Ehemaliger Leiter des US-UFO-Untersuchungsprogramms privatisiert sich

Luis Elizondo im Porträt gemeinsam mit einem Screenshot der Startseite seiner neuen privaten Webseite. Copyright: luiselizondo-official.com/

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Jahrelang leitete er das geheime Ufo-Untersuchungsprogramm des US-Verteidigungsministeriums (AATIP), dann kündigte er und wurde zum medialen Zugpferd der „To The Stars Academy“ (TTSA), unter deren Mitwirkung die New York Times sowohl das geheime Programm als auch bislang drei von der Navy und dem Pentagon authentifizierte UFO-Videos enthüllte. Nachdem Luis „Lue“ Elizondo vor…

Weiterlesen… →

AATIP: Pentagon korrigiert bisherige Aussagen zu “geheimem UFO-Programm”

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – Nachdem das US-Verteidigungsministerium zunächst offiziell bestätigt hatte, dass ein geheimes Programm mit der Bezeichnung „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (AATIP) auch und vornehmlich das Ziel verfolgt habe, unidentifizierte Flugobjkete zu untersuchen, hat das Pentagon nun diese offizielle Position in dieser Frage und bisherigen Aussagen um 180 Grad korrigiert. Die aktuellen Pentagons-Statements wecken…

Weiterlesen… →

US-Navy bestätigt erstmals Authentizität der veröffentlichten UFO-Videos

Standbild aus dem sog. „Gimbal“-Video Copyright/Quelle: To The Stars Academy, US Navy

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Seit der mit der Enthüllung des ehemals geheimen, jüngsten UFO-Forschungsprogramms des Pentagons einhergehenden Veröffentlichung dreier offizieller UFO-Videos der US-Navy, rätseln selbst UFO-Forscher warum und unter welchen Umständen die Videos überhaupt veröffentlicht wurden. Jetzt hat sich erstmals ein Navy-Sprecher zu den Videos geäußert und bestätigt nicht nur deren Authentizität, sondern auch, dass die…

Weiterlesen… →

Doch keine UFO-Geheimhaltung durch die U.S. Navy?

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Nicht nur unter UFO-Interessierten hat die neuste Aussage der U.S. Navy – man wolle UFO zukünftig zwar ernsthafter als bisher untersuchen, die Ergebnisse aber nicht veröffentlichen (…GreWi berichtete) – für Enttäuschung gesorgt. Beobachter der aktuellen Entwicklung zweifeln indes an einer fortgesetzten völligen Geheimhaltung durch das US-Militär und prophezeien stattdessen sogar eine neue…

Weiterlesen… →

Ehem. Leiter des US-UFO-Untersuchungsprogramms kündigt weitere UFO-Enthüllungen für 2019 an

Lesezeit: ca. 3 Minuten Las Vegas (USA) – Vor genau einem Jahr veröffentlichte die New York Times eine Titelstory über das bis dahin jüngste geheime UFO-Forschungsprogramm des US-Verteidigungsministeriums, wie sie weltweit für ein seither andauerndes, neu erwachtes ernsthaftes Medieninteresse am UFO-Thema sorgt (…GreWi berichtete). In einem Interview hat der ehemalige Leiter des „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (AATIP) für…

Weiterlesen… →

Pentagon bestätigt Existenz des UFO-Forschungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums

Lesezeit: ca. 4 Minuten Luftbild des Pentagons, Sitz des US-Verteidigungsministeriums in Washington D.C. Copyright: David B. Gleason (via WikimediaCommons), CC BY-SA 2.0 Washington (USA) – Das im vergangenen Dezember von der „New York Times“ (NYT) enthüllte Identifikations- und Erforschungsprogramm zu fortschrittlichen und potentiell bedrohlichen Luftraumtechnologien (Advanced Aerospace Threat Identification Program, ATTIP) sorgt weiterhin für kontroverse Diskussionen – nicht zuletzt,…

Weiterlesen… →

Chef des UFO-Programms der USA erläutert bislang offene Fragen zu UFO-Programm des US-Verteidigungsministeriums

Lesezeit: ca. 2 Minuten Luis Elizondo im Interview für den International UFO Congress 2018 Copyright: International UFO Congress Washington (USA) – Seit der Veröffentlichung zweier Filmsequenzen von Bordkameras von US-Navy-Abfangjägern, auf denen bislang unidentifizierter Flugobjekte zu sehen sein sollen (…GreWi berichtete), im Rahmen der Enthüllungen eines bislang geheimen UFO-Forschungsprogramms des Pentagons durch die “New York Times”, steht der ehemalige…

Weiterlesen… →

UFO-Forscher fordert Freigabe der Untersuchungsergebnissen zu UFO-Materialien der US-Regierung

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Illustration zur Freigabe geheimer UFO-Informationen mittels des US-Informationsfreiheitsgesetztes “Freedom of Information Act” (Illu.). Copyright: A. Müller, grewi.de Washington (USA) – Im Rahmen der Enthüllungen des bislang geheimen UFO Forschungsprogramms der US-Regierung u.a. durch die “New York Times” (…GreWi berichtete) berichtete der einstiger Leiter des Programms auch von der Untersuchung exotischer Metalllegierungen und anderer Materialien,…

Weiterlesen… →

So arbeitet(e) das UFO-Forschungsprogramm der USA

Lesezeit: ca. 3 Minuten Standbild aus einem der aktuell vom US-Verteidigungsministerium freigegebenen Videos. Copyright: US Gov Washington (USA) – Das Medieninteresse am erst vor wenigen Tagen von der “New York Times” enthüllten jüngsten UFO-Forschungsprogramm des US-Verteidigungsministeriums bleibt ungebrochen (…GreWi berichtete). Im Interview mit dem US-Radionetzwerk “NPR” berichtete der ehemalige Leiter des Programms, der Geheimdienstler Luis Elizondo, nun ausführlicher, wie…

Weiterlesen… →

Ehem. Leiter des US-UFO-Forschungsprogramms: “Wir sind vermutlich nicht allein”

Lesezeit: ca. 3 Minuten Luis Elizondo im CNN-Interview Copyright: CNN.com Washington (USA) – Nach der Enthüllung des geheimen UFO-Forschungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums durch die “New York Times” (…GreWi berichtete) hat dessen ehemaliger Leiter, der Geheimdienstler Luis Elizondo, dem US-Nachrichtensender CNN ein ausführliches Interview gegeben und spricht darin Klartext. – Den GreWi-Hintergrundbericht über die Enthüllung des ‘Advanced Aerospace Threat Identification Program’…

Weiterlesen… →