NASA-Chef Bill Nelson bekräftigt seine Standpunkte über UFOs und außerirdisches Leben

NASA-Administrator Bill Nelson (r.) im Interview mit Larry Sabato. Copyright: University of Virginia

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Bereits zuvor hatte der neue NASA-Administrator Bill Nelson mehrfach seine Überzeugungen über die von der US-Navy georteten und gefilmten unidentifizierten Flugobjekte und Phänomene (UFOs/UAP) und deren möglicher außerirdischer Herkunft geäußert – bislang aber stets nur auf Nachfrage. In einem aktuellen Interview mit einem Politikwissenschaftler hat Nelson nun aber selbst das Thema angesprochen…

Weiterlesen… →

Anomalistik Podcast #4: Illobrand von Ludwiger über „Unidentifizierte Atmosphärische Phänomene“

Illobrand v. Ludwiger im Talk mit dem Anomalistik Podcast. Copyright: grewi

Lesezeit: ca. 2 Minuten Emmendingen (Deutschland) – Der „Anomalistik Podcast“ der Gesellschaft für Anomalistik (GfA) geht mittlerweile in die vierte Runde. Aktuell im Gespräch mit Moderator David Garcia ist der Physiker und bekannte deutsche UFO-Forscher Illoband von Ludwiger. Den meisten dürfte Illobrand von Ludwiger durch seine Bücher, Fachartikel, Zeitschriftenbeiträge aber auch TV-Auftritte bekannt sein. 1974 gründete er die zentraleuropäische…

Weiterlesen… →

Chilenisches UFO-Forschungskomitee schaltet offiziellen Fragebogen für UFO-Zeugen frei

Registrierungsseite zum Meldebogen der CEFAA zu Sichtungen anomaler Luftphänomene in Chile. Copyright: CEFAA

Lesezeit: ca. 2 Minuten Santiago de Chile (Chile) – Während es in Deutschland bislang noch keine staatliche Einrichtung oder Behörde zur Untersuchung von UFO-Phänomenen gibt, gehört Chile zu jenen Staaten, die offiziell UFOs in ihrem Luftraum mittels eines eigenen Untersuchungskomitees erforschen. Vor wenigen Tagen hat dieses Komitee nun einen Online-Fragebogen für UFO-Sichtungszeugen freigeschaltet, der sich an Zivilisten und Piloten…

Weiterlesen… →

National Press Club: Ehem. Air-Force-Offiziere berichten über Einflussnahme von UFOs auf US-Atomstützpunkte und fordern öffentliche Kongressanhörung

Archivbild: Blick in ein Abschuss-Silo einer Interkontinentalrakete vom Typ Minuteman. Copyright: Spencer (vi WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Bereits seit Jahren sind Zwischenfälle an und über US-Atomwaffenstützpunkten bekannt, während derer unidentifizierte Flugobjekte (UFOs / UAP) die Anlagen teilweise lahmgelegt oder sogar deren Steuerung und Kontrolle übernommen haben sollen. Am 19. Oktober 2021 werden, bereits zum zweiten Mal, verschiedene ehemalige Offiziere der US Air Force in einer Pressekonferenz im National Press…

Weiterlesen… →

Deutschlands UFO-Akten

Titelumschlag: Deutschlands UFO-Akten Copyright: A. Müller

Lesezeit: ca. 3 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Weltweit haben mehr als 27 Staaten UFOs untersucht und dazu Akten angelegt. Die jüngsten Enthüllungen und Veröffentlichungen über das lange Zeit geheime und nun neuerwachte offizielle Interesse der US-Regierung und US-Militärs haben auch die Frage aufgeworfen, wie Deutschland in und zur UFO-Frage steht. In einem neuen Sachbuch hat der Saarbrücker Wissenschaftsjournalist Andreas…

Weiterlesen… →

Einsteins Assistentin im Interview: „Albert Einstein besuchte UFO-Wrack und Aliens von Roswell“

Albert Einstein. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 12 Minuten Roswell (USA) – Die Behauptung selbst ist zwar nicht landläufig bekannt, aber auch nicht ganz neu: Angeblich soll kein Geringerer als Albert Einstein von der US-Regierung nach Roswell geflogen worden sein, um hier das Wrack und die Leichen und Überlebenden der Besatzung eines im Juli 1947 hier abgestürzten außerirdischen Raumschiffs begutachtet haben. Eine der Kronzeuginnen…

Weiterlesen… →

Auf der Suche nach interstellaren Monumenten

Symbolbild. Copyright: tunnelmotions (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 4 Minuten Eine uralte Zivilisation von einem fernen Stern hätte unsterbliche Maschinen erschaffen können, um die Milchstraße zu durchstreifen, um ihr Erbe zu bewahren und sich mitzuteilen. – Ein Gastbeitrag von Avi Loeb* Mittlerweile habe ich ein Alter erreicht, in dem meine Geburtstage als Countdown bis zum unausweichlichen Ende betrachtet werden können. Wir leben unser Leben, ohne…

Weiterlesen… →

Neues „US-UFO-Gesetz“ fordert neue UAP-Untersuchungseinheit sowie die „Erbeutung und Nutzung“ unidentifizierter Flugobjekte

Symbolbild: US-Kapitol Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nachdem bereits im Entwurf des Budgetgesetzes der US-Geheimdienste (Intelligence Authorization Act for Fiscal Year 2022, IAA) auch ein Kapitel zur Neuordnung der UFO-Untersuchungseinheit „UAPTF“ vom Geheimdienstausschuss des US-Senats (SSCI) gebilligt wurde, hat nun auch das House Armed Services Committee einen Textentwurf für das kommende Verteidigungsbudget (FY 2022 NDAA) veröffentlicht, in dem sich…

Weiterlesen… →

US-Army bestätigt Analyse angeblicher UFO-Trümmer

Signet der US Army Copyright: Gemeinfrei (via WikimediaCommons)

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Bereits im Oktober 2019 berichtete Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) über die offizielle Kooperation der US Army mit der „To The Stars Academy“ (TTSA) bei der Analyse und Auswertung angeblicher UFO-Fragmente und Trümmer. Bislang hielten sich beide Partner aber bedeckt zu den Ergebnissen dieser Analysen. Jetzt hat zumindest die US Army bestätigt, dass tatsächlich auch…

Weiterlesen… →

Dr. Michio Kaku Offenheit gegenüber der Idee einer außerirdischen Herkunft von UFOs

Der Physiker Michio Kaku Copyright: Campus Party Brasil (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 2.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA) – Der besonders aus populärwissenschaftlichen TV-Dokumentationen bekannte theoretische Physiker Dr. Michio Kaku hat ich schon früher offen für die Idee außerirdischer Besucher auf der Erde gezeigt. In einem aktuellen Tweet ermuntert er nun auch seine Wissenschaftskollegen, die Idee, dass UFOs außerirdische Raumschiffe sein könnten, offener in Betracht zu ziehen. Wie Kaku via…

Weiterlesen… →

Page 2 of 37