“Ich wurde dazu gebrieft” – Trump äußerst sich erstmals über UFOs

Lesezeit: ca. 2 Minuten
US-Präsident Donald Trump. Copyright: Gemeinfrei

US-Präsident Donald Trump.
Copyright: Gemeinfrei

Washington (USA) – Während durch die jüngste offene Berichterstattung von Leitmedien wie „New York Times“ bis „CNN“ über vom US-Militär gesichtete, dokumentierte und untersuchte unidentifizierte Flugobjekte, immer häufiger und befreit vom jahrzehntelangen Kicher-Tabu über UFOs berichtet wird, zeigte sich gerade US-Präsident Trump lange Zeit ungewöhnlich still, wenn es um das Thema ging. Jetzt hat er sich erstmals über UFOs geäußert.

Unter Berufung auf „all die Geheiminformationen, die er (als US-Präsident) zu all den Rätseln dieser Welt bekomme“ vom ABC-News-Journalisten George Stephanopoulos auf die jüngsten Berichte über die UFO-Sichtungen durch US-Navy-Piloten und seine Meinung dazu angesprochen, antwortete Trump zunächst mit gezückter Augenbraue:

„Ich möchte, dass die Leute das denken, was auch immer sie auch denken. (…) Ich hatte auch schon ein kurzes Treffen zu dem Thema (UFO-Sichtungen von Navy-Piloten). Die Leute sagen, dass sie UFOs gesehen haben. Glaube ich selbst an UFOs? Nicht wirklich.“

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +

Auf die Nachfrage des Journalisten, ob er – Trump – glaubt, dass er (als US-Präsident) es wissen würde, wenn es „Beweise für Außerirdische“ geben würde (gemeint waren wohl auch hier UFOs im engeren, also nicht erklärbaren, exotischen Sinn) antwortete Trump:

„Nun, ich denke, unsere großartigen Piloten würden es wissen. Und ja, einige von ihnen haben Dinge gesehen, die etwas anders sind als früher. Wir werden das beobachten – und sie werden der Erste sein, der davon erfährt.“

Wenn Trump also den „großartigen US-Piloten“ in dieser Frage vertraut, sollten wir genau diesen Piloten zuhören, was sie von ihren Sichtungen und Nahebegegnungen berichten:

…lesen Sie auch das GreWi-DOSSIER:
Über den Umgang mit UFO-Sichtungen und offiziellen UFO-Akten in Deutschland und Europa

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
US-Kampfpiloten widersprechen Drohnen-Erklärung für „Navy-UFOs“ 27. Mai 2019
U.S. Navy bestätigt – offiziell – zahlreiche ernstzunehmende UFO-Sichtungen und UFO-Untersuchungen durch Militärs 25. April 2019
Weiterer USS-Nimitz-UFO-Zeuge berichtet 20. Juni 2018
Drittes UFO-Video des US-Verteidigungsministerium veröffentlicht 10. März 2018
Beginnt die UFO-Disclosure in den USA? Titelstory der “New York Times” über das Geheime UFO-Forschungsprogramm des Pentagons 17. Dezember 2017
USOs: Ortet die US-Navy unbekannte Objekte unter Wasser? 20. September 2017
Die Hintergründe zur UFO-Ortung durch den US-Flugzeugträger USS Nimitz – Teil 1/3 31. Oktober 2017

© grenzwissenschaft-aktuell.de