Unmöglicher Antrieb: Neue Theorie könnte Schub des EmDrive erklären

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ein Prototyp des EmDrive von 2007. Copyright: Roger Shawyer, emdrive.com Plymouth (England) – Seit 10 Jahren rätseln und streiten Wissenschaftler und Forscher über den sogenannten EmDrive – ein Antriebskonzept, das elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln soll, ohne dabei klassische Treibmittel zu benötigen. Obwohl ein solches Prinzip eigentlich dem Impulserhaltungssatz zu widersprechen scheint, zeigten…

Weiterlesen… →

Fachartikel zum treibstofflosen Antrieb “EmDrive” vor Veröffentlichung

Lesezeit: ca. 2 Minuten Computermodell des Partikelflusses beim EmDrive. Copyright: Harold White / Eagleworks Houston (USA) – Beim sogenannten “EmDrive” handelt es sich um ein Konzept, das elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln soll – ohne dabei ein Treibmittel zu benötigen. Während Kritiker das Prinzip ins Reich der Pseudowissenschaft verbannen, verweisen selbst NASA-Wissenschaftler auf ihre erfolgreichen Tests, bei…

Weiterlesen… →

Elektrisch geladenes Wasser speichert Energie

Lesezeit: ca. 2 Minuten Die abgebildete Wasserbrücke bildet sich unter dem Einfluss eines elektrischen Hochspannungsfeldes von etwa 15kV elektrischer Spannung. Sie spannt sich über etwa einen Zentimeter Länge zwischen zwei mit deionisiertem Wasser gefüllten Teflonbechern. Copyright/Quelle: Woisetschläger/Fuchs – TU Graz. Graz (Österreich) – Gemeinsam mit niederländischen Kollegen ist es Grazer Wissenschaftlern gelungen, elektrisch geladenes Wasser mittels einer schwebenden Wasserbrücke…

Weiterlesen… →

ExoMars: Europa und Russland suchen Spuren von Leben auf dem Mars

Lesezeit: ca. 2 Minuten Grafische Illustration der Mission ExoMars-2016 mit dem TGO-Orbiter und der Landeeinheit Schiaparelli (Illu.). Copyright: ESA/ATG medialab Darmstadt (Deutschland) – Am kommenden Montag, dem 14. März um 10.31 Uhr, soll die europäisch-russische Mission “ExoMars” vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan in Richtung Roter Planet starten und dort unter anderem ermitteln, ob das Methan in der Marsatmosphäre geologischen…

Weiterlesen… →

Forschern gelingt erstmals Teleportation eines klassischen “Objekts”

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Beam me up, Scotty. Copyright: Paramount Jena (Deutschland) – Physikern der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist es erstmals gelungen, nicht nur die Eigenschaften von Quantenteilchen sondern die eines klassischen Objekts zu beamen, bzw. zu teleportieren. “Viele der in den 1960er Jahren revolutionär anmutenden Ideen aus der Star-Trek-Serie sind inzwischen Realität geworden“, weiß Prof. Dr. Alexander Szameit…

Weiterlesen… →

Google entfesselt autonome humanoide Roboter

Lesezeit: ca. < 1 Minute Der autonome Geh-Roboter “Atlas” im Freilandeinsatz. Copyright: Boston Dynamics Waltham (USA) – Schon seit Jahren arbeitet die 2013 von Google erworbene Firma “Boston Dynamics in Kooperation mit der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) des US-Verteidigungsministeriums an der Entwicklung autonomer Geh-Roboter. Waren die bisherigen Modelle noch an zahlreiche Versorgungskabel und Sicherheitsleinen gebunden, hat das Unternehmen…

Weiterlesen… →

Mit Laserantrieb in 30 Minuten zum Mars: Neues NASA-Konzept zur interstellaren Raumfahrt

Lesezeit: ca. < 1 Minute Grafische Darstellung des Laser-Segel-Konzept zur Interplanetaren und interstellaren Raumfahrt Copyright: NASA Santa Barbara (USA) – Angetrieben durch einen aus dem Erdorbit abgesendeten Laser könnten robotisierte Kleinsonden nicht nur den Mars in deutlich weniger als einer Stunde, sondern auch das nächstgelegene Planetensystem, Alpha Centauri, in weniger als zwei Jahrzehnten erreichen. Wie Philip Lubin von der Experimental…

Weiterlesen… →

Grenzwissenschaft-Aktuell jetzt auch als App

Lesezeit: ca. < 1 Minute Saarbrücken (Deutschland) – Grenzwissenschaft-Aktuell.de, den meistgelesenen deutschsprachigen Newsblog zu tagesaktuellen Nachrichten aus Anomalistik, Grenz- und Parawissenschaften (GreWi) gibt es jetzt auch als kostenlose App für Apple- und Android-Smartphones. Im vergangenen Jahr im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne von GreWi –Herausgeber Andreas Müller angekündigt, ist die GreWi-App jetzt fertig und kann sowohl in Apples “App Store” als auch…

Weiterlesen… →

Fusionsreaktor Wendelstein 7-X zündet erstes Wasserstoff-Plasma

Lesezeit: ca. 3 Minuten Das erste Wasserstoff-Plasma in “Wendelstein 7-X” am 3. Februar 2016. Copyright: IPP Greifswald (Deutschland) – Initiiert per Knopfdruck von Bundeskanzlerin Angela Merkel während eines Festakts, hat gestern der wissenschaftliche Experimentierbetrieb in der Greifswalder Fusionsanlage “Wendelstein 7-X” vom Typ Stellarator begonnen. Gezündet wurde am 3. Februar 2016 in der Fusionsanlage Wendelstein 7-X am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik…

Weiterlesen… →

Auf der Suche nach Apollo: Privater Mikro-Mondsatellit nimmt erste Hürde

Lesezeit: ca. 2 Minuten Erste grafische Studie der Mikro-Sonde Copyright/Quelle: V. Egorov et al. Moskau (Russland) – Mit dem Plan, mit einen privaten Mikro-Mondsatellit nach den Hinterlassenschaften der US-amerikanischen Apollo-Monlandungen zu suchen und diese aus großer Nähe und hochauflösend zu fotografieren, haben russische Weltraumingenieure im vergangenen Herbst international für Interesse gesorgt (…GreWi berichtete). Gegenüber “Grenzwissenschaft-Aktuell.de” (GreWi) berichtet der Initiator…

Weiterlesen… →