Studie: “Menschen erreichten Amerika 100.000 Jahre früher (!) als bislang gedacht”

Zertrümmerte Mastodon-Knochen und Steine in einer Höhle nahe San Diego deuten US-Archäologen als das Werk früher Menschen, die Amerika demnach schon vor 130.000 Jahren bewohnt haben. Copyright: San Diego Natural History Museum San Diego (USA) – Funde in einer Höhle in Kalifornien legen nahe, dass der Homo sapiens nicht die erste Menschenart war, die Amerika…

Weiterlesen… →

Zum 185. Todestag: War Goethe ein UFO-Zeuge?

Johann Wolfgang von Goethe, Detailansicht aus dem Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828. Copyright: gemeinfrei Hanau (Deutschland) – Vor 185 Jahren verstarb Johann Wolfgang von Goethe. Neben seinen zahlreichen Werken, ist der Dichterfürst auch als Philosoph und Wissenschaftler bekannt. Im dritten Teil seiner Autobiografie “Dichtung und Wahrheit”, berichtet Goethe von seinen Erlebnissen bis 1775. Im…

Weiterlesen… →

Vor 75 Jahren: Die Luftschlacht von Los Angeles

Historisches Pressefoto von der “Luftschlacht von Los Angeles”, hier aus der “Los Angeles Times” veröffentlicht am 26. Februar 1942. Quelle: LA Times, Public Domain Los Angeles (USA) – Die sogenannte “Luftschlacht von Los Angeles” in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 1942 zählt zweifelsohne nicht nur zu den merkwürdigsten Kriegsereignissen in den USA,…

Weiterlesen… →

FBI-Akten belegen kuriose Verbindung zwischen Donald Trump und Nikola Tesla

Gemeinsamer Plan: Donald Trump und Nikola Tesla Copyright: grewi.de Washington (USA) – Dem Erfinder und Visionär Nikola Tesla verdanken wir nicht nur zahlreiche Erfindungen und Neuerungen auf dem Gebiet der Elektro- und Energietechnik wie etwa das Zweiphasenwechselstrom-System zur Energieübertragung – er ist auch für Ideen und Erfindungen bekannt, wie sie die Art und Weise, wie…

Weiterlesen… →

UFOs, PSI und Kalter Krieg: CIA veröffentlicht mehr als 12 Millionen Akten-Seiten online

Das Emblem der Central Intelligence Agency, CIA. Copyright: cia.gov / Public Domain Washington (USA) – Der ebenso berühmt wie berüchtigte US-Auslandsgeheimdienst CIA hat in Folge eines verlorenen Rechtsstreits gegen Informationsfreiheits-Aktivisten sage und schreibe mehr als 12 Millionen einst geheimer Aktenseiten aus den vergangenen 50 Jahren online veröffentlicht. Darin geht es neben den üblichen Geheimdienstinformationen zu…

Weiterlesen… →