Literarische Vorahnung? Heinz G. Konsalik und das Olympia-Attentat vom 5. September 1972

Symbolbild: Blick aus dem Olympiastadion. Copyright: Dave Morris (via Wikimedia Commons), CC BY 2.0 Der 1921 in Köln geborene und 1999 in Salzburg verstorbene Heinz G. Konsalik zählte zu den populärsten deutschen Schriftstellern. Im Laufe seines Lebens verfasste er rund 160 Romane, die den 2. Weltkrieg, die jüngere Geschichte sowie Arzt- und Familienschicksale behandeln. Anfang…

Weiterlesen… →

Neue Doku über das Leben nach dem Tod feiert Weltpremiere in Eggenfelden

Filmplakat zu “Illusion Tod – Ewiges Bewusstsein aus wissenschaftlicher Sicht Copyright: www.illusion-tod.de Eggenfelden (Deutschland) – Am 1. September 2017 präsentiert das Kino Eggenfelden die Weltpremiere des neuen Dokumentarfilms vom Filmemacher und Autor Nepomuk Maier über die “Illusion Tod – Ewiges Bewusstsein aus wissenschaftlicher Sicht”. Grenzwissenschaft-Aktuell verlost 5 Film-Buch-Pakete… “Keine andere Frage hat die Menschheit seit…

Weiterlesen… →

KIC 8462852: Neuer Erklärungsansatz für einzigartiges Lichtmuster des fernen Sterns

Schematische Darstellung eines den Stern KIC 8462852 umkreisenden Ringplaneten mit einem schwankenden Ringsystem (Illu.). Copyright/Quelle: Sucerquia et al. Antioquia (Kolumbien) – Seit bald zwei Jahren rätseln Astronomen und Astrophysiker über das ebenso rätselhafte wie einzigartige Lichtmuster des rund 1.500 Lichtjahre entfernten Sterns KIC 8462852. In Ermangelung einer Erklärung durch bekannte astrophysikalische Phänomene wollen selbst Wissenschaftler…

Weiterlesen… →

Stein-Schere-Papier: Schimpansen erlernen Schnick-Schnack-Schnuck

Schimpanse beim Erlernen von “Stein-Schere-Papier”. Copyright: Gao et al. Kyoto (Japan) – Schimpansen allen Alters sind in der Lage, die Regeln des weltweit verbreiteten Knobelspiels “Stein-Schere-Papier” zu erlernen. Damit offenbaren die Menschenaffen eine Fähigkeit zu Intelligenz, wie sie die Forscher mit der von Kleinkindern vergleichen. Wie das Team um Jie Gao von der japanischen Kyoto…

Weiterlesen… →

Verschwörungsautor Jim Marrs verstorben

Jim Marrs (1943-2017). Copyright/Quelle: facebook.com/JimFMarrs Fort Worth (USA) – Im Alter von 73 Jahren ist der Journalist und Autor zahlreicher bekannter Sachbücher zu unterschiedlichen Verschwörungstheorien Jim Marrs verstorben. Bekannt wurde Marrs einem breiten Publikum auch im deutschen Sprachraum vor allem durch seine Buchvorlage für den Kinofilm “JFK-Tatort Dallas”. Neben diesem Buch mit dem Titel “Crossfire…

Weiterlesen… →