Geophysiker warnen: Sonnensturm könnte USA täglich 40 Mrd. Dollar kosten

Lesezeit: ca. 4 Minuten Künstlerische Darstellung eines gen Erde gerichteten Sonnensturms (Illu.). Copyright: NASA Washington (USA) – Sollte ein schwerer Sonnensturm zu größeren Stromausfällen führen, ein Szenario das alles andere als unwahrscheinlich ist, könnte das alleine die USA derzeit mehrere dutzend Milliarden von Dollar kosten – täglich! Davor warnen Geophysiker eindringlich in einer aktuellen Studie. Die Hälfte dieser Verluste…

Weiterlesen… →

Termiten und Pflanzenwuchs gemeinsame Ursache der Feenkreise

Lesezeit: ca. 3 Minuten Titel der aktuellen Nature-Ausgabe Copyright: nature.com Princeton (USA) – Kreisrunde kahle Flächen, umsäumt von einer Peripherie deutlich stärkeren Pflanzenwuchses sind eines der ebenso faszinierenden wie bislang rätselhaftesten Wahrzeichen der Grasländer Namibias und werden im Volksmund als Feenkreise bezeichnet. Wissenschaftler hingegen stritten bislang ob die Kreise das Ergebnis von Termiten oder von Pflanzenwachstum im Konkurrenzkampf um…

Weiterlesen… →

Komplexes Leben könnte schon einmal auf der Erde existiert haben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Blick vom Mond Richtung Erde. Copyright: NASA Seattle (USA) – Schon lange bevor das mehrzellige Leben, wie wir es heute kennen, überhaupt erst entstanden ist, könnten mindestens schon einmal komplexe Lebensformen auf unserem Planeten existiert haben. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern der University of Washington. Die Erkenntnisse könnten auch bei…

Weiterlesen… →

Forscher beobachten erstmals lebende Rubinrote Seedrachen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Ein Rubinroter Seedrache in seiner natürlichem Umgebung (Standbild Video). Copyright: Scripps Oceanography La Jolla (USA) – Erstmals vor gerade einmal knapp zwei Jahren anhand toter Exemplare wissenschaftlich beschrieben, ist es Meeresbiologen jetzt erstmals gelungen sogenannte lebende Rubinrote Seedrachen in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Wie die Forscher des Scripps Research Institute an der University of…

Weiterlesen… →

Geologen bestätigen erstmals Existenz Flusssystem-artiger Wasseradern im Erdinnern

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Flussdelta Copyright: NASA Berlin (Deutschland) – Bislang galt die Existenz von Flusssystem-artigen Strukturen im Erdinnern unter Geologen als unzutreffend und wurde und wird deshalb auch gerne gegen die Aussagekraft von Rutengängern und der Radiästhesie zu Felde geführt. Jetzt haben internationale Geowissenschaftler zwar nicht deren radiästhetischen Aus-Wirkungen – dafür aber die Existenz von Flusssystemen gleichenden…

Weiterlesen… →