So soll der nächste Mars-Rover nach Spuren einstigen Lebens auf dem Mars suchen

Künstlerische Darstellung des Rovers „Perserverance“ der NASA-Mission „Mars 2020“ bei der Entnahme von Boden- und Gesteinsproben (Illu.). Copyright: NASA

Lesezeit: ca. 3 Minuten Cape Canaveral (USA) – Nachdem die NASA jüngst den zuvor auf Ende Juni geplanten Startermin des nächsten Mars-Rovers „Perserverance“ der Mission „Mars 2020“ verschoben hatte, wird jetzt ein Starttermin für Ende Juli bis spätestens Mitte August angepeilt. Hauptaufgabe des Rovers wird die Suche nach Spuren einstigen Lebens auf dem Roten Planeten sein. Zunächst hatte die…

Weiterlesen… →

DFG verlängert Suche nach erdähnlichen Planeten um Rote Zwerge

Künstlerische Darstellung eines Planeten um einen Roten Zwerg (Illu.). Copyright: ESO/L. Calçada

Lesezeit: ca. 2 Minuten Göttingen (Deutschland) – Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Förderung einer Forschungsgruppe zur Suche nach erdähnlichen Planeten an der Universität Göttingen verlängert. Unter der Überschrift „Blaue Erden bei Roten Sternen“ suchen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. – Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung der Georg-August-Universität Göttingen Die Koordination…

Weiterlesen… →

Rätselhafte Kreise aus Radiowellen im All entdeckt

Einer von vier entdeckten Radio-Kreisen. Copyright/Quelle: R. Norris et al., ArXiv.org 2020

Lesezeit: ca. 2 Minuten Sydney (Australien) – Rätselhafte Kreise aus schwachen Radiowellen stellen Astronomen vor ein Rätsel. Herkunft, Entstehung, genaue Größe und Entfernung sind bislang noch unbekannt. Nur eines ist sicher: Vergleichbares wurde bislang noch nicht beobachtet. Wie das Team um Ray Norris von der University of Western Sydney vorab via ArXiv.org berichtet, entdeckten sie die als „Odd Radio…

Weiterlesen… →

Massereicher Stern spurlos verschwunden

Die künstlerische Darstellung zeigt, wie der leuchtkräftige blaue veränderliche Stern in der Kinman-Zwerggalaxie vor seinem mysteriösen Verschwinden ausgesehen haben könnte (Illu.). Copyright: ESO/L. Calçada

Lesezeit: ca. 3 Minuten Dublin (Irland) – Bei Beobachtungen mit dem „Very Large Telescope“ (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) haben Astronomen das Fehlen eines instabilen massereichen Sterns in einer Zwerggalaxie festgestellt. Die Forscher vermuten nun, dass dies darauf hindeuten könnte, dass die Helligkeit des Sterns abnahm während er teilweise von Staub verdeckt wurde. Alternativ könnte der Stern auch zu…

Weiterlesen… →

Zentrum des Sonnensystems auf 100 Meter genau lokalisiert – und es ist nicht der Mittelpunkt der Sonne

Lesezeit: ca. < 1 Minute Nashville (USA) – Alle Planeten mit ihren Monden, nahezu alle Kometen und Asteroiden, kurz: alle Himmelskörper unseres Sonnensystems kreisen um die Sonne – dem Schwerkraftzentrum des Sonnensystems. Astrophysiker haben nun dessen exaktes Zentrum auf 100 Meter genau bestimmt. Doch das Schwerkraftzentrum des Sonnensystems stimmt nicht mit dem Zentrum der Sonne überein. Der Grund für diesen…

Weiterlesen… →