Ist das irdische Leben ein kosmischer Frühstarter?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung von Erde und Sonne Copyright: Christine Pulliam (CfA) Cambridge (USA) – Während das Universum bereits rund 13,8 Milliarden Jahre alt ist, entstand unsere Erde erst vor rund 4,5 Milliarden Jahren. Leben auf anderen Planeten könnte also wesentlich älter sein als das der Erde. Eine neue Studie legt nun jedoch nahe, dass das irdische…

Weiterlesen… →

Mega-Eruptionen der jungen Sonne könnten Grundlage des Lebens gewesen sein

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung unserer Sonne vor rund vier Milliarden Jahren (Illu.) Copyright: NASA/GSFC/CIL Greenbelt (USA) – Es klingt zunächst widersprüchlich: Gewaltige Eruptionen unserer einst noch jungen und deutlich aktiveren Sonne, wie sie das Sonnensystem eigentlich mit schädlicher solarer Strahlung fluten und Leben auf ungeschützten Planetenoberflächen unmöglich machen können, könnten die Grundlage für die Entstehung von Leben…

Weiterlesen… →

Marsatmosphäre wurde und wird vom Sonnenwind ins All gerissen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung der vom Sonnenwind während eines Sonnensturms aus der oberen Marsatmosphäre ins All gerissenen Ionen. Copyright: NASA/GSFC Washington (USA) – Dass der Mars einst eine deutlich dichtere Atmosphäre besessen haben muss, unter der sich auch flüssiges Wasser über längere Zeiträume an der Planetenoberfläche halten und die Landschaft formen konnte, belegen heute noch einstige Flussbetten,…

Weiterlesen… →

Page 3 of 3