Neues Konzept: Physik-konformer Warp-Antrieb ist möglich

Grafische Darstellung einer Warp-Blase (Illu). Copyright: AppliedPhysics.org

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA) – Die Idee, mithilfe eines sogenannten Warp-Antriebs den Raum selbst bzw. die Raum-Zeit derart um ein Raumschiff herum zu krümmen, so dass Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit möglich wären, ist nicht neu und nicht zuletzt durch das Raumschiff Enterprise allgemein verbreitet. Jetzt haben Physiker die Grundlage der Warp-Idee neu gedacht und ihr Konzept eines…

Weiterlesen… →

NASA-Rover „Perseverance“ sendet Videos der eigenen Landung und Töne vom Mars

Verschiedene Ansichten zeigen Abstieg und Landung des neusten NASA-Mars-Rovers „Perseverance“ im Mars-Krater Jezero (Das vollständige Video finden Sie im folgenden Text). Copyright: NASA/JPL-Caltech

Lesezeit: ca. 2 Minuten Pasadena (USA) – Nach der erfolgreichen Landung im Mars-Krater Jezero hat der neue NASA-Rover „Perseverance“ (Ausdauer) der Mission “Mars 2020” nun auch spektakuläre Videomitschnitte dieses Vorgangs sowie erste Tonaufnahmen von der Marsoberfläche zur Erde übertragen. Wie die NASA berichtet, handelt es sich um HD-Aufnahmen, die mit dem Moment der Entfaltung des Fallschirms in rund 11…

Weiterlesen… →

Perseverance: Schon erste HD-Aufnahmen des neuen Mars-Rovers wecken astrobiologisches Interesse

Erstes Mars-Panorama in Farbe und HD. (Klicken Sie auf die Bildmitten, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen.) Copyright: NASA/JPL-Caltech

Lesezeit: ca. 2 Minuten Pasadena (USA) – Nachdem unmittelbar nach der erfolgreichen Punktlandung des neusten NASA-Rovers „Perseverance“ im Marskrater Jezero lange Zeit nur zwei niedrigaufgelöste Aufnahmen der Navigations-Kameras des Mars-Rovers zur Verfügung standen, hat die NASA nun erste hochauflösenden Farbaufnahmen sowohl des spektakulären Landevorgangs als auch der unmittelbaren Umgebung veröffentlicht. Schon Details dieser ersten Aufnahmen vom Landeort wecken das…

Weiterlesen… →

Neue Studie: Planet Nine nun doch eher unwahrscheinlich…?

Darstellung des „Clusterings“ von ursprünglich sechs abweichenden transneptunischen Objekten (pink), das zur Theorie über einen weiteren, noch unentdeckten Planeten (orange) im äußeren Sonnensystem führte (Illu.). Copyright: California Institute of Technology/R. Hurt (IPAC)

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ann Arbor (USA) – In einer aktuellen Studie hat ein internationales Astronomen-Team keine Beweise dafür gefunden, dass sogenannte transneptunische Objekte im äußeren Sonnensystem gehäuft gemeinsame, von der Norm abweichende Bahneigenschaften aufweisen. Eine entsprechende Beobachtung stellt jedoch die Grundlage für die Annahme der Existenz eines weiteren großen Planeten im äußeren Sonnensystem – dem sogenannten Planet Nine…

Weiterlesen… →

Erste Aufnahmen: Neuer NASA-Rover landet erfolgreich auf dem Mars

Die beiden ersten Aufnahmen vom Landeort des neusten Mars-Rovers. Copyright: NASA/JPL-Caltech

Lesezeit: ca. 2 Minuten Pasadena (USA) – Ganz nach Plan ist der neue NASA-Rover „Perseverance“ im Marskrater Jezero gelandet und hat auch schon erste Aufnahmen vom Landeort zur Erde übertragen. Wie die NASA berichtet, ist der Rover nicht nur unbeschädigt sondern auch am geplanten Zielort im Marskrater gelandet, in dem die mobile Laboreinheit nach Spuren einstigen Lebens suchen soll.…

Weiterlesen… →

Live auf GreWi: Auf der Suche nach Leben, landet der nächste Rover auf dem Mars

Künstlerische Darstellung der Landung des Mars-Rovers „Perseverance“ im Marskrater Jezero (Illu.). Copyright: NASA/JPL-Caltech

Lesezeit: ca. 2 Minuten Pasadena (USA) – Am heutigen Abend soll der nächste NASA-Mars-Rover „Perseverance“ (Beharrlichkeit) auf dem Roten Planeten landen und hier nach Spuren von einstigem oder sogar heute noch aktivem Leben im Marskrater Jezero suchen. Die NASA überträgt die mit Spannung erwartete Landung des Rovers, die ab 20:15 auch hier auf Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) live verfolgt werden kann.…

Weiterlesen… →

Farfarout: Astronomen bestimmen Umlaufbahn des entferntesten Objekts im Sonnensystem

Grafische Darstellung der Distanzen im Sonnensystem (Illu.). Copyright: Roberto Molar Candanosa, Scott S. Sheppard (Carnegie Institution for Science) und Brooks Bays (Universität von Hawaii)

Lesezeit: ca. 3 Minuten Flagstaff (USA) – 2018 entdeckten US-Astronomen das von der Sonne am entfernteste Objekt unseres Sonnensystems. Jetzt ist es gelungen, auch die Umlaufbahn des vorläufig als „Farfarout“ bezeichneten Objekts zu bestimmen. Wie das Astronomen-Team, darunter auch einer der ursprünglichen Mitentdecker, Professor Chad Trujillo vom Department of Astronomy and Planetary Science der Northern Arizona University aktuell berichtet,…

Weiterlesen… →

Neue Methode bildet möglichen Planeten in lebensfreundlicher Zone um Alpha Centauri ab

Das Signal „C1“ könnte das eines Planeten innerhalb der lebensfreundlichen Zone um Alpha Centauri sein. Copyright/Quelle: Wagner et al. / University of Arizon/ Nature

Lesezeit: ca. 5 Minuten Tucson (USA) – Ein internationales Astronomen-Team berichtet über die jüngsten Fortschritte in den Bemühungen um direkte Abbildungen potenziell lebensfreundlicher Planeten um sonnennahe Sterne. Eine erste Suche mit der neuen Methode erbrachte denn auch erste Hinweise auf einen Planeten innerhalb der lebensfreundlichen Zone um den Sonnennachbar Alpha Centauri. Wie das Team um Kevin Wagner von der…

Weiterlesen… →

Buch von Harvard-Astronom Avi Loeb jetzt auch auf Deutsch: „Außerirdisch – Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten“

Titelabbildung „Außerirdisch“ – Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten“. Copyright: DVA

Lesezeit: ca. 5 Minuten Berlin (Deutschland) – 2017 flog ein Objekt aus dem interstellaren Raum durch unser Sonnensystem; es erhielt den Namen ʻOumuamua. Ein Jahr später wurde der israelisch-amerikanische Physiker Abraham „Avi“ Loeb weltbekannt durch die These, dass jenes Objekt eine von Aliens gebaute Sonde gewesen wäre. Ab dem heutigen Montag ist Loebs Buch „Außerirdisch – Intelligentes Leben jenseits…

Weiterlesen… →

Die Plejaden: Der älteste Mythos der Menschheit?

Die Plejaden. Gemälde von Elihu Vedder, 1885, Metropolitan Museum of Art, New York. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 4 Minuten Sydney (Australien) – Das Siebengestirn der Plejaden gehört zu den bekanntesten Sternbildern und ebenso zu jenen, um die sich zahlreiche Sagen und Legenden ranken – uralte und moderne. Während die Plejaden in modernen Alien-Mythen immer wieder als Heimat hochentwickelter Zivilisationen beschrieben werden, bringen die historischen Ur-Mythen der Menschheit diese mit göttlichen bis irdischen Persönlichkeiten in…

Weiterlesen… →

Page 3 of 109