NASA-Chef Bill Nelson bekräftigt seine Standpunkte über UFOs und außerirdisches Leben

NASA-Administrator Bill Nelson (r.) im Interview mit Larry Sabato. Copyright: University of Virginia

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Bereits zuvor hatte der neue NASA-Administrator Bill Nelson mehrfach seine Überzeugungen über die von der US-Navy georteten und gefilmten unidentifizierten Flugobjekte und Phänomene (UFOs/UAP) und deren möglicher außerirdischer Herkunft geäußert – bislang aber stets nur auf Nachfrage. In einem aktuellen Interview mit einem Politikwissenschaftler hat Nelson nun aber selbst das Thema angesprochen…

Weiterlesen… →

Interstellare Panspermie: Neue Studie wirft ein neues Licht auf die Entstehung des Lebens auf der Erde

Künstlerische Darstellung kosmischer Einschläge auf einen lebensfreundlichen Planeten (Illu.). Copyright: Yuri B (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Melbourne (USA) – Eines der grundlegenden Themen der Astrobiologie ist die Frage nach dem Ursprung und der möglichen Ausbreitung und Verteilung des Lebens im Universum. Einige Astrobiologen spekulieren schon lange darüber, dass sich das Leben in Form von Mikroben, die durch Einschläge im Innern von Trümmern als Meteoriten von einem Himmelskörper auf den nächsten gelangen…

Weiterlesen… →