Geheimes Treffen in Harvard: Genetiker wollen künstliches menschliches Genom erstellen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild. DNA Copyright: gemeinfrei Cambridge (USA) – Zwei US-Wissenschaftler haben Informationen über ein Geheimtreffen von 150 Genetikern an der Harvard University veröffentlicht. Auf diesem Treffen diskutierten die Teilnehmer u.a. Pläne zur Herstellung eines künstlichen menschlichen Genoms – also die Reproduktion menschlichen Lebens mit Hilfe von Chemikalien. Wie die “The San Jose Mercury News” unter Berufung…

Weiterlesen… →

In 11 Kilometer Tiefe: Via Livestream täglich in den Marianengraben

Lesezeit: ca. < 1 Minute Archivbild: Eine NOAA-Tiefsee-Sonde bei der Erkundung einer hydrothermalen Quelle am Ozeanboden. Copyright: NOAA Office of Ocean Exploration and Research Washington (USA) – Drei Kameras an Bord der ferngesteuerter´n Tauchsonde “Okeanos Explorer” übertragen derzeit Live-Bilder von der Erkundung des Pazifikbodens im Marianengrabens in bis zu 11 Kilometern Tiefe. Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) überträgt…

Weiterlesen… →

Satellitendaten deuten auf weltgrößten Canyon und zweitgrößten See unter der Antarktis

Lesezeit: ca. 2 Minuten Blick auf das ostantarktische Princess Elizabeth Land Copyright/Quelle: Imperial College London London (England) – Einen bislang unbekannten Canyon von mehr als 1.000 Kilometern Länge und bis zu einem Kilometer Tiefe haben Wissenschaftler anhand von neuen Satellitendaten unter dem Eis der Antarktis ausgemacht. Hinzu haben die Forscher einen bislang unbekannten See unter dem Eismantel ausgemacht, dessen…

Weiterlesen… →

Forscher entdecken weitere “Lichtkraft”

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Licht Copyright: grewi.de Tokyo (Japan) – Japanische Wissenschaftler haben eine bislang unbekannte Kraft des Lichts entdeckt und nachgewiesen, wie sie in bestimmten optischen Feldern wirkt. Allerdings wirkt diese Kraft nicht in Richtung der Ausbreitung des Lichts, sondern genau senkrecht zu dem bereits bekannten Strahlungsdruck. Wie das Team um Konstantin Bliokh vom japanischen RIKEN Center…

Weiterlesen… →

Neue Erkenntnisse zu Auslösern der spätantiken Krise

Lesezeit: ca. 3 Minuten Simulierte Sommerdurchschnittstemperaturen im Jahr 536 n. Chr. als Folge der Aerosol-Wolke rekonstruiert nach zeitgenössischen Berichten und Daten aus Eisbohrkernen. Copyright: Matt Toohey, GEOMAR Kiel (Deutschland) – Baumringe und zeitgenössische Chroniken zeugen von klimatischen Veränderungen und damit einhergehenden gesellschaftlichen Krisen in den Jahren ab 536 n. Chr. Neue Daten aus Eisbohrkernen legen den Schluss nahe, dass…

Weiterlesen… →