Wissenschaftler sehen Hinweise für ein umgekehrtes Paralleluniversum

Symbolbild: Paralleluniversum Copyright: gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Honolulu (USA) – Eine Ballonsonde über der Antarktis hat Elementarteilchen aufgefangen, deren Eigenschaftlen beteiligte Wissenschaftler am ehesten damit erklären, dass sie aus einem spiegelhaften Paralleluniversum stammen, in dem selbst die Zeit rückwärts läuft. Wie einige der beteiligten Wissenschaftler um den Teilchenphysiker Peter Gorham von der University of Hawaii aktuell gemeinsam mit Kollegen von der Cornell…

Weiterlesen… →

Crowdfundig-Kampagne für Dokumentarfilm über Schlafparalyse gestartet

Symbolbild: Der Nachtmahr, Gemälde von Heinrich Füssli (1781) Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Dortmund (Deutschland) – Der Filmemacher Vincent Graf plant eine Dokumentation über das Phänomen der Schlafparalyse und sucht nun gemeinsam mit seinem Team nicht nur nach weiteren Betroffenen sondern mittels einer Crowdfunding-Kampagne auch Förderer und Förderinnen für seinen Film. Schlafprobleme sind keine Seltenheit, laut einer Studie der DAK schlafen rund 80% aller deutschen Beschäftigen schlecht. Die…

Weiterlesen… →

Russische Wissenschaftler liefern neue Theorie für Tunguska-Ereignis

Lesezeit: ca. 3 Minuten Krasnojarsk (Russland) – Am 30. Juni 1908 ereignete sich über der sibirischen Region Tunguska die größte bekannte Explosion der Neuzeit. Was allerdings vor etwas mehr als 100 Jahren hier mit der Gewalt von 185 Hiroshimabomben auf einer Fläche von über 2000 Quadratkilometern rund 60 Millionen Bäume umknickte, ist bis heute ein wissenschaftliches Rätsel und Quell von zahlreichen…

Weiterlesen… →

Das Leben beginnt mit einem universellen Wirbeltanz

Milliarden aktivierter Proteine wandern in Spiralmustern über die Membran der Eizelle und signalisieren auf diese Weise der Eizelle den Start der Zellteilung und so der Entstehung eines neuen Lebewesens. Copyright: Fakhri, Dunkel et al., „Nature Physics“ 2020 / MIT

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Mit ebenso spektakulären wie hypnotisch-schönen Aufnahmen ist es US-Forschern gelungen zu zeigen, wie sich das Leben in einer gerade befruchteten Eizelle ausbreitet, wenn sich aktivierte Proteine in einer sprialförmigen Wellen durch die Eizell-Membran ausbreiten und so das Starsignal zur Zellteilung geben. Wie das Team um Professor Nikta Fakhri und Jörn Dunkel vom…

Weiterlesen… →

Studie erforscht Potenzial von Klarträumen und virtueller Realität zur Behandlung von Posttraumatische Belastungsstörung

Lesezeit: ca. 3 Minuten Leicester (Großbritannien) – Lange Zeit von vielen Wissenschaftlern belächelt und in Frage gestellt, wird das sogenannte luzide Träumen (Klarträumen) – eine Praktik, bei der Menschen lernen, sich bewusst zu werden, dass sie träumen und auf diese Weise Kontrolle über die Erzählung eines Traums erlangen – zunehmend erforscht und von Psychologen auch auf ihren Nutzen als…

Weiterlesen… →