GfA-Studie des Monats: Religionswissenschaft und Parapsychologie – eine Kontroverse zwischen Mircea Eliade und Ernesto de Martino

Symbolbild (Illu). Copyright: geralt (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. < 1 Minute In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um „Religionswissenschaft und Parapsychologie – eine Kontroverse zwischen Mircea Eliade und Ernesto de Martino“ Der Autor der hier vorgestellten Studie des Monats, Flavio Geisshuesler, nimmt eine Kontroverse zwischen den beiden Religionswissenschaftlern Mircea Eliade…

Weiterlesen… →

GfA-Studie des Monats: Ein ungewöhnliches Experiment mit „Applied Remote Viewing“

Symbolbild. Copyright: grewi.de

Lesezeit: ca. < 1 Minute In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um ein ungewöhnliches Experiment mit „Applied Remote Viewing“ – also angewandter übersinnlicher Fernwahrnehmung. Stephan A. Schwartz ist ein Wissenschaftler, der die moderne Remote Viewing-Forschung mitbegründet hat und sich seit Jahren mit entsprechenden Experimenten…

Weiterlesen… →

GfA-Studie des Monats: Magier, Medien und Debunker

Lesezeit: ca. < 1 Minute In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um „Magier, Medien und Debunker“. Wenn spiritistische Medien öffentlich auftreten und eine gewisse Prominenz erlangen, so sind sehr schnell auch sog. Debunker (Entlarver) zur Stelle, oft Bühnenillusionisten oder auch sonstige Personen, die sich…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Parapsychologische Experimente mit eineiigen Zwillingen

Symbolbild: Zwillinge. Copyright: geralt (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. < 1 Minute In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um „Parapsychologische Experimente mit eineiigen Zwillingen“. Obwohl es viele anekdotische Berichte über Gemeinsamkeiten und verblüffende Verbindungen von Zwillingen ­- und insbesondere von eineiigen (monozygoten) Zwillingen – gibt, die Gedanken an eine telepatische oder…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Raucher und Nichtraucher in einem Psychokinese-Experiment

Lesezeit: ca. < 1 Minute In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um ein interessantes Psychokinese-Experiment unter Rauchern und Nichtrauchern“. Immer mal wieder einmal, wenn auch selten, finden Wissenschaftler den Mut, parapsychologische Experimente auch an deutschen Universitäten durchzuführen. So geschehen am Psychologischen Institut der Münchner…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Geisterglaube, Aufklärung und Wissenschaft

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild: Originalaufnahme der angeblichen Levitation von Janet Hodgson 1977 im Rahmen des intensiv parapsychologisch untersuchten „Enfield-Poltergeists“ (…GreWi berichtete). Copyright: unbek. In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um das Thema „Geisterglaube, Aufklärung und Wissenschaft“. In der aktuellen Studie des Monats…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Stimmenhören – ein psychisches Kontinuum

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild Copyright: TSukiko-Kiyomindzu (via Pixabay.com) / CC0 Creative Commons In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um das Thema „Stimmenhören“. Stimmenhören wurde und wird nach wie vor gerne als Synonym für das Vorliegen einer Psychose angesehen. Zwar haben auch viele…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Esoterik und Rechtsextremismus

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbil: Die Wewelsburg mit dem Bodenornament der sog. „Schwarzen Sonne“ im ehemaligen „Obergruppenführersaal“ gilt als eines der esoterischen Zentren im Dritten Reich. Copyright: Tbachner (via WikimediaCommons) / CC BY 3.0 In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um das Thema…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Apport-Phänomene – ein interessantes und sperriges Thema für die Parapsychologie

Lesezeit: ca. 2 Minuten Ein Ring-Apport durch Herbert Baumann. Copyright: v.Ludwiger, Nahm In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um sogenannte Apport-Phänomene – also um die Manifestation fester Objekte unterschiedlicher Art aus dem vermeintlichen Nichts heraus, während spiritistischer Séancen. Apport-Phänomene gehören zum festen Bestand…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Auf der Suche nach Bigfoot & Co

Lesezeit: ca. 2 Minuten Berühmtes Standbild aus dem Patterson-Gimlin-Film von 1967. Copyright: Pattern & Gimlin In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In der „Studie des Monats“ stellte die GfA den Preisvortrag „Von Sasquatch und anderen wilden Männern – Die Suche nach verdängten menschenartigen Primaten“ von Jeffrey Meldrum,  Professor…

Weiterlesen… →

Page 2 of 3