Wie sich religiöse Überzeugungen verbreiten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Die Häuptlinge Waikato und Hongi Hika mit dem Missionar Thomas Kendall, Ölgemälde von James Barry, 1820. Quelle: National Library of New Zealand Te Puna Mātauranga o Aotearoa, Alexander Turnbull Library, Wellington (Ref:G-618) München (Deutschland) – In einer aktuellen Studie haben Münchner Wissenschaftler am Beispiel des Christentums untersucht, wie sich religiöse Überzeugungen verbreiten. Wie konnte aus…

Weiterlesen… →

Ostern – Hintergründe und Symbolik

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Feldhase. Copyright: Gemeinfrei Ostern selbst gilt den Christen als das wichtigste Jahresfest und feiert nach urchristlicher Überzeugung die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Die Woche davor wird als Kar-(Klage)-woche bezeichnet, welche die Kreuzigung Jesu einleitet und am Karfreitag – mit der Kreuzigung Jesu – ihren Höhepunkt nimmt. Das Osterfest findet seine Quellen und…

Weiterlesen… →

Studienschwerpunkt untersucht Gewalt- und Friedenspotenzial monotheistischer Weltreligionen

Lesezeit: ca. < 1 Minute In Jerusalem begegnen sich nicht nur die drei großen monotheistischen Religionen, sondern auch Vergangenheit und Moderne. Copyright: Berthold Werner / gemeinfrei Frankfurt am Main (Deutschland) – Im Rahmen des neuen Studienschwerpunkts “Religiöse Positionierung: Modalitäten und Konstellationen in jüdischen, christlichen und islamischen Kontexten” wird an der Goethe-Universität in Frankfurt das Verhältnis von Judentum, Christentum und Islam…

Weiterlesen… →