Gebeamte Qutrits: Erstmals dreidimensionale Quantenzustände teleportiert

Künstlerische Illustration der Teleportation eines Drei-Ebenen-Zustands. Copyright: ÖAW/Ritsch

Lesezeit: ca. 2 Minuten Wien (Österreich) – Österreichischen Wissenschaftlern ist es gemeinsam mit chinesischen Kollegen erstmals gelungen, dreidimensionale Quantenzustände fern zu übertragen. Derart höherdimensionale Teleportation könnte u.a. eine wichtige Rolle in künftigen Quantencomputern spielen. Wie das Team um Manuel Erhard von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der Universität Wien gemeinsam mit Quantenphysikern der University of Science and Technology…

Weiterlesen… →

Physiker suchen Beweise für Spiegel-Materie

Symbolbild: Künstlerische Darstellung von Spiegel-Materie (Illu.) Copyright: grewi.de

Lesezeit: ca. 7 Minuten Oak Ridge (USA) / Zürich (Schweiz) – Sowohl am Oak Ridge National Laboratory als auch am Paul Scherrer Institut (PSI) führen Physiker derzeit Experimente durch, mit denen sie unter anderem die Theorie von der Existenz sog. Spiegel-Materie überprüfen wollen. Doch ganz so, wie es Science-Fiction-Fantasien nahelegen, dürfte die Realität vermutlich nicht aussehen. Wie Der Nachrichtensender…

Weiterlesen… →

Genetiker erzeugen erstmals Affe-Mensch-Mischwesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Peking (China) – Nur wenige Tage, nachdem bekannt wurde, dass Japan erstmals die Ausreifung von Tier-Mensch-Mischwesen, sog. Chimären, erlauben wird, wurde bekannt, dass ein spanischer Genetiker in China erstmals embryonale Mischwesen aus Menschen und Affen erzeugt hat. Auch hier sei das Ziel biologische und medizinische Forschung sowie die Züchtung von Spenderorganen. In einem Interview mit…

Weiterlesen… →

Chimären: Japan erlaubt erstmals Heranreifung von Mischwesen aus Mensch und Tier

Symbolbild: Mäuse-Embryo Copyright: University of Cambridge

Lesezeit: ca. 2 Minuten Tokyo (Japan) – Die japanische Regierung hat erstmals biologische Experimente erlaubt, in denen Mischwesen aus Mensch- und Tierzellen, sogenannte Chimären, bis kurz vor Geburt in tierischen Mutterkörpern heranwachsen dürfen. Ziel ist es, auf diese Weise Ersatzorgane für Menschen zu züchten. Die damit einhergehenden ethischen Bedenken sind erwartungsgemäß groß. Wie unter anderem das Wissenschaftsjournal „Nature“ aktuell…

Weiterlesen… →

Kühlen ohne Energiezufuhr: Experiment rüttelt leicht am Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik

Kochendes Wasser bei Zimmertemperatur ohne Energieaufwand zu Eis erstarren lassen. Mit dem neuen Verfahren wäre diese physikalische Zauberei derzeit zumindest theoretisch möglich (Illu). Copyright: A. Schilling, A.C. Mangham)

Lesezeit: ca. 3 Minuten Zürich (Schweiz) – „Wärme kann von selbst nur von einem wärmeren zu einem kälteren Objekt fließen – nicht umgekehrt“, so lässt sich der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik vereinfacht zusammenfassen. Jetzt aber haben Züricher Physiker in einem Experiment das Gegenteil demonstriert und eine verblüffend einfache Anordnung entwickelt, bei der Wärme – ohne Energiezufuhr von außen –…

Weiterlesen… →

Gen-Ingenieure erzeugen „lebendiges“ Material mit drei Merkmalen von Leben

Lesezeit: ca. 3 Minuten Ithaca (USA) – Ingenieure der Cornell University haben ein synthetisches Biomaterial erzeugt, das drei Eigenschaften von Leben besitzt: Stoffwechsel. Selbstanordnung und Selbstorganisation. Einfache Maschinen aus diesem Material können sich – ähnlich Schleimpilzen – fortbewegen, neues „Gewebe“ wachsen lassen, altes abstoßen und sogar Wettrennen gegeneinander bestreiten. Wie das Team um Professor Dan Luo von der Cornell…

Weiterlesen… →

„Das würde unser Verständnis von Physik über den Haufen werfen“ – Neues Max-Planck-Center für Zeit, Naturkonstanten und grundlegende Symmetrien öffnet in Tokio

Lesezeit: ca. < 1 Minute Tokio (Japan) – In Tokio wird heute das „Max-Planck-RIKEN-PTB-Center for Time, Constants and Fundamental Symmetries“ eröffnet, an dem unter anderen die Naturkonstanten genauer untersucht werden sollen. Sollten sich die Hoffnungen der Wissenschaftler bestätigen, so könnte dabei sogar festgestellt werden, dass diese „Grundmaße unseres Weltbildes“, doch nicht so konstant sind, wie bislang angenommen – und „das…

Weiterlesen… →

Quantencomputer-Experiment kehrt die Zeit um

Symbolbild: ZeitCopyright: SplitShire (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Moskau (Russland) – Mit Hilfe eines Quantencomputers ist Physikern offenbar das Unmögliche gelungen: Für wenige Sekundenbruchteile haben sie Quantenbits dazu gebracht, sich Rückwärts zum eigentlich vorwärts verlaufenden Zeitstrahl der Thermodynamik zu entwickeln. Wie das Team um Gordey Lesovik vom Moskauer Institut für Physik und Technologie in (MIPT) gemeinsam mit Kollegen aus der Schweiz und den…

Weiterlesen… →

UPDATE – Theoretische Antigravitation: Schallwellen könnten Masse haben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Schallwellen (Illu.). Copyright: Gemeinfrei New York (USA) – Bereits im August 2018 berichtete “Grenzwissenschaft-Aktuell.de” (GreWi) als erstes deutschsprachiges Nachrichtenportal über die Theorie dreier US-Physiker, wonach akustische Phononen negative Masse besitzen und auf diese Weise dann auch der Gravitation entgegen wirken könnten. Jetzt wurde der Artikel der Wissenschaftler auch in einem wissenschaftlichen Fachjournal publiziert, weswegen…

Weiterlesen… →

Wissenschaftler-Kommission fordert Erforschung des Bewusstseins jenseits der materialistischen Weltanschauung

Symbolbild: Bewusstsein. Copyright: geralt (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 6 Minuten Berlin (Deutschland) – Im „Galileo Commission Report“ schlussfolgern mehr als 90 Wissenschaftler von mehr als 30 Universitäten und akademischen Institutionen weltweit, dass trotz der unzähligen außergewöhnlichen Errungenschaften der Naturwissenschaft, diese doch zugleich auch durch einen vorbehaltslosen und größtenteils schlichtweg nicht in Frage gestellten rein materialistischen Ansatz bezüglich der Fragen rund um das Bewusstsein, wichtige Erkenntnisse…

Weiterlesen… →