Studie zeigt: Bausteine des Lebens auf Eismonden wären technisch nachweisbar

Aus der Oberfläche des Saturnmondes Enceladus treten Wassereisfontänen aus, die von einem unter der gefrorenen Oberfläche verborgenen Wasserozean gespeist werden. Copyright: NASA/JPL/Space Science Institute

Lesezeit: ca. 2 Minuten Leipzig (Deutschland) – Obwohl sie die Gasriesen Jupiter und Saturn deutlich außerhalb der klassischen lebensfreundlichen Zone unserer Sonne umkreisen, gibt es auf einigen dieser Eismonde unter kilometerdicken Eiskrusten verborgenen Ozeane flüssigen Wassers. Eine aktuelle Studie hat nun untersucht, ob zukünftige Missionen zu diesen Monden technisch überhaupt in der Lage wären, DNA, Lipide und andere bakterielle…

Weiterlesen… →

US-Wissenschaftsrat fordert Suche nach außerirdischem Leben im Uranus-System

Titelabbildung des Berichts zur zukünftigen Planetenwissenschaft und Astrobiologie 2023-2032. Copyright: US National Academies

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Ein Expertengremium der US National Academies hat eine Prioritätsliste für die Ziele der Planetenwissenschaft und Astrobiologie für die nächste Dekade veröffentlicht. Diese sieht in den Monden des Eisriesen Uranus die wichtigsten Ziele der Erforschung und Suche nach außerirdischem Leben im Sonnensystem. Wie das Gremium in seinem Bericht mit dem Titel Origins, Worlds,…

Weiterlesen… →

NASA testet Untereis-Wasser-Rover für Eismonde in der Antarktis

Der Untereis-Wasser-Rover „BRUIE“ hier bei einem ersten Test in Alaska (2015). Copyright: NASA/JPL

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pasadena (USA) – Der Untereis-Wasser-Rover mit den Namen „BRUIE“ wird noch in diesem Monat unter dem Eis der Antarktis nach dortigem Leben suchen. Eines Tages könnte BRUIE auch die Eis-Wasser-Grenze der von kilometerdicken Eiskrusten bedeckten Ozeane auf Monden wie Europa und Enceladus erforschen. BRUIE wurde von Ingenieuren des „Jet Propulsion Laboratory“ der NASA i für…

Weiterlesen… →

Breakthrough-Milliardär Yuri Milner plant private Mission zur Suche nach Leben im Sonnensystem

Lesezeit: ca. 2 Minuten Moffet Field (USA) – Während NASA und ESA derzeit Missionen zu den Eismonden um Jupiter und Saturn planen, in deren verborgenen Ozeanen Wissenschaftler hoffen auf Leben zu stoßen, will auch der Multimilliardär Yuri Milner, der bereits die Suche nach außerirdischen Intelligenzen und Reisen zu unseren nächsten Nachbarsternen anvisiert und finanziert, eine private Mission zur Lebenssuche…

Weiterlesen… →

Forscher hoffen auf „außerirdische“ Lebensformen in neuentdeckten, isolierten Arktis-Seen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Blick auf die kanadische Devon-Eiskappe. Copyright: Anja Rutishauser Edmonton (Kanada) – Bis zu 750 Meter unterhalb der Oberfläche, haben Wissenschaftler erstmals verborgene sog. subglaziale Seen in der kanadischen Arktis entdeckt. Aufgrund eines starken Salzgehalts bleibt das Wasser trotz deutlicher Minustemperaturen hier flüssig. In den Seen sehen die Forscher irdische Gegenstücke zu den verborgenen Ozeanen der…

Weiterlesen… →

Verhindern Eismonde unseren Kontakt mit Außerirdischen im Sonnensystem?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Echtfarbversion einer Cassini-Aufnahme der Wassereisfontänen am Südpol des Saturnmondes Enceladus. Copyright: NASA/JPL-Caltech/SSI/Kevin M. Gill Boulder (USA) – Warum haben wir bislang noch keine Beweise für außerirdische Zivilisationen gefunden, obwohl sie alleine schon rein statistisch existieren sollten? Diese Frage treibt SETI-Astronomen, die nach außerirdischen Signalen suchen schon lange um. Ein US-Astronom hat nun eine neue mögliche…

Weiterlesen… →