Satellitendaten deuten auf weltgrößten Canyon und zweitgrößten See unter der Antarktis

Blick auf das ostantarktische Princess Elizabeth Land Copyright/Quelle: Imperial College London London (England) – Einen bislang unbekannten Canyon von mehr als 1.000 Kilometern Länge und bis zu einem Kilometer Tiefe haben Wissenschaftler anhand von neuen Satellitendaten unter dem Eis der Antarktis ausgemacht. Hinzu haben die Forscher einen bislang unbekannten See unter dem Eismantel ausgemacht, dessen…

Weiterlesen… →

Forscher entdecken weitere “Lichtkraft”

Symbolbild: Licht Copyright: grewi.de Tokyo (Japan) – Japanische Wissenschaftler haben eine bislang unbekannte Kraft des Lichts entdeckt und nachgewiesen, wie sie in bestimmten optischen Feldern wirkt. Allerdings wirkt diese Kraft nicht in Richtung der Ausbreitung des Lichts, sondern genau senkrecht zu dem bereits bekannten Strahlungsdruck. Wie das Team um Konstantin Bliokh vom japanischen RIKEN Center…

Weiterlesen… →

Studie: Wie unser Gehirn Bewusstsein erzeugt

Symbolbild: Bewusstsein (Illu.) Copyright: grewi.de Zürich (Schweiz) – Entsteht unser Bewusstsein aus kontinuierlich verarbeiteten Sinneseindrücken? Ein neuer Ansatz von Wissenschaftlern der Universitäten Zürich und Ulm sowie der EPFL zeigt nun, wie das Gehirn Sinneseindrücke zu einem großen Teil unbewusst verarbeitet. Gemäss ihrem Modell ist das Bewusstsein lediglich in Zeitintervallen von bis zu 400 Millisekunden aktiv,…

Weiterlesen… →

Neuste Messung zeigt: Das Universum dehnt sich schneller aus, als es sollte

Beobachtungsdaten zu Galaxien wie der hier gezeigten M101, ermöglichen es Astrophysikern, die derzeitige Ausdehnung des Universums mit bislang unerreichter Präzision zu messen. Copyright: X-ray: NASA/CXC/SAO; Optical: Detlef Hartmann; Infrared: NASA/JPL-Caltech Baltimore (USA) – Zum Erstaunen der beteiligten Wissenschaftler widerspricht das Ergebnis der neusten und zugleich genauesten Messung zur aktuellen Ausdehnungsrate des Universums den Vorhersagen aufgrund…

Weiterlesen… →

Newtons alchemistische Notizen zum “Stein der Weisen” werden online veröffentlicht

Issak Newton vor seinem Rezept einer Zutat für den “Stein der Weisen”. Copyright/Quelle: Chemical Heritage Foundation (Komp.: grewi.de) Philadelphia (USA) – Während Isaac Newton den meisten wahrscheinlich lediglich als Autor des Gravitationsgesetztes und damit der Grundlage der klassischen Mechanik bekannt sein dürfte, sind seine Faszination an der heute den meisten Naturwissenschaftlern als “Pseudowissenschaft” geltenden Alchemie,…

Weiterlesen… →