Bronzezeitlicher „Wunschbrunnen“ in Bayern ausgegraben

Blick auf bzw. in den „Wunschbrunnen“ von Germering. Copyright/Quelle: Marcus Guckenbiehl / www.blfd.bayern.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Germering (Deutschland) – Im oberbayrischen Germering haben Archäologen und Archäologinnen einen mehr als 3.000 Jahre alten, gut erhaltenen Brunnen freigelegt, der – das zeigen Opfergaben am Grunde des Brunnens – ganz offensichtlich nicht nur als Quelle, sondern auch zu rituellen Zwecken genutzt wurde. Wie das Team um Generalkonservator Prof. Mathias Pfeil, Leiter des Bayerischen Landesamtes…

Weiterlesen… →