500 Jahre vor Kolumbus: Archäologen finden zweite Wikinger-Siedlung in Nordamerika

Lesezeit: ca. 2 Minuten Satellitenaufnahme einer möglichen zweiten Wikinger-Siedlung auf Neufundland. Copyright: DigitalGlobe/GoogleEarth Point Rosee (Kanada) – Anhand von Satellitenaufnahmen haben US-Archäologen auf Neufundland wahrscheinlich die Überreste einer weiteren Wikinger-Siedlung ausfindig gemacht. Sollte sich die bisherigen Einschätzung des Fundorts bestätigen, wäre dies der zweite Beweis für die Ankunft der Nordmannen in Amerika schon rund 500 Jahre vor Christoph Kolumbus…

Weiterlesen… →