FRBs: Schneller Radioblitz wiederholt sich alle 157 Tage

Künstlerische Darstellung der periodischen Aktivität der FRB-Quelle „FRB 121102“ übertragen auf stellares Orbitalmodell (Illu.). Copyright/Quelle: Kristi Mickaliger / manchester.ac.uk

Lesezeit: ca. 3 Minuten Manchester (Großbritannien) – Nach vier Jahren Beobachtungszeit können Astronomen nun bestätigen, dass eine Quelle schneller Radioausbrüche (Fast Radio Bursts, FRBs) in regelmäßigen Intervallen von 157 Tagen Signale Richtung Erde sendet. Es ist erst die zweite FRB-Quelle mit einer bestätigten Periodizität. Die Beobachtung könnte viele Fragen rund um die mysteriösen Radioblitze beantworten. Wie das Team um…

Weiterlesen… →

Dauerfasten-Yogi Sadhu Prahlad Jani verstorben

Sadhu Prahlad Jani während der Untersuchungen 2010. Copyright: unbek.

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ahmedabad (Indien) – 2003 und 2010 sorgte der indische Yogi Sadhu Prahlad Jani (Mataji) weltweit für Schlagzeilen – behauptete er doch, bereits seit Jahrzehnten weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich genommen zu haben. Zwei Untersuchungen indischer Ärzte schienen die Behauptungen des Yogis zu bestätigen, werden von Kritikern seither jedoch als „unwissenschaftlich“ abgetan. Im Alter von…

Weiterlesen… →

Wissenschaftler sehen Hinweise für ein umgekehrtes Paralleluniversum

Symbolbild: Paralleluniversum Copyright: gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Honolulu (USA) – Eine Ballonsonde über der Antarktis hat Elementarteilchen aufgefangen, deren Eigenschaftlen beteiligte Wissenschaftler am ehesten damit erklären, dass sie aus einem spiegelhaften Paralleluniversum stammen, in dem selbst die Zeit rückwärts läuft. Wie einige der beteiligten Wissenschaftler um den Teilchenphysiker Peter Gorham von der University of Hawaii aktuell gemeinsam mit Kollegen von der Cornell…

Weiterlesen… →

Crowdfundig-Kampagne für Dokumentarfilm über Schlafparalyse gestartet

Symbolbild: Der Nachtmahr, Gemälde von Heinrich Füssli (1781) Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Dortmund (Deutschland) – Der Filmemacher Vincent Graf plant eine Dokumentation über das Phänomen der Schlafparalyse und sucht nun gemeinsam mit seinem Team nicht nur nach weiteren Betroffenen sondern mittels einer Crowdfunding-Kampagne auch Förderer und Förderinnen für seinen Film. UPDATE 25.09.2020: Das produktionsteam hat den ersten Teaser zum Filmprojekt veröffentlicht. Dieser wurde nun auch in die…

Weiterlesen… →

Russische Wissenschaftler liefern neue Theorie für Tunguska-Ereignis

Lesezeit: ca. 3 Minuten Krasnojarsk (Russland) – Am 30. Juni 1908 ereignete sich über der sibirischen Region Tunguska die größte bekannte Explosion der Neuzeit. Was allerdings vor etwas mehr als 100 Jahren hier mit der Gewalt von 185 Hiroshimabomben auf einer Fläche von über 2000 Quadratkilometern rund 60 Millionen Bäume umknickte, ist bis heute ein wissenschaftliches Rätsel und Quell von zahlreichen…

Weiterlesen… →

Das Leben beginnt mit einem universellen Wirbeltanz

Milliarden aktivierter Proteine wandern in Spiralmustern über die Membran der Eizelle und signalisieren auf diese Weise der Eizelle den Start der Zellteilung und so der Entstehung eines neuen Lebewesens. Copyright: Fakhri, Dunkel et al., „Nature Physics“ 2020 / MIT

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Mit ebenso spektakulären wie hypnotisch-schönen Aufnahmen ist es US-Forschern gelungen zu zeigen, wie sich das Leben in einer gerade befruchteten Eizelle ausbreitet, wenn sich aktivierte Proteine in einer sprialförmigen Wellen durch die Eizell-Membran ausbreiten und so das Starsignal zur Zellteilung geben. Wie das Team um Professor Nikta Fakhri und Jörn Dunkel vom…

Weiterlesen… →

Studie erforscht Potenzial von Klarträumen und virtueller Realität zur Behandlung von Posttraumatische Belastungsstörung

Lesezeit: ca. 3 Minuten Leicester (Großbritannien) – Lange Zeit von vielen Wissenschaftlern belächelt und in Frage gestellt, wird das sogenannte luzide Träumen (Klarträumen) – eine Praktik, bei der Menschen lernen, sich bewusst zu werden, dass sie träumen und auf diese Weise Kontrolle über die Erzählung eines Traums erlangen – zunehmend erforscht und von Psychologen auch auf ihren Nutzen als…

Weiterlesen… →

Mission Icarus gestartet: ISS-Instrument verfolgt Tierwanderungen aus dem All

Tiere beobachten aus dem All: Die Antenne des Icarus-Systems wurde erfolgreich zur ISS transportiert (Illu.). Copyright: DLR/MPG

Lesezeit: ca. 3 Minuten Radolfzell (Deutschland) – Mit Verzögerung konnte am vergangenen Dienstag das Beobachtungssystem für Tierwanderungen „Icarus“ an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) erfolgreich in Betrieb genommen werden. Mit ihm wollen Wissenschaftler die Zugrouten verschiedener Tierarten bei ihren Wanderungen erforschen und erhoffen sich auch Erkenntnisse über die immer noch kontrovers diskutierte Vermutung einiger Verhaltensforscher über die angebliche Fähigkeit…

Weiterlesen… →

Entstehung mysteriöser Eisringe im Baikalsee erklärt

Ein aufgebrochener Eisring im April 2016 Copyright: NASA/MODIS

Lesezeit: ca. 3 Minuten Toulouse (Frankreich) – Sie galten einigen Beobachtern schon als frostige Variante der sommerlichen Kornkreise: gewaltige Ringe im winterlich zugefrorenen Baikalsee, dem ältesten und größten Süßwassersee unseres Planeten. Eine Analyse neuer Messdaten kann nun zumindest die Entstehung der Ringe selbst erklären. Im Fachjournal “Limnology and Oceanography” (DOI: 10.1002/lno.11338) berichtet das französisch-russische Team um Alexei V. Kouraev…

Weiterlesen… →

FRBs: Ferne Radioquelle sendet alle 16 Tage Signale Richtung Erde

Lesezeit: ca. 4 Minuten Montreal (Kanada) – Schnelle Radioausbrüche, sogenannte Fast Radio Bursts (FRBs) sind ein noch unverstandenes Rätsel der Astronomie: Als Erklärung für die ebenso extrem energiereichen wie kurzlebigen Radioblitze diskutieren Astrophysiker neben noch gänzlich unbekannten astrophysikalischen Naturphänomenen auch die Möglichkeit, dass es sich um das Ergebnis ferner technologischer Prozesse oder sogar gezielt gesendeter intelligenter Signale handeln könnte.…

Weiterlesen… →