„Liebeshormon“ Oxytocin steigert Spiritualität

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Oxytocin fördert offenbar unsere Wahrnehmung von Spiritualität. Copyright: Duke University Durham (USA) – Das auch als „Liebeshormon“ bezeichnete Hormon Oxytocin ist bekannt für seine wichtige Rolle für soziale Verbindungen und Altruismus. US-Forscher konnten nun zeigen, dass Oxytocin aber auch die Spiritualität von Männern steigert. Eine derartige Wirkung auf Frauen gelte es noch genauer zu…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Dran glauben hilft!

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Positive Einstellung ist die Grundvoraussetzung für sportliche Erfolge. Copyright: steffen-justus.de Freiburg (Deutschland) – In einer aktuellen Studie belegen Psychologen erneut, dass Probanden sowohl psychisch als auch neurophysiologisch mehr von einem Training profitierten, wenn sie bereits zuvor eine positive Erwartungshaltung gegenüber Sport hatten. Hinzu können die Forscher nachweisen, dass eine positive oder negative Beeinflussung der…

Weiterlesen… →

Tierstudie legt Verbindung zwischen Mobilfunkstrahlung und Krebs nahe

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Mobile Vieltelefonie (Illu.). Washington (USA) – Die bislang umfangreichste Langzeit-Tierstudie setzt die Reihe von Studien fort, die ein erhöhtes Krebsrisiko durch mobile Vieltelefonie nahelegen. Allerdings sei auch das Ergebnis nicht eindeutig, unter anderem, weil die Zunahme der Krebserkrankungen nur bei den männlichen Tieren festgestellt werden konnte. Zugleich stellten sie Forscher überraschenderweise fest, dass die…

Weiterlesen… →

US-Forscher wollen Hirntote wiederbeleben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: EEG mit reanimierter sog. Nullinie (Illu.) Copyright: grewi.de Philadelphia (USA) – Das US-Biotechnologie-Unternehmen „Bioquark“ (der Name ist kein Scherz) hat von der US-Ethikkommmission die Erlaubnis erhalten, an 20 Hirntoten Patienten Versuche durchzuführen, in denen durch die Stimulation des Nervensystems Hirn- und andere Körperaktivitäten zu reanimiert werden sollen. Im Rahmen des Projekts „ReAnima“ sollen die…

Weiterlesen… →

Mutterkraut: Alte Heilpflanze besitzt Wirkstoff zur Nervenregeneration

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Mutterkraut Copyright: gemeinfrei (aus: Köhler’s Medizinal-Pflanzen) Düsseldorf (Deutschland) – Düsseldorfer Wissenschaftler haben einen Inhaltsstoff aus der Heilpflanze Mutterkraut identifiziert, mit dem das Nachwachsen von geschädigten Nervenfasern bei Mäusen erheblich beschleunigt und verbessert werden kann. Die Erkenntnisse könnten von großer klinischer Bedeutung sein. Denn: Fast acht Prozent der über 55-Jährigen in den Industrieländern sind von…

Weiterlesen… →

Entfernung seneszenter Zellen verlängert Lebensdauer um 35 Prozent

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Hausmaus Copyright: gemeinfrei Rochester (USA) – Durch die Entfernung gealterter, sogenannter seneszenter Zellen, ist es US-Wissenschaftlern gelungen, die Lebensdauer von gewöhnlichen Mäusen um bis zu 35 Prozent zu verlängern – und das, ohne bislang negative gesundheitliche Nebenwirkungen beobachtet zu haben. Jetzt stellen sich die Forscher die Frage, ob der lebensverlängernde Eingriff ähnlich auch beim…

Weiterlesen… →

Extrakte aus der Zistrose wirken gegen HIV und Ebolaviren

Lesezeit: ca. 2 Minuten Zistrosenblüte Copyright: André Karwath, CC BY-SA 2.5 Neuherberg (Deutschland) – Aus der als Heilpflanze bekannten Zistrose gewonnene Extrakte zeigen erstaunlich antivirale Aktivität gegen HIV und Ebolaviren in Zellkulturen, berichten Wissenschaftler nach Untersuchungen am Helmholtz Zentrum München. Wie Prof. Dr. Ruth Brack-Werner und Dr. Stephanie Rebensburg vom Helmholtz Zentrum München (HMGU) aktuell im Nature-Fachjournal „Scientific Reports“…

Weiterlesen… →

Studie: Indianische Heilerde bekämpft selbst multiresistente Erreger

Lesezeit: ca. 1 Minute Heilerde: Der Kisameet Clay aus British Columbia Copyright: ubc.ca Vancouver (Kanada) – Schon seit Jahrhunderten nutzt der Stamm der Heiltsuk natürlich vorkommende Tonerde aus der Kisameet Bay in der kanadischen Provinz British Columbia als Heilerde. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass der sogenannte Kisameet Clay tatsächlich erstaunliche antibakterielle Eigenschaften besitzt und sogar gegen multiresistente bakterielle…

Weiterlesen… →

Gene für längeres, gesünderes Leben gefunden

Lesezeit: ca. 3 Minuten Frühere Vorstellung von einem besseren Alter: Das Gemälde Der Jungbrunnen von Lucas Cranach dem Älteren. Copyright/Quelle: gemeinfrei / Wikimedia commons Zürich (Schweiz) – Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) haben gemeinsam mit Kollegen aus Jena unter 40.000 Genen dreier verschiedener Organismen einzelnen Gene identifiziert, die am körperlichen Altern beteiligt sind. „Beeinflusst man nur eines…

Weiterlesen… →

Hochspannungsleitungen beeinträchtigen Hormonspiegel

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Hochspannungsleitungen über Land. Copyright: Abderitestatos (Wikimedia Commons), CC by-SA 3.0 Duisburg-Essen (Deutschland) – Der ebenso langjährigen wie kontroversen Diskussion um die Frage, ob und wie sich elektromagnetische Wechselfelder negativ auf das Wohlbefinden und Gesundheit auswirken, fügt eine aktuelle Studie der Universität Duisburg-Essen (UDE) eine neue und wahrscheinlich bedeutende Facette hinzu: Sie zeigt, dass sich…

Weiterlesen… →