA) – Schon zuvor gelang es dem US-Dokumentarfilmemacher Jeremy Corbell UFO-Videos aus US-Militärquellen zu veröffentlichen, die später dann teilweise auch vom Pentagon authentifiziert wurden (…GreWi berichtete, s. Links u.). Im Rahmen einer neuen dreiteiligen US-Doku-Serie hat Corbell nun ein weiteres dieser Videos veröffentlicht und damit erwartungsgemäß auch eine Diskussion darüber ausgelöst, was das…

Weiterlesen… →

Page 1 of 39