Archäologen finden Hinweise für Glauben an Wiedergänger in England

Ein Schädelknochen mit Brandspuren aus Wharram Percy. Copyright: Historic England Southampton (Großbritannien) – Bei Ausgrabungen in der mittelenglischen Grafschaft Yorkshire haben Archäologen erstmals Hinweise auf Praktiken gefunden, die offenbar verhindern sollten, dass Verstorbene aus ihren Gräbern auferstehen und die Lebenden heimsuchen. “Offenbar waren einige Menschen derart von der Existenz sogenannter Wiedergänger überzeugt, dass sie die…

Weiterlesen… →

Neues Buch: Reise ins Unbekannte – Teil 3: Den Geistern auf der Spur

Umschlagsabbildung: Reise ins Unbekannte – Teil 3: Den Geistern auf der Spur Copyright: L. Moiné Salzweg (Deutschland) – Die Autorin Dr. Lucia Moiné publizierte bereits zwei Bänder der Sammlung von Augenzeugenberichten paranormaler Spukphänomene unter dem Reihentitel “Reise ins Unbekannte”. Am kommenden Sonntag, den 19. März 2017, erscheint nun der dritte und vorläufig letzte Band unter…

Weiterlesen… →

Autorin sucht neue “wahre Geistergeschichten”

Symbolbild: Ruine Schaunberg Copyright: Moiné, spuknacht.de Salzweg (Deutschland) – Bereits zwei Bände über “wahre Geistergeschichten” hat die promovierte Archäologin und Autorin Lucia Moiné bereits veröffentlicht und darin über vielschichtigen Erlebnisse der unheimlichen Art berichtet, wie sie viele Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und jeden Alters bereits erlebt haben, zusammengetragen. Jetzt arbeitet Moiné an einem dritten Band…

Weiterlesen… →

Schwedische Königin spürt “freundliche Geister” auf Schloss Drottningholm

Silvia von Schweden. Janwikifoto (via WikimediaCommons) CC BY-SA 3.0 Drottningholm (Schweden) – Immer wieder bekennen sich Prominente zu ihrer Überzeugung von der Existenz von Geistern. Jetzt hat sich auch die schwedische Königin Silvia entsprechend geäußert und erklärt, dass der Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie Bernadotte, Schloss Drottningholm, von “kleinen Freunden, Geistern” beseelt sei. Wie die Monarchin innerhalb…

Weiterlesen… →

Exorzist-Regisseur berichtet über gefilmten Exorzismus

Filmszene aus “Der Exorzist”. Copyright: Warner Bros. Hollywood (USA) –  Im vergangenen Frühjahr sorgte der Regisseur des Horror-Klassikers “Der Exorzist”, William Friedkin international mit der Behauptung für Interesse, er habe als erster Filmemacher überhaupt einem sog. “großen Exorzismus” unter dem einstigen Chefexorzisten des Vatikans, Pater Gabriele Amorth filmen dürfen (…GreWi berichtete). Da Friedkin damals noch…

Weiterlesen… →

Page 3 of 4