Drei Nationen – ein Ziel: USA, China und Arabische Emirate wollen zum Mars

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Für die kommenden Tage und Wochen öffnet sich erneut das zweijährliche ideale Starfenster für eine Reise zum Roten Planeten. Aus diesem Grund stehen nun auch gleich drei Missionen buchstäblich in den Startlöchern. Neben den USA wollen auch China und die Arabischen Emirate Sonden zum Mars senden. Während die USA mit dem Mars-Rover…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Wir sind wirklich Sternenstaub

Lesezeit: ca. 3 Minuten Baltimore (USA) – Wenn sterbende Sterne ihre letzten Atemzüge aushauchen, so verteilen sie ihre Asche im Kosmos. Angereichert mit unterschiedlichen chemischen Elementen – darunter Kohlenstoff, eine der Grundbausteine des irdischen Lebens – wird diese “Asche”  von Sonnen- bzw. Sternenwinden verbreitet und in der Milchstraße verteilt. Wie das Team um Paola Marigo von der Universität Padua…

Weiterlesen… →

Erdmagnetfeld kann sich 10x schneller ändern als bislang gedacht

Lesezeit: ca. 3 Minuten Leeds (Großbritannien) – Eine neue Studie zeigt, dass sich die Ausrichtung des Magnetfeldes der Erde 10 mal schneller umkehren kann als bislang gedacht. Wie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen um Dr. Chris Davis von der University of Leeds und der University of California at San Diego aktuell im Fachjournal “Nature Communications” (DOI: 10.1038/s41467-020-16888-0) berichten, offenbart ihr Studienergebnis…

Weiterlesen… →

So wollen Astrophysiker überprüfen, ob „Planet Neun“ ein urzeitliches Schwarzes Loch ist

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – US-Astrophysiker haben eine neue Methode entwickelt, um Schwarze Löcher im äußeren Sonnensystem zu suchen und – wenn erfolgreich – die wahre Natur eines anhand von Gravitationsanomalien im äußeren Sonnensystem vorhergesagten neun Planeten (Planet Nine) zu bestimmen. Wie Wissenschaftler um Dr. Avi Loeb von der der Harvard University gemeinsam mit Kollegen der „Black…

Weiterlesen… →

Studie bestätigt alte Theorien: Erdatmosphäre schwingt wie eine Glocke

Lesezeit: ca. 3 Minuten Manoa (USA) – Ebenso, wie eine klingelnde Glocke gleichzeitig mit einem tiefen Grundton und vielen höheren Obertönen vibriert, und so einen angenehmen musikalischen Klang erzeugt, so schwingt und vibriert auch die gesamte Erdatmosphäre. Die bereits vor zwei Jahrhunderten formulierte Theorie wurde nun von US-Atmosphärenwissenschaftlern bestätigt. Wie Kevin Hamilton von der University of Hawaii und Takatoshi…

Weiterlesen… →