2.300 Jahre älter: Älteste Pfeilspitzen auf den amerikanischen Kontinenten entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Corvallis (USA) – An der archäologischen Grabungsstätte im US-Bundesstaat Idaho Cooper’s Ferry haben US-Archäologen Steinprojektilspitzen entdeckt, die auf ein Alter von 15.700 Jahre datiert wurden. Damit sind die Funde rund 3.000 Jahre älter als ähnliche Funde, die der sogenannten Clovis-Kultur zugeschrieben werden und 2.300 Jahre älter als die bislang ältesten Funde und Cooper’s Ferry. Somit…

Weiterlesen… →