GreWi-Faktencheck: Eine Alien-Autopsie 1920?

Zeigt dieses Bild die medizinische Untersuchung eines „unbekannten Humanoiden“ in den 1920er Jahren? Einer kritischen Betrachtung hält diese Behauptung nicht stand. Copyright: S. Greer/ ce5film.com

Lesezeit: ca. 4 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Erneut sorgt ein historisches Foto für Aufsehen und kontroverse Diskussionen besonders im Web: zeigt es tatsächlich die Autopsie eines humanoiden Aliens und das schon in den 1920er-Jahren? Grenzwissenschaft-Aktuell.de macht den Faktenchek und kommt zu einem ganz anderen Schluss. Quelle der umstrittenen Aufnahme ist wieder einmal der UFO- und Disclosure-Aktivist Dr. Steven Greer,…

Weiterlesen… →

Genetiker erzeugen embryonale Mischwesen aus Mensch und Affe

Symbolbild: Chimäre aus Affe und Mensch (Illu.). Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten La Jolla (USA) – Genetiker haben erstmals embryonale Chimären aus Affen und Mensch erzeugt, deren Entwicklung sie 19 Tage beobachteten und untersuchten. Das Ergebnis waren sich entwickelnde Embryonen mit Zellen beider Pirmatenarten. Während die Forschenden selbst ihren Erfolg als medizinischen Fortschritt feiern, gibt es auch Kritiker der damit verbundenen grundlegenden ethischen und moralischen Fragestellungen. Wie…

Weiterlesen… →

Begründer des „Basler Psi-Vereins“ Lucius Werthmüller verstorben

Lucius Wertmüller Quelle: bpv.ch

Lesezeit: ca. 2 Minuten Basel (Schweiz) – Gänzlich unerwartet ist am vergangenen Freitag der langjährige Präsident des Basler Psi-Vereins, spätere Veranstalter der „Basler Psi-Tage“ und Parapsychologe Lucius Werthmüller im Alter von 62 Jahren verstorben. Innerhalb der internationalen grenzwissenschaftlichen und parapsychologischen Szene dürfte Lucius Werthmüller vielen wohl als Veranstalter und Organisator der „Basler Psi-Tage“ (1999 bis 2007) in Erinnerung bleiben,…

Weiterlesen… →

Extrasolarer Einfluss auf Hautkrebs? Melanom-Rate folgt dem Mondumlauf

Symbolbild: Erde-Mond-System (Illu.) Copyright: Comfreak (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Patra (Griechenland) – Die Geschichte der Diskussion über den Einfluss des Mondes auf unser Seelenleben, aber auch auf unsere physische Gesundheit ist von hitzigen Kontroversen geprägt. Eine aktuelle Analyse der Melanom-Rate in Australien von 1982–2014 offenbart nun eine erstaunliche Übereinstimmung mit der siderischen Bahnperiode des Mondes und könnte eine kontroverse Theorie über den Einfluss extrasolarer…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Wirksamkeit offener Placebo-Behandlung

Symbolbild: Placebo. Copyright/Quelle: via Pixabay.com (bearb. Von grewi.de)

Lesezeit: ca. 2 Minuten In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um die „Wirksamkeit offener Placebo-Behandlung“. Die Bezeichnung “Placebo-Effekt” wurde bis in die 1990er Jahre hauptsächlich als eine Art Erklärungs-Placebo verwendet und der Effekt selbst vorwiegend als eine Art „Dreckeffekt“, als aus wissenschaftlicher Sicht unangenehmer…

Weiterlesen… →

Marburger und Londoner Indologen erforschen gemeinsam die Quellen des Hatha-Yoga

Symbolbild: Yoga Copyright: NatureFriend (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Marburg (Deutschland) – Im Rahmen eines „UK-German-Project“ wird der Lehrstuhl für Indologie an der Universität Marburg gemeinsam mit Londonder Kollegen von der School of Oriental and African Studies die Quellen des Schlüsselwerkes des sogenannten Hatha-Yoga erforschen. Wie die Pressemitteilung der Marburger Universität berichtet wird das Projekt von zwei Team zu jeweils fünf Forschern und Forscherinnen…

Weiterlesen… →

Forschern gelingt Echtzeit-Dialog mit klar-träumender Person

Klar-Träumen im Schlaflabor. Copyright: K. Konkoly

Lesezeit: ca. 4 Minuten Chicago (USA) – Der Inhalt unserer Träume ist von jeher gleichermaßen ein Mysterium wie Faszinosum. Einem internationalen Team aus Kognitionswissenschaftlern ist es nun erstmals gelungen, mit luzid träumenden Personen in Echtzeit zu kommunizieren, diesen Aufgaben und Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Wie das Team um Ken Paller von der Northwestern University aktuell im…

Weiterlesen… →

Neandertaler-Genvarianten in unserem Erbgut können Risiko für schwere Covid-19 Verläufe sowohl erhöhen als auch verringern

Symbolbild: Genvarianten, die wir vom Neandertaler geerbt haben, können unser Risiko, bei einer Infektion mit Sars-CoV-2 schwer zu erkranken, sowohl erhöhen als auch verringern (Illu.). Copyright/Quelle: Mattias Karlén / MPG

Lesezeit: ca. 2 Minuten Leipzig (Deutschland) – Bereits im vergangenen Jahr entdeckten deutsche und schwedische Wissenschaftler, dass wir den wichtigsten genetischen Risikofaktor für einen schweren Verlauf der Krankheit Covid-19 vom Neandertaler geerbt haben. Jetzt zeigt sich aber, dass Neandertaler nicht nur schädliche, sondern auch schützende Varianten zu unserem Genom beigesteuert haben. Wie Hugo Zeberg und Svante Pääbo vom Max-Planck-Institut…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Mondzyklus beeinflusst doch unseren Schlaf

Blick zum Mond. Copyright: A. Müller für grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Seattle (USA) – Bereits seit Jahrhunderten sind Menschen davon überzeugt, dass der Mond verschiedene Bereiche unseres seelischen wie physischen Lebens beeinflusst. Obwohl immer wieder auch wissenschaftliche Studien den Einfluss des Mondes belegen, herrscht weiterhin auch große Skepsis an der empirischen Beweisbarkeit der „Kraft des Mondes“ und gerne wird dieses in den Bereich der sogenanter Esoterik…

Weiterlesen… →

Studie belegt Einfluss des Mondes auf den Menstruationszyklus der Frau

Symbolbild: Mondphasen. Copyright: Jun from Sagamihara (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 2.0

Lesezeit: ca. 6 Minuten Würzburg (Deutschland) – Bereits seit Jahrtausenden sagen Menschen dem Mond und gerade dem Vollmond eine überirdische Kraft und Macht über verschiedenste Verhaltensweisen und Lebensrhythmen nach. Die Naturwissenschaft jedoch tut sich oft schwer mit einem Einfluss des Mondes, der über die Gezeitenwirkung unseres Trabanten hinausreicht. Dennoch bestätigen immer wieder auch wissenschaftliche Studie die sogenannten „Kraft des…

Weiterlesen… →

Page 1 of 10