Gammastrahlenpaare befeuern Spekulationen um superschweres Tarteilchen am CERN

Lesezeit: ca. 2 Minuten Blick in den LHC-Teilchenbeschleuniger am Kernforschungszentrum CERN nahe Genf Copyright: CERN / cern.ch Genf (Schweiz) – Gleich zwei Wissenschaftlerteams berichten aktuell über Messungen ungewöhnlich großer Mengen an gepaarten Gammastrahlen bei einer mit dem Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum CERN aufgewendeten Energie von rund 750 Gigaelektronenvolt. Die gemessenen Spitzen deuten die Forscher als mögliche Anzeichen für…

Weiterlesen… →

Forscher erzeugen erstmals Plasma mit Fusionsreaktor “Wendelstein 7-X”

Lesezeit: ca. 2 Minuten Mit einem hellen Leuchten zeigt sich das erste Plasma in der Greifswalder Fusionsanlage “Wendelstein 7-X”. Es bestand aus Helium und erreichte eine Temperatur von rund einer Million Grad Celsius. Copyright: IPP Greifswald (Deutschland) – Zehn Jahre Forschungs- und Konstruktionsarbeit, sowie die Investition von rund 350 Millionen Euro haben sich gelohnt: Schon bei den ersten Experimenten…

Weiterlesen… →

Kontrollierbare 3D-Gesichter anhand von Online-Fotos generiert

Lesezeit: ca. 2 Minuten Vorbild George W. Bush (l.) und die 3D-Maske von Barack Obama (r.). Copyright: Suwajanakorn et al. / washington.edu Seattle (USA) – Alleine anhand einer Vielzahl von Fotos aus dem Internet aus verschiedenen Blickwinkeln ist es US-Forschern gelungen, bewegliche und kontrollierbare 3D-Abbildungen dieser Persönlichkeiten zu erstellen. Diesen Masken kann nun alles Mögliche in Mund und Mimik…

Weiterlesen… →

Mini-Satellit soll im Erdorbit nach UFOs suchen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung des “UFO-CubeSats” im Erdorbit (Illu.). Copyright/Quelle: ‘CubeSat for Disclosure’ Vancouver (Kanada) – Forscher wollen mittels Crowdfunding einen sog. CubeSat, also einen Mini-Satelliten sammeln, mit dem sie im niedrigen Erdorbit nach unidentifizierten Flugobjekten (UFOs) Ausschau suchen wollen. Auf diese Weise wollen sie die Existenz weltraumgebundener UFOs unabhängig von den Raumfahrtagenturen zu beweisen. An Bord…

Weiterlesen… →

EmDrive: NASA testet “unmöglichen Antrieb” erneut erfolgreich

Lesezeit: ca. 3 Minuten Ein Prototyp des EmDrive von 2007. Copyright: Roger Shawyer, emdrive.com Houston (Texas) – NASA-Physiker haben den sogenannten EmDrive und damit einen Antrieb erneut getestet, der angeblich ohne Treibstoff auskommen soll. Obwohl dies physikalischen Grundsätzen zu widersprechen scheint, sollen – glaubt man ersten Erklärungen eines beteiligten NASA-Physikers – die Tests erfolgreich im Sinne einer bislang unerklärten…

Weiterlesen… →