Vögel navigieren mit lichtabhängigem Magnetkompass

Lesezeit: ca. 2 Minuten Rotkehlchen Copyright: Philip Heron (WikimediaCommons) CC BY-SA 3.0 Frankfurt am Main (Deutschland) – In einer Studie an Rotkehlchen haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Zugvögel und Hühner in ihrem Auge einen lichtabhängigen Magnetkompass besitzen, mit dem sie die Richtung des Erdmagnetfeldes orten können. Wie die Arbeitsgruppe von Prof. Roswitha Wiltschko vom Institut für Zellbiologie und Neurowissenschaften an…

Weiterlesen… →

Forscher beobachten trauernde Stumpfnasenaffen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das verstorbene Stumpfnasenaffenweibchen. Copyright: Bin Yang, James R. Anderson, and Bao-Guo Li/ Current Biology Kyoto (Japan) – Zum ersten Mal haben Verhaltensforscher eine Gruppe von wildlebenden Affen bei der Trauer um einen Artgenossen beobachtet und sehen in dem Vorfall ein weiteres Beispiel dafür, dass nicht nur wir Menschen ein Bewusstsein für Endgültigkeit des Sterbens haben,…

Weiterlesen… →

Haben Physiker eine fünfte Naturkraft entdeckt?

Lesezeit: ca. 3 Minuten Das Elektronen-Positronen-Spektrometer am ungarischen Institute for Nuclear Research. Copyright: MTA-Atomki Debrecen (Ungarn) – In Experimenten haben ungarische Physiker eine Anomalie bei radioaktivem Zerfall beobachtet und glauben darin Hinweise auf ein neues Elementarteilchen gefunden zu haben. US-Kollegen sehen darin sogar Belege für eine weitere, fünfte und bislang übersehene Grundkraft der Natur. Wie Attila Krasznahorkay vom Institut…

Weiterlesen… →

Komplexes Leben könnte eine Milliarde Jahre älter sein als bislang gedacht

Lesezeit: ca. 2 Minuten Aus dem Umgebungsgestein extrahierte organische Fragmente. Handelt es sich hierbei um die mehr als 1,5 Milliarden Jahre alte Fossilien bereits komplexer Organismen? Copyright: Maoyan Zhu et al. Nanjing (China) – Gingen bisherige Forschungsergebnisse davon aus, dass zunächst rund eine Milliarde Jahre lang nur einfache Lebensformen existierten und das Leben den  Schritt zu komplexen Lebensformen erst…

Weiterlesen… →

Laserscans zeigen: Auch Bäume schlafen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Der Tag-Nacht-Rhythmus eines Baums. Copyright/Quelle: Eetu Puttonen / tuwien.ac.at Wien (Österreich) – Ein internationales Forscherteam hat Bäume bei Tag und Nacht mit Laserscannern untersucht und können anhand der Daten nun eindrucksvoll zeigen, dass auch Bäume nachts regelrecht schlafen. Dass auch Pflanzen dem Tag-Nacht-Rhythmus unterworfen sind, ist uns allen anhand des Öffnens und Schließens der Blüten…

Weiterlesen… →