Nun Offiziell: Deutschland steht bei der Untersuchung von unidentifizierten Flugobjekten im „engen vertraulichen Austausch mit seinen Bündnispartnern“

Symbolbild: Blick auf das Berliner Reichstagsgebäude. Copyright: Timothy Vollmer (via WikimediaCommons) / CC BY 2.0

Lesezeit: ca. 7 Minuten Berlin (Deutschland) – In den USA entwickeln sich die Abschüsse eines chinesischen mutmaßlichen Spionageballons und dreier bislang unidentifizierter Flugobjekte zu einem Politikum auf höchster Ebene. Bei der Untersuchung dieser Vorfälle unterstreicht das Weiße Haus, dass dies keine auf die USA begrenzten Phänomene seien und man diese auch gemeinsam mit internationalen Partnern und Alliierten untersuche. Ist…

Weiterlesen… →