Vortrag in Hannover zu den „Gedankenfotografien“ des Ted Serios

Ted Serios bei einem seiner Gedankenfotografie-Experimente Copyright: Gemeinfrei Hannover (Deutschland) – Unter dem Titel „TED SERIOS – SERIEN Seelische Prozesse und ihre paranormalen Auswirkungen auf die nächste Umgebung“ steht der Vortrag des Autors, Filmemachers und Regisseurs Romeo Grünfelder über die sog. Gedankenfotografien des Ted Serios am 14. April 2018 im Kino Sprengel. Aus Anlass des…

Weiterlesen… →

Studie über paranormale Erlebnisse in Finnland

Symbolbild. Copyright: Andreas160578 / Creative Commons 0 Helsinki (Finnland) – Nachdem frühere Umfragen bereits gezeigt hatten, dass rund 40 Prozent aller Finnen bereits Erfahrungen gemacht haben, wie sie landläufig wohl am ehesten als übersinnlich oder paranormal bezeichnet werden würden, hat sich nun eine vierjährige Studie an der Universität Turku der Frage angenommen, warum diese Erlebnisse…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Apport-Phänomene – ein interessantes und sperriges Thema für die Parapsychologie

Ein Ring-Apport durch Herbert Baumann. Copyright: v.Ludwiger, Nahm In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um sogenannte Apport-Phänomene – also um die Manifestation fester Objekte unterschiedlicher Art aus dem vermeintlichen Nichts heraus, während spiritistischer Séancen. Apport-Phänomene gehören zum festen Bestand…

Weiterlesen… →

Dritter Mann: Mediziner untersuchen “Psychosen in großen Höhen und entdecken neues Krankheitsbild”

Symbolbild: Bergsteiger. Copyright: Public Domain (Bearb. grewi.de) Insbruck (Österreich) – Ein Bergsteiger fühlt sich verfolgt, redet wirres Zeug oder ändert grundlos seine Route: Dass Alpinisten in extremen Höhen psychotische Episoden erleiden können, ist vielfach in der Bergliteratur dokumentiert. Bislang brachten Mediziner dieses Verhalten hauptsächlich mit der akuten Höhenkrankheit in Verbindung. Notfallmediziner haben nun psychotische Episoden…

Weiterlesen… →

Parapsychologie-Pionier Prof. Robert G. Jahn verstorben

Robert G. Jahn und seine PEAR-Kollegin Brenda Dunne. Copyright: unbek. Princeton (USA) – Einer der bedeutendsten Vertreter der wissenschaftlichen Parapsychologie, der Plasmaphysiker und Raumfahrttechniker Prof. Robert G. Jahn, ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Neben seiner Tätigkeit als Professor für Luft- und Raumfahrtwissenschaften an der Princeton University und als Berater der NASA wurde er…

Weiterlesen… →

Page 1 of 4