Auf der Suche nach Apollo: Privater Mikro-Mondsatellit nimmt erste Hürde

Erste grafische Studie der Mikro-Sonde Copyright/Quelle: V. Egorov et al. Moskau (Russland) – Mit dem Plan, mit einen privaten Mikro-Mondsatellit nach den Hinterlassenschaften der US-amerikanischen Apollo-Monlandungen zu suchen und diese aus großer Nähe und hochauflösend zu fotografieren, haben russische Weltraumingenieure im vergangenen Herbst international für Interesse gesorgt (…GreWi berichtete). Gegenüber “Grenzwissenschaft-Aktuell.de” (GreWi) berichtet der Initiator…

Weiterlesen… →

Neues Forschungsnetzwerk geht Verschwörungstheorien auf den Grund

Symbolbild Copyright: grewi.de Tübingen (Deutschland) – Die Ukraine-Krise, die erste Mondlandung oder der Terroranschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo haben alle eines gemein: Um sie ranken sich zahlreiche Mutmaßungen und Gerüchte. Das kürzlich ins Leben gerufene Forschungsnetzwerk “Comparative Analysis of Conspiracy Theory”, das von Professor Michael Butter vom Englischen Seminar der Universität…

Weiterlesen… →

“Vorsicht-Fälschung”: GreWi-Kommentar zu angeblichem Eingeständnis von Stanley Kubrick, er habe die Mondlandungen inszeniert

Standbild aus dem angeblichen Kubrick-Interview Saarbrücken (Deutschland) – Auch mich (A. Müller, Hrsg. Grenzwissenschaft-Aktuell) erreichen schon seit Tagen zahlreiche Anfragen zu einem Video, das angeblich nicht nur ein bislang unbekanntes Interview mit dem Regisseur u.a. des Science-Fiction-Klassikers “2001 – Odyssee im Weltraum”, Stanley Kubrick, sondern auch dessen Eingeständnis sein soll, er selbst habe im Auftrag…

Weiterlesen… →

Kontrollierbare 3D-Gesichter anhand von Online-Fotos generiert

Vorbild George W. Bush (l.) und die 3D-Maske von Barack Obama (r.). Copyright: Suwajanakorn et al. / washington.edu Seattle (USA) – Alleine anhand einer Vielzahl von Fotos aus dem Internet aus verschiedenen Blickwinkeln ist es US-Forschern gelungen, bewegliche und kontrollierbare 3D-Abbildungen dieser Persönlichkeiten zu erstellen. Diesen Masken kann nun alles Mögliche in Mund und Mimik…

Weiterlesen… →

Russen wollen Apollo-Landestellen aufsuchen

Archiv: Apollo-11 auf dem Mond…? Copyright: NASA Moskau (Russland) – Die Kontroverse um die Frage, ob die US-amerikanischen Apollo-Missionen tatsächlich auf dem Mond gelandet sind, oder ob alles nur in irdischen Filmstudios inszeniert wurde, schwelt bereits seit Jahrzehnten und wird gerade seit dem Aufkommen der sogenannten sozialen Online-Netzwerke immer wieder heftig diskutiert. Russische Raumfahrtingenieure wollen…

Weiterlesen… →

Page 4 of 4