Raketenantriebe zur Raumfahrt auf den meisten Exoplaneten ungeeignet

Lesezeit: ca. 5 Minuten Start einer SpaceX-Rakete vom Typ Falcon Heavy. Copyright: SpaceX Cambridge (USA) – Während in Ermangelung praktikabler Alternativen, der Start von Raketen von der Erde aus bislang nur mit Hilfe konventionell – also chemisch – befeuerter Raketenantriebe möglich ist, könnte diese Verbrennungstechnologie auf den meisten potentiell lebensfreundlichen Exoplaneten für eine Nutzung und Erforschung des Weltraums ungeeignet…

Weiterlesen… →

Kepler-Nachfolger TESS: NASA startet neuen Planetensucher

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung des Weltraumteleskops TESS (Illu.). Copyright: NASA’s Goddard Space Flight Center/CI Lab Cape Canaveral (USA) – Mit dem „Transiting Exoplanet Survey Satellite“ (kurz: TESS) will die NASA heute Nacht als Nachfolger des bislang erfolgreichsten Planetensuchers „Keppler“, ein neues Weltraumteleskop ins All schicken. Wie schon sein Vorgänger, so soll auch „TESS“ Planeten um ferne Sterne…

Weiterlesen… →

Weltraumteleskop Kepler geht bald der Sprit aus

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Weltraumteleskop Kepler (Illu.) Copyright: NASA Mountain View (USA) – 94 Millionen Kilometer von der Erde entfernt, sucht das NASA-Weltraumteleskop „Kepler“ seit 2009 nach Planeten um ferne Sterne. Jetzt geht dem erfolgreichsten Planetensucher der NASA langsam der Treibstoff aus und die Mission nähert sich langsam ihrem Ende. KORREKTUR, 17.3.2018, 13:15h: In der ursprünglichen Version dieser…

Weiterlesen… →

Potentiell lebensfreundliche Super-Erde in Sonnennähe entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Copyright: Tokyo Institute of Technology Tokyo (Japan) – Japanische Astronomen haben 15 neue Exoplaneten um rote Zwergsterne in der weiteren Nachbarschaft unserer Sonne bestätigt. Darunter befindet sich auch eine sogenannte Super-Erde, auf der es sogar flüssiges Wasser und damit die Grundlage zumindest des irdischen Lebens – geben könnte. Wie das Team um Teruyuki Hirano vom…

Weiterlesen… →

Gürtel aus Weltraumschrott könnten außerirdische Zivilisationen verraten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Computersimulation des aktuellen Weltraumschrotts um die Erde, von dem sich ein großer Teil auf einer geosynchronen Umlaufbahn befindet (Illu.). Copyright NASA La Laguna (Spanien) – Ein spanischer Astronom hat einen neuen Weg zur Suche nach außerirdischen Zivilisationen vorgeschlagen: Statt nach deren Signalen (SETI) oder indirekt nach Veränderungen der Atmosphäre eines fernen Planeten zu suchen, die…

Weiterlesen… →

Erdatmosphäre als Schlüssel zur Suche nach Leben außerhalb des Sonnensystems

Lesezeit: ca. 2 Minuten Sonne, Mond und Erde (Illu.). Copyright: University of St Andrews St. Andrews (Schottland) – Eine neue Studie zur Evolution der Atmosphäre unseres eigenen Planeten könnte Schlüsselelemente zur Suche auch nach Leben außerhalb des Sonnensystems aufzeigen. Wie das Team um Dr. Sarah Rugheimer von der University of St. Andrews und Lisa Kaltenegger von der Cornell University…

Weiterlesen… →

Exotopografie: Transits sollen Gebirge auf fernen Planeten sichtbar machen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung der Oberfläche eines fernen Exoplaneten (Illu.). Copyright: IAU/L. Calçada (CC BY-SA 4.0) New York (USA) – Landschaftsmerkmale wie Gebirgszüge, Vulkane, Gräben und Krater sind auf allen felsigen Himmelskörpern wie Asteroiden, Moden und Planeten im Sonnensystem zu finden. Gleiches dürfte auch für felsige Planeten um ferne Sterne gelten. Von der nächsten Generation erdgestützer Großteleskope…

Weiterlesen… →

NASA kündigt neue Exoplaneten-Entdeckung mit Kepler an

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Darstellung der Kepler-Mission (Illu.) Copyright: NASA Washington (USA) – Für den kommenden Donnerstag hat die US-Raumfahrtbehörde NASA Informationen zu einer neuen Exoplaneten-Entdeckung mit dem Weltraumteleskop „Kepler“ angekündigt. Um was genau es auf der angekündigten Telekonferenz gehen wird, lässt die NASA bislang noch nicht durchblicken – lediglich, dass es sich um eine Entdeckung handelt, die…

Weiterlesen… →

ESPRESSO: Planetenjäger der nächsten Generation nimmt Arbeit auf

Lesezeit: ca. 2 Minuten Dieses Bild zeigt Spektren aus den ersten Beobachtungen des ESPRESSO-Instruments am Very Large Telescope der ESO in Chile. Das Licht eines Sterns wurde in seine einzelnen Farbkomponenten aufgespalten. Copyright: ESO/ESPRESSO Team La Silla (Chile) – Mit dem „Echelle SPectrograph for Rocky Exoplanet and Stable Spectroscopic Observations“ (ESPRESSO) am Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte…

Weiterlesen… →

Suche nach Lebensspuren auf erdnächsten Exoplaneten vielleicht schwieriger als gedacht

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung von TRAPPIST 1d (r.) und seinem Stern (l.). Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Planeten wie dieser einige ihrer Lebensspuren vor den Beobachtungen der Astronomen verstecken könnten (Illu.). Copyright: MPIA-Grafikabteilung Heidelberg (Deutschland) – Neue Simulationen legen die Möglichkeit nahe, dass die Suche nach Leben auf Planeten außerhalb des Sonnensystems schwieriger sein könnte als bislang gedacht:…

Weiterlesen… →