Wissenschaftler fordern namentliche Kennzeichnung von gentechnisch nachgebauten Organismen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Rekonstruktion zweier Präriemammute (Illu.) Copyright: Gemeinfrei (aus: William Berryman Scott, A history of land mammals in the western hemisphere, New York, 1913) Trier (Deutschland) – Umweltjuristen und Biogeographen warnen vor den juristischen Folgen der leichtfertigen Verwendung wissenschaftlicher Namen für gentechnisch nachgebaute Organismen, wie sie etwa in Folge einer genetischen Wiederherstellung ausgestorbener Arten, wie dem…

Weiterlesen… →

Drei Experimente rütteln am Standardmodell der Teilchenphysik

Lesezeit: ca. 2 Minuten Im BaBaR-Experiment beobachteten Wissenschaftler den Zerfall von zwei B-Mesonen in zahlreiche subatomare Teilchen, darunter in ein Myon und in ein Neutrino. Copyright: SLACNational Accelerator Laboratory Santa Barbara (USA) – Das Standardmodell der Teilchenphysik beschreibt und sagt das Verhalten aller bekannten Teilchen und Kräfte (mit Ausnahme der Gravitation) voraus. Zu den grundlegenden Teilchen der Materie gehören…

Weiterlesen… →

Forscher entdecken rudimentäre Gehirn-ähnliche Strukturen bei Pflanzen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Schaumkressse (Arabidopsis arenosa) Copyright: Kristian Peters (via WikimediaCommons), CC BY-SA 3.0 Birmingham (Großbritannien) – Auch Pflanzen verfügen über Zellstrukturen, deren Funktion und Aufgaben mit dem zu vergleichen sind, was man als eine Art rudimentäres „Entscheidungsfindungs-Zentrale“ bezeichnen könnte. Zu dieser überraschenden Erkenntnis kommen britische Wissenschaftler anhand ihrer Untersuchungen von Schaumkresse. Wie das Team um Professor…

Weiterlesen… →

Weitere Studie legt nahe: Auch Pflanzen können hören

Lesezeit: ca. 2 Minuten Erbsenkeimlinge Copyright: Rasbak (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0 Crawley (Australien) – Viele Pflanzen- und Gartenfreunde sind bereits davon überzeugt, dass ihre Zöglinge besser gedeihen, wenn man mit ihnen spricht oder ihnen gar – bevorzugt klassische – Musik vorspielt. Was bislang wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen wurde, könnte nun durch die Beobachtung einer weiteren Studie gestützt…

Weiterlesen… →

Sensationsfund: Bergarbeiter finden 110 Mio. Jahre alte versteinerte „Dino-Mumie“

Lesezeit: ca. 2 Minuten „Wie ein schlafender Drache“, wirkt das nahezu lebensecht erhaltene Fossil eines in Kanada gefundenen Nodosaurus. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer Bildergalerie weiterer Detailansichten des Fossils zu gelangen. Copyright: Robert Clark / National Geographic Drumheller (Kanada) – Ist die rede von Dinosaurierfossilien, so denken wir bestenfalls an vollständig erhaltene Skelette, also versteinerte Knochen…

Weiterlesen… →

3,48 Mrd. Jahre alte Fossilien legen nahe: Erstes Landleben entstand um heiße Quellen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Kugelförmige Blasen im 3,48 Milliarden Jahre altem Gestein der Dresser-Formation im Pilbara-Kraton in Western Australia deuten australische Wissenschaftler als die frühesten Fossilien irdischen Lebens an Land. Copyright: UNSW Sydney (Australien) – Die Entdeckung bakterieller Fossilien in 3,48 Milliarden Jahre alten Ablagerungen einstiger heißer Quellen an Land in der Region Pilbara in Western Australia datiert die…

Weiterlesen… →

Künstliche Intelligenz soll bis 2021 Delfin-Sprache übersetzen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Delfine Copyright: Gemeinfrei Stockholm (Schweden) – Ein schwedisches Start-Up-Unternehmen, dass sich erfolgreich auf die Analyse und Übersetzung von Sprachen mit Hilfe der sog. künstlichen Intelligenz von Hochleistungs- und Netzwerkcomputern spezialisiert hat, will bis 2021 die Sprache der Delfine für uns Menschen verständlich und nutzbar machen. Ein Erfolg hätte nicht nur sprachwissenschaftlichen und zoologischen Nutzen,…

Weiterlesen… →

Neues Buch: Die Harmonie des Universums – Von der rätselhaften Schönheit der Naturgesetze

Lesezeit: ca. 2 Minuten Umschlag: Die Harmonie des Universums Copyright: Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart Stuttgart (Deutschland) – Von der Antike bis zur modernen Teilchenphysik: Immer wieder hat sich gezeigt, dass unser Universum im Grunde ganz einfach konstruiert ist. Der Astronomie-Historiker Prof. Dieter B. Herrmann untersucht in seinem Buch den verblüffenden Zusammenhang von Symmetrie und Wahrheit in Wissenschaft, Kunst und Kultur.…

Weiterlesen… →