Kurzmeldung: Lichtsegel „LightSail 2“ erfolgreich entfaltet

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Blick auf das sich am 23. Juli 2019 über der Baja California und Mexiko entfaltende Lichtsegel. Copyright: The Planetary Society

Blick auf das sich am 23. Juli 2019 über der Baja California und Mexiko entfaltende Lichtsegel.
Copyright: The Planetary Society

Pasadena (USA) – Vor wenigen Tagen berichtete GreWi über die Aufnahmen der Erdkugel durch Prototypen eines Lichtsegels im Erdorbit. Jetzt berichtet das Forscherkonsortium von der erfolgreichen Entfaltung ihres „LightSail 2“ und liefert weitere spektakuläre Bilder aus dem All.

Damit hat das Team aus Wissenschaftlern und Ingenieuren ein weiteres Ziel mit dem von einem Mikrosatelliten aus operierenden Lichtsegel-Prototyp erreicht und beginnt nun durch die stete Ausrichtung des 10 x 10 Meter großen Segels mit dessen gezielter Navigation auf unterschiedlichen Umlaufbahnen und -höhen.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +

LightSail 2 Sail Deployment From Camera 1

Die Entflatung des Lichtsegels aus Sicht von Kamera 1…
Copyright: The Planetary Society

LightSail 2 Sail Deployment From Camera 2

…und aus Sicht von Kamera 2
Copyright: The Planetary Society

In einem Jahr wird die Lichtsegel-Sonde dann wieder in die Erdatmosphäre eintreten. Ziel des Projekts ist der Funktionsnachweis eines Raumschiffantriebs alleine durch den Lichtdruck der Sonne, wodurch der kosten und gewichtsaufwendige konventionelle Treibstoff bestimmter zukünftiger Missionen eingespart werden könnte.

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
LightSail 2: Lichtsegel sendet Fotos von der Erdkugel 22. Juli 2019

© grenzwissenschaft-aktuell.de