Rancher erschießt rätselhaftes hundeartiges Tier in Montana

Lesezeit: ca. 2 MinutenDer rätselhafte, hundeartige Kadaver von Denton. Copyright: Montana Fish, Wildlife and Park, Region 4 Denton (USA) – Am 16. Mai 2018 hat ein Rancher nahe Denton im US-Bundesstaat Montana ein Tier – von dem ers sich und seine Schafe bedroht fühlte – erlegt, von dem er zunächst glaubte, es sei ein aggressiver Wolf. Bei genauerem…

Weiterlesen… →

Biologen rätseln: Was tötete einst so viele Pottwale?

Lesezeit: ca. 2 MinutenPottwalmutter mit Kalb vor Mauritius. Copyright: Gabriel Barathieu (via WikimediaCommons), CC BY-SA 2.0 La Jolla (USA) – Pottwale sind die größten Raubtiere auf unserer Erde – besser gesagt in den irdischen Ozeanen. Jetzt sind Biologen auf ein Rätsel der besonderen Art gestoßen: Die genetische Vielfalt der Pottwale ist erstaunlich gering und sollte eigentlich sehr viel…

Weiterlesen… →

eDNA soll schon im kommenden Sommer das Rätsel um Nessie lösen

Lesezeit: ca. 4 MinutenBlick über Urquart Castle auf den Loch Ness. Copyright: A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.de Dunedin (Neuseeland) – Nach einer ersten Willensbekundung im vergangenen Jahr (…GreWi berichtete, s. Links u.) will ein internationales Team aus Biologen und Kryptozoologen nun schon im kommenden Sommer anhand einer eDNA-Analyse von Wasserproben das Rätsel um das angebliche Ungeheuer im Loch Ness endgültig…

Weiterlesen… →

Hoffnung auf Nessie, Bigfoot & Co: eDNA offenbart Anwesenheit fehlender Haie

Lesezeit: ca. 2 MinutenSymbolbild: Hai Copyright/Quelle: Laurent Vigliola / fiu.edu Miami (USA) – Der zunehmende Rückgang von Haien an Schlüsselorten der Knorpelfische sorgte unter Meeresbiologen bislang für Rätselraten und Sorge. Mit Hilfe von sogenannter „Environmental DNA“ – DNA also, die aus Umweltproben wie Wasser- oder Bodenproben extrahiert wird – haben Wissenschaftler nun die Anwesenheit der fehlenden Haie belegt.…

Weiterlesen… →

Vorsicht Fake: Angebliches Hundewesen als Schwindel entlarvt

Lesezeit: ca. 2 MinutenAls Photoshop-Fake entlarvt: Ein vermeintliches Hundemonster in Argentinien (Hintergrund) und die Bildvorlage aus dem Harry-Potter-Universum (r.). Copyright/Quelle: Youtubbe (Hntgr.) / Cryptozoologie, sur la pistes des bêtes ignorées Totoras (Argentinien) – Bereits seit einigen Tagen kursiert ein Foto im Internet, natürlich besonders in den Netzwerken, das es mittlerweile auch schon auf die großen deutschen Webnews-Portale geschafft…

Weiterlesen… →