Entferntester Zwergplanet im Sonnensystem entdeckt – Astronomen hoffen auf Hinweise für unbekannten Felsplaneten

Lesezeit: ca. 4 Minuten Künstlerische Darstellung eines von der Sonne weit entfernten Himmelskörpers (Illu.). Copyright: NASA/JPL-Caltech Washington (USA) – Astronomen haben das bislang am weitesten von der Sonne entfernte Objekt in unserem Sonnensystem entdeckt. “V774104” ist drei mal weiter von der Sonne entfernt als der Zwergplanet Pluto. Von der weiteren Beobachtung des Objekt erhoffen sich die Astronomen nun sogar…

Weiterlesen… →

Pluto-Monde stellen Forscher vor Rätsel

Lesezeit: ca. 2 Minuten Die vier kleinen Plutomonde. Copyright: NASA/JHUAPL/SwRI Washington (USA) – Während nahezu alle Monde im Sonnensystem an ihre Planeten rotationsgebunden sind, diesen also – ganz wie der Mond unserer Erde – während ihres Umlaufs diesen immer die gleiche Seite zuwenden, rotieren alle fünf bekannten Plutomonde schneller um ihre eigene Achse und zeigen auch sonst ebenso merkwürdige…

Weiterlesen… →

New Horizons entdeckt völlig unerwartet Eisvulkane und dichte Atmosphäre auf Pluto

Lesezeit: ca. 4 Minuten Blick in einen Einsvulkan auf Pluto? Copyright: NASA/JHUAPL/SwRI Washington (USA) – Vier Monate ist es nun her, dass die NASA-Sonde “New Horizons” den Pluto und seine fünf Monde passiert hat. Jetzt legen die Missionswissenschaftler erstaunliche Erkenntnisse und Beobachtungen auf der Grundlage der Daten der Sonde vor. Demnach gibt es auf Pluto sowohl Eisvulkane als auch…

Weiterlesen… →

Neue Aufnahme des “Pyramidenbergs” auf Ceres

Lesezeit: ca. 3 Minuten Die neuste Aufnahme des pyramidenförmigen Berges in der Südpolregion des Zwergplaneten Ceres, stammt vom 28. September 2015. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA Washington (USA) – Die NASA-Sonde “Dawn” hat neue Aufnahmen eines auffällig pyramidenähnlich geformten, einsamen Berges auf dem Zwergplaneten Ceres zur Erde gefunkt, über dessen…

Weiterlesen… →

Offizielles SETI-Statement: Keine intelligenten Signale von KIC 8462852

Lesezeit: ca. 3 Minuten Mit den Teleskopen der Allan Telescope Array nehmen SETI-Astronomen derzeit den Stern KIC 8462852 ins Visier. Copyright: SETI Institute / Boyajian et al. (Collage: GreWi.de) Mountain View (USA) – Nachdem zunächst Falschmeldungen über ein potentiell intelligentes Radiosignal aus Richtung des fernen Sterns KIC 8462852 kursierten (…GreWi berichtete), dessen Lichtmuster für Spekulationen um eine dortige künstliche…

Weiterlesen… →