Außerirdisches Leben könnte sich von kosmischer Strahlung ernähren

Lesezeit: ca. 3 MinutenDas Bakterium Desulforudis audaxviator gedeiht in 2,8 Kilometern Tiefe, fernab von Licht, Sauerstoff und Kohlenstoff alleine durch die Nutzung radioaktiver Strahlung. Copyright: NASA Seattle (USA) – Die Entdeckung von Mikroben in einer südafrikanischen Goldmine, die sich von der Strahlung radioaktiven Uraniums ernähren, lässt Astrobiologen darüber spekulieren, ob außerirdisches Leben vielleicht auch an bislang für Leben…

Weiterlesen… →

Pferde können durch Symbole mit Menschen kommunizieren

Lesezeit: ca. 3 MinutenSymbolbild: Pferde. Copyright: Public Domain Kopenhagen (Dänemark) – In einer aktuellen Studie zeigen dänische Verhaltensforscher, dass Pferde lernen können, mittels geometrischer Symbole mit uns Menschen zu kommunizieren. Auf diese Weise können die Tiere ganz konkrete Bedürfnisse mitteilen. Eine Erkenntnis, die die Pferdehaltung im Sinne der Tiere verbessern kann. “Es ist schon erstaunlich, wie kritisch die…

Weiterlesen… →

Studie legt nahe: Auch Bienen haben Emotionen und Stimmungen

Lesezeit: ca. 3 MinutenEine Hummel beim Nektarsammeln. Copyright: Unistudent119 (WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0 London (Großbritannien) – Hummeln sind wahrscheinlich in der Lage, so etwas wie Emotionen zu empfinden. Zu dieser erstaunlichen Erkenntnis kommen britische Forscher anhand einer aktuellen Studie. Das Ergebnis stellt erneut unsere Vorstellungen vom Bewusstsein vermeintlich niederer Lebensformen in Frage. In ihren Versuchen haben Clint…

Weiterlesen… →

Bärtierchen-Erbgut macht auch menschliche DNA widerstandsfähig gegen Strahlung

Lesezeit: ca. 2 MinutenEin sog. Bärtierechen unter dem Mikroskop Copyright/Quelle: Sae Tanaka, Hiroshi Sagara, Takekazu Kunieda / u-tokyo.ac.jp / nature.com Tokyo (Japan) – Eine Analyse des Erbguts sogenannter Bärtierchen erklärt, was die Tardigraden zu den extremen Überlebenskünstlern macht, denen Jahrzehnte ohne Wasser, extreme Trockenheit, Temperaturen und Druckverhältnisse und das Vakuum des Weltraums nichts ausmachen. Neben einer Vielzahl sogenannter…

Weiterlesen… →

Studie: Auch Tauben können Englisch lernen

Lesezeit: ca. 2 MinutenTaube im Englisch-Test. Copyright: Damian Scarf / University of Otago Bochum (Deutschland) – Tauben können englische Wörter von sog. Nicht-Wörtern unterscheiden. Zu dieser Erkenntnis kommen neuseeländische und deutsche Forscher in einer aktuellen Studie, die zudem zeigt, dass die Tiere nicht einfach nur auswendig lernen, sondern offenbar orthografische Regeln beherrschen. Wie die Forscher um Dr. Damian…

Weiterlesen… →