Däniken mal anders: Elisabeth von Däniken im Gespräch

Lesezeit: ca. < 1 Minute

01017Beatenberg (Schweiz) – Elisabeth von Däniken, die Frau des schweizer Bestsellerautors Erich von Däniken, meidet öffentliche Auftritte und gibt ungern Interviews. Mit Andreas Kirchner spricht sie sehr privat und ausführlich über Schicksalsschläge und wie sie damit umgegangen ist, die Freuden des Lebens, den Tod , die Ehe mit dem weltberühmten Sachbuchautor.

GreWi sagt: Wirklich interessant!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den tägichen GreWi-Newsletter bestellen +

© Andreas Kirchner