SETI weitet Suche nach intelligenten Signalen auf 20.000 rote Zwergsterne aus

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung eines Roten Zwergs, der von einer Super-Erde umkreist wird (Illu.). Copyright: ESO/L. Calçada Mountain View (USA) – Das SETI Institute hat damit begonnen, nun auch in der Umgebung von rund 20.000 roten Zwergsternen nach intelligenten Signalen möglicher dortiger Zivilisationen zu suchen. Bislang galt es den SETI-Astronomen für wenig wahrscheinlich, dass Rote Zwerge Leben…

Weiterlesen… →

ALMA-Teleskop fotografiert Entstehung einer jungen Erde

Lesezeit: ca. 3 Minuten Die zur Zeit beste ALMA-Aufnahme einer protoplanetaren Scheibe. Dieses Bild des nahegelegenen jungen Sterns TW Hydrae zeigt klassische Ringe, abgegrenzt durch ausgeprägte Lücken, die darauf hindeuten, dass in diesem System Planeten im Entstehen begriffen sind.
 Copyright: S. Andrews (Harvard-Smithsonian CfA); B. Saxton (NRAO/AUI/NSF); ALMA (ESO/NAOJ/NRAO) Cambridge (USA) – Mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA)…

Weiterlesen… →

Mathematiker: “Planet Nine” schuld an irdischem Massenaussterben?

Lesezeit: ca. 3 Minuten Verursachte ein Kometenschauer das Aussterben der Dinosaurier? (Illu.) Copyright: grewi.de Fayetteville (USA) – Seit Wochen schon sorgt der mathematisch geführte Nachweis der möglichen Existenz eines noch unbekannten großen Felsplaneten im äußersten Sonnensystem (…GreWi berichtete, s. Links) für zahlreichen Spekulationen und kontroversen Diskussionen. Jetzt schreibt ein Mathematiker der University of Arkansas diesem Planeten erneut die Schuld…

Weiterlesen… →

Hobby-Astronomen dokumentieren unerwarteten Einschlag auf Jupiter

Lesezeit: ca. 2 Minuten 17. März 2016: Einschlag auf Jupiter? Copyright: Gerrit Kernbauer (Bearb.: grewi.de) Mödling (Österreich) – Immer mehr Hobby-Astronomen veröffentlichen ihre Aufnahmen eines hellen Aufblitzens in der Jupiteratmosphäre am 17. März 2016. Die bislang wahrscheinlichste Erklärung ist der Einschlag eines großen Objekts – eines Asteroiden oder Kometen in den Planeten. Jetzt beginnt die Suche nach weiteren Belegen…

Weiterlesen… →

Weiteres Objekt im Kuiper-Gürtel bestätigt Modelle um noch unbekannten neunten Planeten im Sonnensystem

Lesezeit: ca. 2 Minuten Orbitaldiagramm von sieben Objekten im sog. Kuiper-Gürtel, deren stark exzentrische und gleichartige ausgerichtete Umlaufbahnen auf einen noch unbekannten, großen Felsplaneten im äußersten Sonnensystem hindeuten. Copyright/Quelle: OSSOS / Mark Brown, twitter.com/plutokiller Washington (USA) – Seit die beiden US-Astronomen Batygin und Brown im vergangenen Januar anhand der Umlaufbahn-Übereinstimmungen großer Objekte im Kuiper-Gürtel den mathematischen Nachweis eines bislang…

Weiterlesen… →