Buchneuerscheinung: “Reise ins Unbekannte 2”

Lesezeit: ca. 2 Minuten Buchumschlag: “Reise ins Unbekannte 2” Copyright: L. Moiné, wahregeistergeschichten.de Salzweg (Deutschland) – Nach dem erfolgreichen ersten Band über “Wahre Geistergeschichten aus dem deutschsprachigen Raum” präsentiert die Autorin Dr. Lucia Moiné nun den zweiten Teil ihrer Reihe “Reise ins Unbekannte” und widmet sich darin “Neuen Augenzeugenberichten unheimlicher Phänomene”. Auch in diesem Band dreht sich wieder alles…

Weiterlesen… →

Forscher wollen Rätsel der hellen Flecken auf Ceres gelöst haben

Lesezeit: ca. 5 Minuten Diese Falschfarbendarstellung macht die Unterschiede in der Oberflächenzusammensetzung der “Ceres-Lichter” im Occator-Krater deutlich. Rot entspricht dem Wellenlängenbereich um 0,97 Mikrometer (nahes Infrarot), Grün dem Wellenlängenbereich um 0,75 Mikrometer (rotes, sichtbares Licht) und Blau dem Wellenlängenbereich um 0,44 Mikrometer (blaues, sichtbares Licht). Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA Göttingen (Deutschland) – Seit Jahrzehnten sorgen stark reflektive helle Flecken auf der…

Weiterlesen… →

Neue Aufnahme der hellen Flecken auf Ceres

Lesezeit: ca. < 1 Minute Der die “Ceres-Lichter” beheimatende Occator-Krater auf dem Zwergplanet Ceres. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA (Kontrastverstärkt durch grewi.de) Pasadena (USA) – Erneut hat die NASA eine Aufnahme der stark reflektiven, hellen Flecken im Innern des sogenannten Occator-Kraters veröffentlicht. Noch immer stammen die Aufnahmen aus  1470 Kilometern Entfernung…

Weiterlesen… →

Weiterer Radioblitz offenbart kosmische Herkunft

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung eines die Erde erreichenden Radioblitz (FRB). Die unterschiedlichen Farben stellen unterschiedliche Radiowellenlängen dar: Langwellige Signale (rot) treffen einige Sekunden nach der Ankunft von Kurzwellen (blau) ein. Die Verzögerung entsteht, wenn die Radiowellen auf ihrem Weg Richtung Erde kosmisches Plasma durchqueren. Copyright: Jingchuan Yu, Beijing Planetarium West Mall (Kanada) – In alten Beobachtungsdaten haben…

Weiterlesen… →

GreWi-Interview: Wie Kometentrümmer das “intelligente Lichtmuster” von KIC 8462852 erklären könnten

Lesezeit: ca. 5 Minuten Künstlerische Darstellung der Vorstellung eines Transits einer Kometenfamilie vor dem fernen Stern “ KIC 8462852″ (Illu.). Copyright: NASA/JPL-Caltech Saarbrücken (Deutschland) – Während das einzigartige Muster im Licht des fernen Sterns “KIC 8462852” auch von einer gewaltigen künstliche Struktur um den Stern verursacht werden könnte, vermuten die meisten Astronomen und Astrophysiker jedoch, dass ein bislang noch…

Weiterlesen… →