Baumringe offenbaren Klimaanomalie in der Spätantike

Neue Jahrringmessungen aus dem russischen Altai-Gebirge deuten auf eine drastische Kälteperiode vor 1500 Jahren hin. Copyright: Vladimir S. Myglan Bern (Schweiz) – Anhand der Jahresringe von alten Bäumen hat ein internationales Wissenschaftlerteam eine drastische Kälteperiode in Eurasien in der Spätantike nachgewiesen. Die Klimaanomalie deckt sich mit politischen Umwälzungen. Die Forscher sehen zwischen der “Kleinen Eiszeit”…

Weiterlesen… →

Noch vor Luther: Interakademisches Großprojekt zu erster deutscher, vorreformatorischer Bibelübersetzung

Seiten aus dem Klosterneuburger Evangelienwerk 
Schaffhausen, Stadtbibliothek, Gen. 8, f. 8v (links) und Gen. 8. f. 19r (rechts) Copyright: gemeinfrei Augsburg/Jena (Deutschland) – Die sog. Lutherbibel von 1522/34 gilt landläufig als erste Übersetzung der Heiligen Schrift der Christen in Deutsche. Nur wenig bekannt ist jedoch, das die erste Übersetzung der Bibel in die deutsche Sprache bereits…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Mitgefühl für Fremde kann man lernen

Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten werden im Februar 1945 in einer vorläufigen Sammelstelle im dänischen Appenrode versorgt. Einige Stunden später wurden diese Frauen und Kinder in vorbereitete Privatquartiere in Nordschleswig gebracht. Copyright/Quelle: Bundesarchiv, Bild 183-1990-0927-501 / Krämer / CC-BY-SA 3.0 Zürich (Schweiz) – Mitgefühl für fremde Menschen kann man lernen. Überraschend positive Erfahrungen mit Fremden…

Weiterlesen… →

Studie: “Religiöse Erziehung reduziert Bereitschaft zum Teilen”

Symbolbild: Teilen Copyright: unbekannt Chicago (USA) – Eine aktuelle internationale Studie zur Bereitschaft von Kindern untereinander zu teilen, kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis: Eine religiöse Erziehung führt bei den Kindern zu einer geringeren Bereitschaft zu teilen und erhöht die Akzeptanz strengerer Strafen für anti-soziales Verhalten. Damit stellt das Ergebnis die weitverbreitete Vorstellung der positiven Rolle…

Weiterlesen… →

Warum Halloween auch europäisches Brauchtum ist

Archivbild: Rübenkopf. Copyright: Kolling/Public Domain Saarbrücken (Deutschland) – Zuerst hauptsächlich in den USA und Kanada gefeiert, hat sich vor allem die kommerzialisierte Form des Halloween-Festes in der Nacht des 31. Oktober in den vergangenen Jahren auch in Europa und Deutschland etabliert – sehr zur Freude des Handels und der Medien. Während besonders die Kirchen das…

Weiterlesen… →

Page 6 of 8