ESA-Satellit „Gaia“ ermöglicht genaueste Karte unserer Galaxie und der unmittelbaren Nachbarschaft

Lesezeit: ca. < 1 Minute Der von Gaia aufgenommene Himmel in Farbe Copyright: ESA/Gaia/DPAC Leiden (Niederlande) – Die Gaia-Mission der ESA hat den umfangreichsten Sternenkatalog der Menschheitsgeschichte hervorgebracht, inklusive hochpräziser Messungen von fast 1,7 Milliarden Sternen sowie bisher nicht sichtbaren Details unserer Galaxie. Hinweis: Sie lesen diese Meldung in der Rubrik “GreWi-Shortcut”: Im Gegensatz zu den gewohnt ausführlichen GreWi-Meldungen, werden…

Weiterlesen… →

Außerirdisches Leben vielleicht seltener als bislang gedacht

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Zentrum des Krebsnebels im Infrarotspektrum. Copyright: NASA; CXC (X-ray); STSCI (Optical); JPL-Caltech (Infrared) Cardiff (Großbritannien) – Eine neue Analyse des sog. Krebsnebels, dem Überrest einer Sternenexplosion (Supernova), zeigt, dass es darin deutlich weniger Phosphor gibt als bislang angenommen. Offenbar scheint das Element, das für die Ausbildung von Leben – zumindest wie wir es von…

Weiterlesen… →

Hubble entdeckt erste Galaxie im nahen Universum gänzlich ohne Dunkle Materie

Lesezeit: ca. 3 Minuten Hubble-Aufnahme der „durchsichtigen“ Galaxie NGC 1052-DF2, in der es keine Dunkle Materie zu geben scheint. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA, ESA, and P. van Dokkum (Yale University) New Haven (USA) – Ein internationales Astronomen-Team hat mit dem Weltraumteleskop „Hubble“ erstmals eine Galaxie in unserer kosmischen Nachbarschaft…

Weiterlesen… →

Studie: „Absender von Alien-Botschaften sind vermutlich schon längst tot“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Hubble-Aufnahme der Galaxie UGC 12158, von der Astronomen vermuten, dass sie unserer Milchstraße gleicht. Copyright: ESA/Hubble & NASA Lausanne (Schweiz) – Selbst wenn es außerirdische Zivilisationen gibt, die uns Botschaften gesendet haben, so bestehen diese Zivilisationen wahrscheinlich nicht lange genug, um mit uns – also den Empfängern dieser Botschaften – selbst noch kommunizieren zu können.…

Weiterlesen… →

Auch Satellitengalaxien um Centaurus A stellen Konzept der Dunkler Materie in Frage

Lesezeit: ca. 2 Minuten Die Galaxie Centaurus A mit ihrem markanten Staubband. Copyright: Christian Wolf & SkyMapper Team/Australian National University Basel (Schweiz) – Eine aktuelle Beobachtung der Verteilung und Bewegung von Zwerggalaxien im Sternbild Centaurus zeigt, dass die Beobachtungsergebnisse zwar zu früheren Beobachtungen der Satellitengalaxien um Milchstraße und Andromeda passen, sich aber wie diese nicht mit dem Standardmodell der…

Weiterlesen… →

Extragalaktisch: Erstmals Planeten in ferner Galaxie entdeckt

Lesezeit: ca. < 1 Minute Die als Gravitationslinse wirkende Galaxie „RX J1131-1231“ im Zentrum und vier durch den Gravitationslinseneffekt vergrößerte Hintergrundquasare. Copyright: University of Oklahoma Norman (USA) – Mit Hilfe des sogenannten Gravitationslinseneffekts haben US-Astronomen erstmals Planeten nicht nur um ferne Sterne unserer eigenen Heimatgalaxie, der Milchstraße, sondern im Innern einer anderen Galaxie identifiziert. Die Planeten besitzen Massen vergleichbar mit…

Weiterlesen… →

SETI-Initiative „Breakthrough Listen“ ortet 15 sich wiederholende Radioblitze aus ferner Galaxie

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Green Bank Radio Telescope (GBRT). Copyright: NRAO/AUI Berkeley (USA) – Schnelle Radioausbrüche, sog. Fast Radio Bursts (FRBs) sind nur wenige Millisekunden andauernde, dafür aber extrem energetische Radioblitze. Seit knapp zwei Jahren sucht die „Breakthrough Listen“ Initiative nach intelligenten außerirdischen Signalen und vermeldet nun die Entdeckung von gleich 15 sich FRBs aus gleicher Quelle, die…

Weiterlesen… →

Sternenstaub: Erste Generation von Sternen entdeckt

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung von CR7: die hellste Galaxie im frühen Universum.
 Copyright: ESO/M. Kornmesser

 Leiden (Niederlande) – „Wir sind alle Sternenstaub“, ist ein nicht nur in Liedtexten gerne verwendetes Bild. Jetzt ist Astronomen erstmals der beobachterische Nachweis der Quelle dieses Sternenstaubs gelungen. Hierbei handelt es sich um genau jene Generation massereicher Sterne, die bislang nur rein…

Weiterlesen… →

Page 4 of 4