Huhn lebt ohne Kopf

Kopfloses Huhn in Thailand. Quelle: Youtube Mueang Ratchaburi (Thailand) – In thailändischen Medien sorgt derzeit der Fall eines kopflosen, dafür aber nicht weniger lebendigen Huhns für Furore. Tatsächlich scheint das Huhn die eigene Schlachtung oder den Angriff eines Raubtieres überlebt zu haben. Während viele Beobachter vorschnell an einen Schwindel glauben, kann der bizarre Zustand des…

Weiterlesen… →

Wildtierkamera filmt große Wildkatze in Schottland

Standbild aus den Aufnahmen der Wildtierkamera. Copyright: WildCatHaven.com Huntly (Großbritannien) – Was zunächst wie die Aufnahme einer gewöhnlichen Hauskatze wirken mag, ist in Wirklichkeit eine kleine Wissenschaftssensation – auch aus Sicht der Kryptozoologie: Es ist der direkte Beweis dafür, dass es auch heute noch große, reine Wildkatzen in Schottland gibt, die eigentlich schon als ausgestorben…

Weiterlesen… →

“Ohne Zweifel ein Mensch” – Abschlussbericht erklärt Anomalien der Atacama-Mumie

Die aufgrund ihres Fundortes in der Atacamawüste als “Ata” bezeichnete, grade einmal knapp 13 Zentimeter große Trockenmumie. Copyright/Quelle: Emery Smith, med.standford.edu, Nolan et al., Genome Research (2018) Stanford (USA) – Bereits seit einigen Jahren sorgt eine gerade einmal knapp 13 Zentimeter große Trockenmumie, die 2002 in der chilenischen Atacamawüste gefunden wurde, für Rätselraten unter Laienforscher…

Weiterlesen… →

Neu entdeckte Riesenviren verwischen Grenze zwischen Viren und Organismen

Ein Exemplar der neu entdeckten Tupanviren unter dem Rasterelektronenmikroskop. Copyright: Abrahão et al. Nature Communications (2018) Marseille (Frankreich) – Ein internationales Forscherteam haben in einem brasilianischen See zwei neuen Formen von Riesenviren entdeckt, die nicht nur fast so groß wie Bakterien sind und einen Schwanzfortsatz, sondern auch bereits einen nahezu vollständigen Bauplan zur Proteinsynthese in…

Weiterlesen… →

Erdatmosphäre als Schlüssel zur Suche nach Leben außerhalb des Sonnensystems

Sonne, Mond und Erde (Illu.). Copyright: University of St Andrews St. Andrews (Schottland) – Eine neue Studie zur Evolution der Atmosphäre unseres eigenen Planeten könnte Schlüsselelemente zur Suche auch nach Leben außerhalb des Sonnensystems aufzeigen. Wie das Team um Dr. Sarah Rugheimer von der University of St. Andrews und Lisa Kaltenegger von der Cornell University…

Weiterlesen… →