Studie belegt: Asiatische Elefanten vergraben tote Kälber

Symbolbild: Asiatische Elefanten. Copyright: A. J. T. Johnsingh, WWF-India and NCF (via WikimediaCommons)
Lesezeit: ca. 2 Minuten
Symbolbild: Asiatische Elefanten.Copyright: A. J. T. Johnsingh, WWF-India and NCF (via WikimediaCommons)

Symbolbild: Asiatische Elefanten.
Copyright: A. J. T. Johnsingh, WWF-India and NCF (via WikimediaCommons)

Alipurduar (Indien) – Das Elefanten im Angesicht von verstorbene Herden- und Familienmitglieder eine Art Trauerverhalten zeigen, konnte bereits eindrucksvoll gezeigt werden. Eine Studie an asiatischen Elefanten (Elephas maximus) bestätigt erneut nicht nur dieses Verhalten, sondern auch, dass hier Elefanten die Körper verstorbener Kälber sogar vergraben.

Wie das Team um Parveen Kaswan vom West Bengal Forest Department und Akashdeep Roy vom Indian Institute of Science Education and Research (IISER) aktuell im „Journal of Threatened Taxa“ (DOI: 10.11609/jott.8826.16.2.24615-24629) berichten, haben sie in der nordindischen Region Bengal zwischen 2022 und 2023 insgesamt fünf Kälbergräber identifiziert. In allen Fällen hatten die Herde die verstorbenen Jungtiere an Rüsseln und Beinen mit sich geschleppt, um sie schlussendlich, mit den Beinen nach oben zu vergraben. Die Spuren vor Ort seien eindeutig und menschliches Zutun ausgeschlossen. Zuvor, das zeigten weitere Beobachtungen, hatten Herdenmitglieder den Tod des Jungtieres lautstark „betrauert“. Spätestens 40 Minuten nach der „Bestattung“ hätten die Tiere den Ort verlassen und auch später nicht mehr aufgesucht, ja sogar durch die Wahl neuer Routen geradezu gemieden.

Schon die ungewöhnliche Position, in der alle fünf Jungtiere vergraben wurden, deute auf ein ungewöhnliches Verhalten der Tiere hin, so die Forschenden. Zugleich stellten die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen fest, dass lediglich Kälber, jedoch keine erwachsenen toten Tiere transportieren und vergraben. Vermutlich habe dies etwas mit der Masse und Größe der adulten Tiere zu tun.

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +

Schon zuvor konnte das eindrucksvolle Trauerverhalten asiatische Elefanten durch die Aufnahmen von Videofallen dokumentiert werden. Zu diesem Verhalten gehört etwa das Berühren und Anstupsen der toten Körper oder auch eine Art Wachehalten neben dem Leichnam. In einigen wenigen Fällen konnten die Forschenden sogar beobachten, die Elefantenmütter die toten Körper ihrer Kinder mit dem Rüssel aufnahmen und mit sich führten. Ein weiteres, von den Forschenden beobachtetes Verhalten ist das Trompeten im Angesicht der toten Körper und das bereits aus Afrika bekannte Bewachen der Lebenden in unmittelbarer Nähe zu den Toten. Teilweise geschieht dies sogar über mehrere Tage und Nächte mit direktem Körperkontakt. In anderen Fällen konnte zudem beobachtet werden, dass die Elefanten versucht haben, Menschen vom toten Körper ihrer Artgenossen fernzuhalten. Teil dieser Wachen sei auch, ein immer wieder beobachtetes Bemühen darum, die Toten mit Hilfe der Rüssel wieder zu animieren oder aufzurichten.




WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
Vielfältiges Trauerverhalten asiatischer Elefanten mittels Online-Videos dokumentiert 25. Mai 2022
Studie findet Belege für Trauer von Primatenmüttern um verstorbenen Nachwuchs 22. September 2021
Auch Gorillas trauern um verstorbene Artgenossen 5. April 2019
Tierschützer beobachten trauernde Delfinmutter vor Neuseeland 5. Februar 2019
Zeigen Wildtierkamera-Aufnahmen trauernde Schweine? 14. Dezember 2017
Schimpansen bei Totenreinigung gefilmt 17. März 2017
Forscher beobachten trauernde Stumpfnasenaffen 28. Mai 2016
Video: Trauert hier ein Hund um einen Biber?  26. April 2013
Erstmals beobachtet: Delfine versuchen sterbenden Artgenossen zu retten 29. Januar 2013
Auch Vögel nehmen tote Artgenossen als solche wahr 6. September 2012
Forscher beobachten trauernde Giraffen 4. September 2012
Fotos dokumentieren trauernden Delfin 24. Juli 2012
Rührende Aufnahmen zeigen den Trauerprozess von Schimpansen 2. Februar 2011
Auch Tiere können spirituelle Erfahrungen haben 12. Oktober 2010
Studien belegen: Auch Schimpansen haben ein Gespür für den Tod 27. April 2010

© grenzwissenschaft-aktuell.de