Ehem. Französischer Geheimdienstchef Alain Juillet: „Das UFO-Phänomen entzieht sich irdischen Maßstäben“

Lesezeit: ca. 5 Minuten Paris (Frankreich) – In einem neuen französischen Dokumentarfilm über den Umgang der Regierungen mit dem UFO-Phänomen kommt auch der ehemalige Chef des französischen Auslandsgeheimdienstes DGSE, Allain Juillet zu Wort und sprach auch in einem Zeitungsinterview erstmals öffentlich über seine Einschätzung des Phänomens der unidentifizieretn Flugobjekte. Ausschlaggebend für das ausführliche Interview mit der französischen Zeitung „Paris…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Unser Umgang mit Tieren und Umwelt befördert Übertragung von Infektionskrankheiten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Davis (USA) – In Zeiten der aktuellen Corona-Pandemie fällt es nicht nur US-Präsident Trump leicht, mit dem Finger auf China zu zeigen, um einen “Schuldigen” für die Krise zu benennen. Doch sind es bei weitem nicht nur asiatische Tierhaltungs-, Verarbeitungs- und Essgewohnheiten, die das Aufkommen und die Verbreitung sogenannter zoonotischer Krankheiten befördern: Eine neue Studie…

Weiterlesen… →

Buchneuerscheinung: „Sie sind da – Ein Gedankenexperiment“

Lesezeit: ca. 2 Minuten München (Deutschland) – Die Erforschung der Folgen eines Erstkontaktes der Menschheit mit einer außerirdischen Intelligenzform wurde von der Wissenschaft bislang vernachlässigt. In ihrem neuen Buch „Sie sind da – Ein Gedankenexperiment“ skizieren Andreas Anton und Michael Schetsche drei hypothetische zukünftige Kontaktszenarien. Grenzwissenschaft-Aktuell.de verlost 3 Exemplare des Buches. Während die Berechnung der Auswirkungen von Meteoriteneinschlägen seit…

Weiterlesen… →

Die Rückkehr der Luftschiffe: Mysteriöse Drohnen-Sichtungswelle in den USA

Lesezeit: ca. 8 Minuten Bereits seit Wochen werden besonders die US-Bundesstaaten Colorado und Nebraska von einer Flut von Sichtungen „unidentifizierter Drohnen“ heimgesucht, die ganze Gegenden offenbar schematisch zu über- und abzufliegen scheinen. Auch wenn statt von klassischen UFOs hier neuerdings von „Drohnen“ die Rede ist, konnte bislang noch keines der Flugobjekte, noch ihre Absender und Piloten identifiziert werden. Im…

Weiterlesen… →

Land Baden-Württemberg streicht Förderung für die „Parapsychologische Beratungsstelle“ in Freiburg

Lesezeit: ca. 2 Minuten Freiburg (Deutschland) – Seit 1989 bietet die „Parapsychologische Beratungsstelle“ in Freiburg ein Beratungsangebot für Menschen, die ungewöhnliche, paranormale, okkulte oder unerklärliche Erfahrungen gemacht haben und kompetente Gesprächspartner brauchen oder Hilfestellung für den Umgang mit ihren Erfahrungen benötigen. Bislang wurde diese Arbeit auch vom Land Baden-Württemberg gefördert. Diese Förderung wurde nun eingestellt. Wie der Gründer und…

Weiterlesen… →