Interaktive Karte visualisiert UFO-Sichtungen in Deutschland von 1945-2016

Lesezeit: ca. 4 Minuten Seitenansicht von „Im Land der Untertassen“. Copyright/Quelle: ufoland.info Berlin (Deutschland) – Auf der Grundlage der „UFO-Datenbank.de“ der deutschen UFO-Forschungsvereine DEGUFO (Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung), GEP (Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens) haben Daten- und Informationsvisualisierer eine interaktive Datenvisualisierung erstellt, mit der alle in der Datenbank erfassten UFO-Sichtungen in Deutschland von 1945 bis ins Frühjahr 2016 visualisiert…

Weiterlesen… →

Polizei-Experte bewertet UFO-Video der walisischen Polizei

Lesezeit: ca. 2 Minuten Copyright/Quellen: twitter.com/NPAS_StAthan, (Bearb.: grewi.de) Mesa (USA) – Ein von der walisischem Polizei veröffentlichtes Video der Aufnahmen einer Wärmebildkamera an Bord eines Polizeihelikopters des „National Police Air Service“ (NPAS) sorgt seit seiner Veröffentlichung  unter Laien wie Experten für Rätselraten – zeigt es doch ein bislang unidentifiziertes Flugobjekt über den Bristolkanal (…GreWi berichtete). Jetzt hat sich auch…

Weiterlesen… →

Walisische Polizei veröffentlicht Heli-Wärmebildvideo von unbekanntem Flugobjekt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Standbild aus dem Video. Copyright: twitter.com/NPAS_StAthan St. Athan (Großbritannien) – Der im walisischen St. Athan stationierte „National Police Air Service“ hat ein von einem seiner Helikopter aufgezeichnetes Wärmebild-Video veröffentlicht, auf dem ein Flugobjekt zu sehen ist, das die Polizei-Luftstaffel bislang nicht zu erklären weiß. In Ermangelung einer Erklärung für die mit einer FLIR-Thermalkamera dokumentierte Beobachtung…

Weiterlesen… →

Führt das US-Pentagon die Arbeit des UFO-Büros des britischen Verteidigungsministeriums in London fort?

Lesezeit: ca. 3 Minuten Luftbild des Pentagons, dem Sitz des US-Verteidigingsministeriums in Washington. Copyright:David B. Gleason (via WikimediaCommons), CC BY-SA 2.0 London (Großbritannien) – Nach fast 60 Jahren hat das britische Verteidigungsministerium (Ministry of Defense, MoD) 2009 seine Abteilung zur Dokumentation, Archivierung und Untersuchung von UFO-Sichtungen offiziell geschlossen (…GreWi berichtete). Ein Militärsinsider berichtet nun jedoch gegenüber der britischen Presse,…

Weiterlesen… →

Release of Britains Last Secret UFO-Files Again Postponed

Lesezeit: ca. 2 Minuten Illustration London (United Kingdom) – While in 2013 the British Ministry of Defence (MoD) claimed to have released all its formerly top secret files on UFOs. In 2015 it had to admit that a further tranche of 18 UFO related files had been withheld and was planed to be released in 2015. While this release…

Weiterlesen… →

Der Ruwa-Vorfall, Simbabwe 1994: Doku rollt UFO-Nahebegegnung der 3. Art durch 60 Schulkinder wieder auf

Lesezeit: ca. 3 Minuten Zeugenskizze des sogenannten Ruwa-Vorfalls 1994 in Simbabwe Ruwa (Simbabwe) – Der Vorfall gehört zu den vielleicht wichtigsten Ereignissen in der Geschichte der modernen UFO-Forschung – ist aber in der Öffentlichkeit schnell in Vergessenheit geraten und nur noch direkt Interessierten ein Begriff: Am 16. September 1994 wollen mehr als 60 Schüler der Ariel Primary School in…

Weiterlesen… →

Sowjet-General: „Gorbatschow wollte Außerirdische empfangen“

Lesezeit: ca. 3 Minuten Michail Gorbatschow im Herbst 1990, Copyright: Gemienfrei Moskau (Russland) – Vor 25 Jahren hat der damalige sowjetische Präsident Michail Gorbatschow allen Ernstes versucht, Kontakt zu Außerirdischen aufzunehmen. Die supergeheime Abteilung des Moskauer Generalstabs, im sowjetischen Verteidigungsministerium als „Truppenteil 10003“ bekannt, befasste sich mit der parapsychologischen Kriegführung, das heißt mit der Ausbildung von Kampfhypnotiseuren, dem Gedankenlesen…

Weiterlesen… →

Roswell: 10.000 Dollar für Entzifferung des ‚Ramey-Memos‘

Lesezeit: ca. 3 Minuten Offizielles Pressefoto der Roswell-Pressekonferenz vom 9. Juli 1947. Copyright: James Bond Johnson / University of Texas at Arlington Libraries, Special Collections Washington (USA) – Die Antwort auf die Frage, was im Sommer 1947 nahe Roswell tatsächlich abgestürzt war, liegt möglicherweise seit fast 70 Jahren vor unser aller Augen – und scheint dennoch seither im wahrsten…

Weiterlesen… →

Veröffentlichung von Englands letzten geheimen UFO-Akten verzögert sich erneut

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Geheime Akten des Ministry of Defence (Illu.). Copyright: grewi.de London (Großbritannien) – Eigentlich, so erklärte das britische Verteidigungsministerium (Ministry of Defence, MoD) noch im Sommer 2013, sollten damals nach jahrelanger Arbeit sämtliche einst geheimen UFO-Akten des Königreichs veröffentlicht worden sein (…GreWi berichtete). Dann kam im Herbst 2014 die große Überraschung, als durch die gezielte…

Weiterlesen… →

Britain’s last secret UFO-files not to be released before August 2016

Lesezeit: ca. 2 Minuten Illustration London (United Kingdom) – While in 2013 the British Ministry of Defence (MoD) claimed to have released all its formerly top secret files on UFOs. In 2015 it had to admit that a further tranche of 18 UFO related files had been withheld and was planed to be released in 2015. While this release…

Weiterlesen… →