GreWi erklärt die neusten vermeintlichen UFO-Fotos des Mars-Rovers

Eine Aufnahme vom 406. Missionstag (Sol = 11. April 2022), die um 09:25:38 Uhr von der „Left Navigation Camera“ (also „linken“ Navcam) aufgenommen wurde. Auch hier ist das identische vermeintliche „UFO-Bilddetail“ zu sehen (siehe Ausschnitt). Klicken Sie auf die Bildmitte, um zum Originalbild der NASA im Online-Archiv der RAW-Bilder der Perseverance-Mission zu gelangen. Copyright: NASA/JPL-Caltech

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Erneut sorgen Aufnahmen eines Mars-Rovers der NASA für kontroverse Web-Diskussionen – zeigen sie doch vermeintlich fliegende Objekte am Mars-Himmel. Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass solche „UFOs“ auf Aufnahmen der Mars-Rover entdeckt wurden (…GreWi berichtete, s. Links u.). Jetzt hat sich die NASA selbst zu den Spekulationen über die zunächst…

Weiterlesen… →

Kontroverse um vom Pentagon gegenüber der „The Sun“ freigegebenen 1.500 Seiten „UFO-Akten“

Titel und Beispielseiten aus den gegenüber der „The Sun“ (aber auch schon lange zuvor) freigegebenen Akten.

Lesezeit: ca. 3 Minuten London (Großbritannien) – Am gestrigen 5. April 2022 sorgte die britische Tageszeitung „The Sun“ mit einer Titelzeile international für Interesse, mit der man erklärte, das Pentagon habe gegenüber der Zeitung über 1.500 Seiten bislang klassifizierter UFO-Akten veröffentlicht. In diesen Akten soll es auch um Schäden und Verletzungen von UFO-Zeugen durch die Wechselwirkung mit den gesichteten…

Weiterlesen… →

GreWi-EXKLUSIV: Das steht im bislang veröffentlichten Anhang des UFO-Berichts der US-Geheimdienste

Seitenauswahl der nun veröffentlichten, weiterhin teilweise stark zensierten Version des klassifizierten Anhangs des UFO-Berichts der US-Geheimdienste vom 25. Juni 2021. Copyright/Quelle: ODNI US-Gov. / TheBlackVault.com

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Bereits im Juni vergangenen Jahres hatte das US-Verteidigungsministerium den Bericht der Direktorin der US-Geheimdienste (DNI) über unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) bzw. unidentifizierte Phänomene im Luftraum (UAP) veröffentlicht. Öffentlich gemacht wurde damals aber nur die Zusammenfassung, nicht aber die im weiterhin als geheim klassifizierten Anhang zusammengefassten Details des Berichts. Im Rahmen einer Anfrage unter…

Weiterlesen… →

BREAKING NEWS: US-Regierung gibt Teile des einst geheimen Anhangs des UFO-Berichts der US-Geheimdienste frei

Seitenauswahl der nun veröffentlichten, weiterhin teilweise stark zensierten Version des klassifizierten Anhangs des UFO-Berichts der US-Geheimdienste vom 25. Juni 2021. Copyright/Quelle: ODNI US-Gov. / TheBlackVault.com

Lesezeit: ca. < 1 Minute Washington (USA) – Weltweit sorgte der Ende Juni 2021 vom US-Verteidigungsministerium veröffentlichte UFO-Bericht der US-Geheimdienste für großes Aufsehen und einen Paradigmenwechsel im medialen und öffentlichen Umgang mit dem UFO-Thema. Allerdings wurde damals nur ein kaum 19-Seiten umfassender Teil veröffentlicht. Der Anhang, in dem zahlreiche Details der im ersten Teil nur angerissenen UFO-Sichtungen ausgeführt worden sein…

Weiterlesen… →

UFO-Sondersitzung am brasilianischen Kongress

Weltweit dürfte es kaum ein geeigneteres Parlamentsgebäude für eine öffentliche Kongressanhörung über UFOs geben, als das Kongressgebäude in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia. Copyright: Leon petrosyan (via WikimediaCommons) CC BY-Sa 4.0

Lesezeit: ca. 2 Minuten Brasilia (Brasilien) – Auf Initiative brasilianischer UFO-Forscher und Senatoren wird sich der brasilianische Kongress Anfang Juli in einer Sondersitzung mit dem Thema UFOs beschäftigen. UPDATE 24.6.2022, 23:40h: Am gestrigen Freitag kam es nun zu der hier angekündigten „UFO-Sondersitzung“ vor dem brasilianischen Bundessenat. Rund fünf Stunden lang (!) lauschten die Anwesenden Politiker und Gäste den Vorträgen…

Weiterlesen… →

Obamas Presidential Library beherbergt Tausende unbekannter UFO-Akten

Symbolbild: Der ehem. US-Präsident Barack Obama und das Antwortschreiben der National Archives an John Greenewald. Copyright: obamalibrary.gov / theblackvault.com

Lesezeit: ca. 2 Minuten Hoffman Estate (USA) – Zum Ende einer jeden Amtszeit eines US-Präsidenten ist es üblich, dass eine neue öffentliche “Presidential Library” die Amtszeit eines ehemaligen Präsidenten dokumentiert. In den Beständen der für Barack Obama in Jackson Park von Chicago geplanten „Obama Presidential Library“ finden sich laut der jüngsten Auskunft der die präsidialen Bibliotheken führenden National Archives…

Weiterlesen… →

UPDATE: „UFO-Sichtung“ von Essen-Frillendorf geklärt

Die Flugbahndaten für den neuen Starlink-Zug „G4-9“ über Essen (l.) passen ziemlich genau zur Sichtung vom 4. März 2022 (zwei chronologisch übereinandergelagerte Standbilder aus dem Video, die die Flugrichtung des Lichts ausweisen r.). Copyright/Quelle: heavens-above.com / T. Altundag / GEP

Lesezeit: ca. 2 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Was gestern noch für Rätselraten sorgte, konnte knapp 24 Stunden später anhand neuer Daten und weiterer Zeugeninformationen nun doch hinreichend als einer der neusten Starlink-Satelliten-Züge erklärt werden. „Die Videoaufnahme vom frühen Morgen des 4. März 2022, die um 4.55 Uhr entstand (…GreWi berichtete), wirkte zunächst durchaus ungewöhnlich“, berichtet GreWi-Herausgeber Andreas Müller, der…

Weiterlesen… →

UFO-Forscher suchen weitere Zeugen: Video zeigt zylinderförmiges UFO über Essen-Frillendorf

Standbild und Vergrößerung aus dem Video. Copyright/Quelle: Tarik Altundag

Lesezeit: ca. 2 Minuten Essen-Frillendorf (Deutschland) – Am frühen Morgen des 4. März 2022 staunten zwei Schichtarbeiter vor Arbeitsbeginn nicht schlecht, als sie am Himmel über Essen-Frillendorf in südöstlicher Richtung ein helles lininen- bzw. zylinderförmiges Phänomen am Himmel sahen und mit der Handykamera auch filmen konnten. UFO-Forscher suchen nun weitere Zeugen der offenbar doch recht auffälligen Erscheinung. UPDATE: 06.03.2022,…

Weiterlesen… →

Kanadisches Energieministerium erarbeitet Bericht über Drohnen und UFOs über nuklearen Einrichtungen des Landes

Archivbild: Kernkraftwerk nahe Kincardine in der kanadischen Provinz Ontario Copyright: Chuck Szmurlo (via WikimediaCommons) / CC By 2.5

Lesezeit: ca. 2 Minuten Ottawa (Kanada) – In Folge einer Anfrage im kanadischen Parlament will das kanadische Ministerium für Energie und Ressourcen einen Bericht über Vorfälle von Drohnen und unidentifizierten Flugobjekten und Phänomenen über den atomaren und nuklearen Anlagen des Landes erarbeiten und bei der Untersuchung auch mit den USA zusammenarbeiten. Wie die „Libertation Times“ aktuell berichtet, erging die…

Weiterlesen… →

Kanadische Regierung veröffentlicht 300 Seiten teils unbekannter UFO-Akten

Symbolbild: Kanadische UFO-Akten. Copyright: grewi.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Ottawa (Kanada) – Obwohl die kanadische Regierung jahrelang UFO-Sichtungen an den kanadischen UFO-Forscher Chris Rutkowski weitergeleitet hatte, gab es seit fast 20 Jahren keine offizielle Veröffentlichung der kanadischen UFO-Akten. Nachdem auch die Zusammenarbeit mit Rutkowskis offenbar stillschweigend beendet wurde, hat die kanadische Regierung nun völlig unerwartet fast 300 Seiten mit offiziellen UFO-Berichten im Rahmen einer…

Weiterlesen… →