Kepler entdeckt 1.284 weitere Exoplaneten

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung verschiedener von Kepler bereits entdeckter Planetenkategorien (Illu.) Copyright: NASA/W. Stenzel Washington (USA) – Anhand der Beobachtungsdaten des NASA-Weltraumteleskops “Kepler” haben Astronomen weitere 1.284 Planeten außerhalb unseres Sonnensystems, sogenannte Exoplaneten, ausfindig gemacht. Dabei handelt es sich um die bislang größte Tranche an von Kepler entdeckten Planeten. Unter den so nachgewiesenen Planeten befinden sich auch…

Weiterlesen… →

Interview: Herkunftsnachweis eines Neutrino leitet Zeitenwende in der Astronomie ein

Lesezeit: ca. 4 Minuten Der Gammahimmel im Umfeld des Blazars PKS B1424-418, aufgenommen mit dem LAT-Detektor an Bord des Fermi-Gammastrahlungsobservatoriums. Die Farben zeigen die Intensität der Gammastrahlung. Der gestrichelte Kreis zeigt den Wahrscheinlichkeitsbereich am Himmel, in dem das Big-Bird-Neutrinoereignis stattgefunden hat. Oben: Fermi-LAT-Daten, gemittelt über 300 Tage um den 8. Juli 2011, während denen der Blazar nicht aktiv war.…

Weiterlesen… →

Bruchstück aus der Zeit der Entstehung der Erde kehrt nach Milliarden Jahren ins innere Sonnensystem zurück

Lesezeit: ca. 4 Minuten Künstlerische Darstellung des (bislang) einzigartigen Gesteinskometen C/2014 S3 (PANSTARRS). Copyright: ESO/M. Kornmesser Honolulu (USA) – Mit dem Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) und dem Canada France Hawai`i Telescope haben Astronomen ein einzigartiges Objekt entdeckt, das aus Materie des inneren Sonnensystems zu bestehen und aus der Zeit zu stammen scheint, in der sich…

Weiterlesen… →

Studie: Auf der Suche nach der Herkunft von Planet Nine

Lesezeit: ca. 4 Minuten Künstlerische Interpretation des mutmaßlich neunten Planeten im Sonnensystem. Die Forscher vermuten, dass es sich um einen Planeten handelt, der Uranus und Neptun gleichen könnte (Illu.). Copyright: Caltech/R. Hurt (IPAC) Cambridge (USA) – Während übereinstimmende Bahneigenschaften großer Objekte im Kuiper-Gürtel auf die Existenz eines noch unbekannten großen Felsplaneten im äußersten Sonnensystem hindeuten, läuft die Suche nach…

Weiterlesen… →

Drei potenziell lebensfreundliche Planeten umkreisen nahen, kühlen Zwergstern

Lesezeit: ca. 4 Minuten Diese künstlerische Darstellung zeigt drei Planeten, die den Zwergstern TRAPPIST-1 nur 40 Lichtjahre von der Erde entfernt umkreisen und Größen und Temperaturen aufweisen, die denen der Venus und Erde gleichen. In dieser Ansicht ist einer der inneren Planeten bei einem Transit entlang der Scheibe seines winzigen und dunklen Muttersterns zu beobachten. (Illu.) Copyright: ESO/M. Kornmesser/N.…

Weiterlesen… →