Clinton-Stabschef und Obama-Berater John Podesta fordert UFO-Büro im White House

John Podesta Copyright: Gage Skidmore (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 2.0

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – John Podesta war Stabschef des Weißen Hauses unter Bill Clinton, Obamas Berater, Wahlkampfleiter von Hillary Clinton und ist für sein öffentliches Interesse und Engagement für die Freigabe noch geheimer UFO-Akten der US-Regierung bekannt. Jetzt fordert Podesta von der Biden-Administration ein offizielles UFO-Koordinationsbüro im Weißen Haus. Wie das “West Wing Playbook“ der politischen…

Weiterlesen… →

US-Präsident Biden vermeidet Antwort auf die „UFO-Frage“

US-Präsident Joe Biden angesichts der UFO-Frage auf der Pressekonferenz vom 21. Mai 2021. Quelle: NBCNews

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Während sich zahlreiche seiner Vorgänger mittlerweile offen zur UFO-Frage geäußert haben und zuletzt Barack Obama attestierte, dass man nicht wisse, um was es sich bei jenen Objekten handele, die selbst das Pentagon mittlerweile als echte Aufnahmen von Navy-Piloten und als „unidentifiziert“ attestiert, gibt sich der amtierende US-Präsident Joe Biden angesichts Nachfragen in…

Weiterlesen… →

UFOPac: UFO-Lobbygruppe in Washington gegründet

Symbolbild: UFOs über Washington (Illu.) Copyright: grewi.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Unter dem Motto „Für eine transparentere Zukunft, weil die amerikanische Öffentlichkeit die Wahrheit über UFOs verdient“, hat eine Gruppe bekannter US-Unternehmer und politischer Berater ein sog. „Political Action Committee“ (PAC), eine politische Lobbygruppe für UFOs gegründet. Diese hat die „transparente Offenlegung von Information über UFOs zum Ziel. „Das UFOPac hat sich zum…

Weiterlesen… →

Ehem. Französischer Geheimdienstchef Alain Juillet: „Das UFO-Phänomen entzieht sich irdischen Maßstäben“

Der ehemalige Chef des französischen Auslandsgeheimdienstes „DSGE“, Alain Juillet, im französischen Dokumentarfilm „Ovnis: une affaire d'Etats“ (Filmplakat r.). Copyright: Dominique Filhol (bearb. grewi.de)

Lesezeit: ca. 4 Minuten Paris (Frankreich) – In einem neuen französischen Dokumentarfilm über den Umgang der Regierungen mit dem UFO-Phänomen kommt auch der ehemalige Chef des französischen Auslandsgeheimdienstes DGSE, Allain Juillet zu Wort und sprach auch in einem Zeitungsinterview erstmals öffentlich über seine Einschätzung des Phänomens der unidentifizieretn Flugobjekte. Ausschlaggebend für das ausführliche Interview mit der französischen Zeitung „Paris…

Weiterlesen… →

Weitere US-Senatoren erhalten geheime UFO-Briefings durch US-Navy und Geheimdienste

Lesezeit: ca. 3 Minuten   Washington (USA) – Nachdem die US-Navy fortwährende Sichtungen unidentifizierter Flugobjekte durch US-Piloten und deren ernsthafte Untersuchung bestätigt und dazu auch bereits erste US-Senatoren und -Kongressmitglieder informiert hatte (…GreWi berichtete), bestätigten nun sowohl Navy als auch die Politiker selbst weitere klassifizierte Briefings von US-Senatoren zu den UFO-Vorfällen. Wie das angesehene US-Politikmagazin “Politico.com” exklusiv berichtet, wurde…

Weiterlesen… →

Kommt nun doch die Offenlegung des UFO-Wissens der USA?

Lesezeit: ca. 5 Minuten Das Logo der “To The Stars Academy” Copyright: tothestarsacademy.com Washington (USA) – Seit mehr als einem Jahr behauptet der US-Punk-Rocker Tom DeLonge von sich, ein Mittelsmann für US-Regierungs- und Militärmitglieder in deren Bestreben zur Vorbereitung für die sogenannte “Disclosure” zu sein. Gemeint ist damit die Veröffentlichung des angeblich bislang geheimgehaltenen Wissens der USA über UFOs…

Weiterlesen… →

George W. Bush spricht bzw. schweigt über UFO-Geheimnisse der USA

Lesezeit: ca. 2 Minuten Der ehemalige US-Präsident George W. Bush bei ABC-Night-Talker Jimmy Kimmel Copyright/Quelle: ABC Kimmel Live ABC Los Angeles (USA) – Wie schon zuvor die einstigen US-Präsidenten Bill Clinton, Barack Obama und die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton (s. Links), so war gestern Nacht nun auch der ehemalige US-Präsident George W. Bush zu Gast bei dem US-Nightalker Jimmy Kimmel…

Weiterlesen… →

GreWi-Dossier: Clintons Niederlage – eine verlorene Chance für die UFO-Disclosure in den USA?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Hillary Clinton und ihr Wahlkampfleiter John Podesta. Copyright: MyGov Hillary/CC BY-SA 3.0 (l.) / Mark Warner, CC BY 2.0 (r.) Washington (USA) – Das Rennen um das Weiße Haus ist entschieden: Statt wie zuvor von Medien, Wahlforschern und Polit-Beobachtern beschworen, zieht nun nicht Hillary Clinton, sondern Donald Trump als nächster US-Präsident ins Oval Office ein.…

Weiterlesen… →

Konkret: Clinton will UFO-Akten der USA erneut prüfen und veröffentlichen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Hillary Clinton 2016 Copyright: MyGov Hillary/CC BY-SA 3.0 Washington (USA) – Wie schon zuvor ihr Ehemann Bill und der amtierende US-Präsident Barack Obama, so hat sich nun auch die Bewerberin um die Kandidatur zur nächsten US-Präsidentschaftswahl, Hillary Clinton, den Fragen des US-Comedy-Talkers Jimmy Kimmel gestellt: Dieser sprach sie denn auch prompt auf ihr schon zuvor…

Weiterlesen… →

Clinton-Wahlkampfleiter John Podesta bestärkt Willen um Veröffentlichung geheimer UFO-Akten der USA

Lesezeit: ca. 3 Minuten John Podesta Copyright: Mark Warner, CC BY 2.0 Washington (USA) – Er war bereits Stabschef des Weißen Hauses unter Bill Clinton und Berater von US-Präsident Obama. Jetzt leitet John Podesta den Wahlkampf von Präsidentschaftskandidaten-Anwärterin Hillary Clinton und engagiert sich darüber hinaus schon seit Jahren öffentlich für die Veröffentlichung noch geheimen UFO-Wissens der USA. Nachdem Mainstream-Medien…

Weiterlesen… →

Page 1 of 2