Tom DeLonge kündigt erste UFO-Videos des US-Verteidigungsministeriums an

Lesezeit: ca. 2 Minuten Archivbild einer F/A-18 Super Hornet mit dem AN/ASQ-228 ATFLIR-Bild eines unidentifizierten Flugobjekts (UFOs). Copyright/Quelle: US Navy (F/A-18), Tom DeLonge (Inset: ATFLIR; bearb.: GreWi.de) Washington (USA) – Seit der Bekanntgabe der Gründung seiner hochrangig besetzten „To The Stars… Academy“, mit der der US-Punkrock-Sänger Tom DeLonge nicht nur die Veröffentlichung des bislang geheimen Wissens der US-Regierung über…

Weiterlesen… →

GreWi-Meinungssache: Tom DeLonge’s „To The Stars Academy“ – Alles nur Show?

Lesezeit: ca. 3 Minuten Die “GreWi-Meinungssache” ist eine Kommentar-Reihe des Herausgebers von Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) Andreas Müller, in der dieser aktuelle Themen und Entwicklungen zu GreWi-Meldungen kommentiert. Angekündigt als Event von historischer Bedeutung, präsentierte der einstige US-Punk-Rocksänger Tom DeLonge via Facebook Live gestern sowohl das Konzept als auch die Mitstreiter seiner eigens gegründeten „To The Stars Academy for Arts &…

Weiterlesen… →

Kommt nun doch die Offenlegung des UFO-Wissens der USA?

Lesezeit: ca. 5 Minuten Das Logo der „To The Stars Academy“ Copyright: tothestarsacademy.com Washington (USA) – Seit mehr als einem Jahr behauptet der US-Punk-Rocker Tom DeLonge von sich, ein Mittelsmann für US-Regierungs- und Militärmitglieder in deren Bestreben zur Vorbereitung für die sogenannte „Disclosure“ zu sein. Gemeint ist damit die Veröffentlichung des angeblich bislang geheimgehaltenen Wissens der USA über UFOs…

Weiterlesen… →

Video: Das steht in Englands letzten UFO-Akten

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild: Geheime Akten des Ministry of Defence (Illu.). Copyright: grewi.de Leipzig (Deutschland) – Im Juni 2017 veröffentlichte das Britische Verteidigungsministerium die offiziell letzte Tranche seiner einst geheimen UFO-Akten und darin bis heute ungeklärte Vorfälle (…Grewi berichtete). Doch während alle vorigen Akten auch online veröffentlicht worden waren, können diese letzten UFO-Akten bis heute nur vor Ort,…

Weiterlesen… →

Vor der Wahl: Wie stehen Politiker der großen Parteien zur UFO-Frage

Lesezeit: ca. 3 Minuten Blick in den Plenarsaal des Deutschen Bundestages. Copyright: Deutscher Bundestag / Marc-Steffen Unger Leipzig (Deutschland) – Drei Wochen vor der Bundestagswahl 2017 hat der UFO-Fachjournalist Robert Fleischer die Antworten zahlreicher führender Vertreter der großen Parteien auf seine Anfrage darüber veröffentlicht, ob diese sich für die Öffnung geheimer deutscher UFO-Akten einsetzen würden. Zu den angefragten Politikern…

Weiterlesen… →

GreWi-Meinungssache: Martin Schulz und die deutschen UFO-Akten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Martin Schulz Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Die „GreWi-Meinungssache“ ist eine Kommentar-Reihe des Herausgebers von Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) Andreas Müller, in der dieser aktuelle Themen und Entwicklungen zu GreWi-Meldungen kommentiert. Ja, es ist Wahlkampf und ja, im Wahlkampf nehmen sich die Wahlkämpfer oft Dinge vor oder versprechen diese sogar, die sie später – so sie dann tatsächlich…

Weiterlesen… →

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will sich um deutsche UFO-Akten bemühen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Martin Schulz Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Berlin (Deutschland) – Sollte er zum nächsten Kanzler der Bundesrepublik gewählt werden, dann werde er sich um die Veröffentlichung etwaig vorhandener, noch geheimer bundesdeutscher UFO-Akten bemühen. So zumindest versicherte es der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz auf der gestrigen „Bundesleserkonferenz“. Eingereicht hatte die „UFO-Frage“ zuvor Robert Fleischer von „Exopolitik Deutschland“. Darin…

Weiterlesen… →

So bringen Sie die UFO-Frage vor die Bundesleserkonferenz

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Gebäude der Bundespressekonferenz in Berlin. Copyright: grewi.de Berlin (Deutschland) – Im August lädt die sogenannte Bundesleserkonferenz erstmals nach Berlin, auf der sich die Spitzenkandidaten der für den Bundestag kandidierenden großen Parteien Fragen aus der Bevölkerung stellen. Ob und welche Fragen Martin Schulz (SPD), Cem Özdemir (Grüne), Sahra Wagenknecht (Linke), Christian Lindner (FDP) und Alexander…

Weiterlesen… →

Britische UFO-Akten offenbaren 90-minütige UFO-Nahebegegnung eines US-Spionageflugzeugs

Lesezeit: ca. 4 Minuten Eine RC-135 Rivet, wie sie am 19. Oktober 1982 über Zypern 90 Minuten lang von einem UFO umkreist und begeleitet wurde, das sogar vom Bordradar der Maschine, nicht aber von den Bodenkontrollstationen geortet und von der Besatzung beobachtet werden konnte. Copyright/Quelle: Wikipedia/USAF/National Archives (Komp.: GreWi.de) London (Großbritannien) – Während UFO-Forscher weltweit auf eine wie auch…

Weiterlesen… →

Veröffentlichung der letzten UFO-Akten des MoD würde Privatforscher hunderte Euro kosten

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Archivakten. Copyright: Gemeinfrei London (Großbritannien) – Englands letzte einst geheime UFO-Akten sind veröffentlicht, aber nicht – wie bislang sämtliche tausende Seiten der zuvor veröffentlichten UFO-Akten des Ministry of Defense (MoD) in digitalisierter Form und online abrufbar, sondern lediglich im Lesesaal der britischen National Archives (…GreWi berichtete). Eine Veröffentlichung von Fotografien der einzelnen Seiten durch…

Weiterlesen… →