Künstliche Sonnen: Elon Musk erläutert nukleare Mars-Vision

Die Nordpolkappe des Mars, aufgenommen von der Sonde “Mars Global Surveyor” am 13. März 1999. Copyright: NASA New York (USA) – Vergangenen Monat sorgte der  Multimilliardär, Unternehmer und Technik-Visionär Elon Musk mit seinem Vorschlag international für Aufsehen, den Mars durch den Beschuss mit Atomsprengköpfen derart aufzuwärmen, um den kalten und weitgehend trockenen Planet wieder lebensfreundlich…

Weiterlesen… →

Akustiker will außerirdisches Leben erlauschen

Das Spektrogramm der Bewegungen eines Rädertierechens. Copyright: Dan Slater Pasadena (USA) – Ein US-Akustiker und Erfinder hat einen Sensor vorgestellt, der in der Lage sein soll, auf zukünftigen Missionen zu anderen Planeten – etwa zum Mars – schon mikrobisches Leben hören zu können. Wie der Erfinder und Akustiker Dan Slater auf dem Jahrestreffen des American…

Weiterlesen… →

Astronom: “Edward Snowden hat SETI nicht verstanden”

Teleskope der Allan Telescope Array mit der SETI nach außerirdischen Signalen sucht. Copyright: SETI Insitute Mountain View (USA) – Mit seiner Spekulation darüber, dass außerirdische Zivilisationen ihre Kommunikation und auch interstellare Botschaften derart verschlüsseln könnten, dass wir sie auf den ersten Blick gar nicht vom normalen kosmischen Hintergrundrauschen unterscheiden könnten, hat der Whistleblower Edward Snowden…

Weiterlesen… →

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

Neil deGrasse Tyson (l.) im Gespräch mit Edward Snowden. Copyright/Quelle: Carlos Valdes-Lora / startalkradio.net Washington (USA) – Schon seit seinen ersten Offenbarungen über das Abhörprogramm der US-Geheimdienste hoffen UFO-Enthusiasten weltweit auch auf bislang geheime Top-Secret-Informationen des US-Geheimdienst-Whistleblower Edward Snowden. Bislang hat sich Snowden selbst jedoch weder über UFOs, Außerirdische noch damit verbundener geheime Militärprojekte geäußert…

Weiterlesen… →

Unsichtbar: Forscher erzeugen ersten richtigen Tarnmantel

Grafische Darstellung der Wirkungsweise des mikroskopischen Tarnmantels. Copyright: Xiang Zhang group, Berkeley Lab/UC Berkeley Cambridge (USA) – Erstmals ist es US-Wissenschaftlern gelungen, eine ultradünne Schicht zu entwickeln, die darunter verborgene Objekte auch im Spektrum des sichtbaren Lichts unsichtbar werden lässt. Zwar hat der “Tarnmantel” bislang noch mikroskopische Ausmaße, das dahinter steckende Prinzip sollte aber auch…

Weiterlesen… →